"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AM4 Board und RAM für Ryzen

Athlon1 07.12.2018 - 21:51 791 25
Posts

sp33d

loading, please wait...
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: grAz
Posts: 5340
ASRock B450M Pro4 inzwischen in 3 Pcs verbaut.. gab nie probleme.
1700 / 1600 / 2200g

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5193
Also es wird auch bei mir das ASRock b450m pro4. Scheint ein gutes Preis Leistungsverhältnis zu haben.

https://geizhals.at/g-skill-trident...r-a1561153.html

Die RAMs könnte ich günstig haben, stehen aber nicht in der QVL Liste. Denkt ihr laufen die mit dem ryzen 5 2600?

Danke

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2772
die ram verbauen glaub ich 90% aller youtuber ( intel sowie amd ) also ja denke schon, hab die selber nen mate verbaut und hab nedmal gschaut ob die in der qvl liste stehen ( msi gaming plus )
xmp rein und rennen ohne murren

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10514
die g.skill die dort überall verwendet werden sind aber idr. b-die kits, dazu gehören die 3200er 16-18-18 laut den einschlägigen listen nicht, normal sind das die mit den besseren timings z.b. 3200 14-14-14 oder 3600 16-16-16.

gibt auch andere chips die gut laufen, aber mit dem thema kann man sich wirklich tagelang beschäftigen :D

bei anderen kits würd ich mich eher an die QVL halten und schauen mit welchem takt sie evtl. getestet wurden.

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5193
Heißt das evtl rennen sie gar nicht oder nur mit weniger Takt?

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2772
die laufen zu 99% genauso wie sie laufen sollen, ich hab no nie auf die QVL gekuckt bzw. mich danach gerichtet und die rams liefen immer wie sie sollten ( halt einmal hab ich mich dran gehalten und die sind nach 4-6 monaten gestorben :p )

die samsung b brauchst beim ryzen 2xxx nimmer is dem relativ wurscht

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10514
gar nicht eher unwahrscheinlich, aber möglich, dass sie nicht mit vollem takt rennen, wobei 2nd gen ryzen da was ich so gelesen hab nicht mehr ganz so pingelig ist.

F4-3200C16D-16GTZ sind in der QVL mit 2933 gelistet, also gehen tuns garantiert :D

wobei sogar die C14 nur mit 2933 gelistet sind, also ich würd mir da keine sorgen machen.

Zitat aus einem Post von shad
die samsung b brauchst beim ryzen 2xxx nimmer is dem relativ wurscht

lassen sich halt besser takten :)
Bearbeitet von InfiX am 11.12.2018, 20:34

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5193
So also finally ist es nun das Msi b450m mortar geworden

https://www.msi.com/Motherboard/B450M-MORTAR/Overview

Hoffe das ist okay und läuft mit den RAMs. Mit dem heutigen Schöpping.at Gutschein hat's fast das gleiche wie das ASRock gekostet

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5259
Zitat aus einem Post von Athlon1
Hoffe das ist okay und läuft mit den RAMs. Mit dem heutigen Schöpping.at Gutschein hat's fast das gleiche wie das ASRock gekostet
Als kurzer Tipp, weil ich es gerade hatte, falls die RAMs Probleme machen, probier mehr voltage. Meine sind laut Specs 1.2 - 1.35V, auf 1.3 rennen sie stable, das BIOS hatte aber 1.2 standardmäßig.

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5193
Wie schaut's denn mit der Windows 10 Aktivierung aus? Es werden sich CPU/mobo/RAM/graka ändern, da wird er ja meckern oder?

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2772
Jop wird er
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz