"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Einschalt-Taster defekt (?!)

LJ 06.11.2011 - 08:24 466 3
Posts

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 670
Hatte die letzten Tage einige Probleme mit meinem Stand-PC. Nach dem starten hat er ständig nach ~5 Sekunden rebootet und sich tw. auch selbsttätig eingeschaltet. Nach Abstecken der Mainboard-Kabel habe ich nun festgestellt, dass der Taster fürs Einschalten der Grund sein dürfte. Zumindest habe ich diesen jetzt abgesteckt und gegen zwei drähte getauscht und seitdem geht mein Rechner wieder wie gewohnt.
Ein Versuch mit dem Reset-Taster hat leider nicht die selbe Wirkung gezeigt.

Hatte jemand sowas schon mal??

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38020
jap hatte ich schon mal und hab fast 3 Wochen nach dem Fehler gesucht.

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
lol, was für ein zufall. hatte dasselbe bei einem alten pc den ich zum reparieren hier hab.
da hat der einschaltknopf gesteckt, sodass er nach dem einschalten 5 sek. später wieder ausging. :D

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 670
3 Wochen hat es gsd nicht gedauert - hatte das Kabel vom Taster als zweites ausprobiert :-)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz