"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

GIGABYTE zeigt ihren Broadwell BRIX

mat 03.02.2015 - 10:02 90587 32 Thread rating
Posts

FX Freak

Apple User
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Pöchlarn
Posts: 11362
Zitat von pinkey
ESXi auf nem Brix is zwar sicher recht cool aber man is halt durch die Bauform extrem eingeschränkt. Auch ein hackintosh wär super ^^

Mir gefallen so kleine Teile wie der NUC und Brix etc. extrem gut. Vor allem wegen dem externen Netzteil und der "einfachheit" ... aber sobald man nur einen hauch mehr braucht passt einfach P/L nicht mehr. Grad wenn man vielleicht den PC sowieso irgendwo ein Eck stellen kann wo er nicht stört spricht denke ich wenig dafür?

als hackintosh fürs wohnzimmer würde mich das gigabyte brix reizen, glaub aber kaum das es funktionieren wird.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10132
abwarten, spätestens wenn es apple rechner mit broadwell gibt, wird es vermutlich gehen.

im gespräch mit gigabyte wurde von ihnen nämlich durchaus auf die popularität ihrer produkte für hackintosh hingewiesen und dass sie angeblich die einzigen wären, die den dafür notwendigen (oder die sache zumindest erleichternden) punkt im bios zur auswahl hätten.

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15777
Heißt das wenn es künftig nicht mehr geht bist du schuld :p?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz