"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hofer PC vom 25.11, Preis/Leistung?

Chrisu6 24.11.2021 - 11:30 1563 15
Posts

Chrisu6

Bloody Newbie
Registered: Dec 2008
Location: Linz
Posts: 37
Liebe Leute,

morgen gibt es beim Hofer den HP OMEN 30L Desktop GT13-1804ng PC

https://www.hofer.at/de/p.hp-omen-l...0000270458.html

Wie findet ihr den bezüglich Preis/Leistung.

Bin mittlerweile schon lange nicht mehr im PC Sektor unterwegs gewesen, daher habe ich eigentlich nur noch wenig Ahnung. Also bitte habt Nachsicht mit mir ;)

Ist der einen Kauf wert oder Finger eher weg?

Alternativen?

Ich bin halt wer, der immer wieder noch gerne zockt, muss aber nicht auf Highend Level sein....

Wäre schön, wenn ich noch viele Antworten erhalte.. danke!

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10485
Aufgrund der Grafikkartenpreise könnte man sagen, dass der Preis okay ist, aber man muss halt wissen, wie dringend man das wirklich braucht.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1974
Preis ist in der derzeitigen Situation sehr gut, aber der wird ein paar Sekunden nach Verkaufstart bereits ausverkauft sein.

Chrisu6

Bloody Newbie
Registered: Dec 2008
Location: Linz
Posts: 37
Nun - das kann natürlich sein, aber zumindest wäre es mal einen Versuch wert.

Die Warterei wegen GraKa.. da wird sich auf kurze Sicht wohl nix ändern.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7080
Wenn schon so eine Graka verbaut ist sind die 16 GB Ram etwas schwachbrünstig - ich würde da schon auf 32 Gig gehen... Aber ja: mit der Graka ist der Preis sicher in Ordnung. Mich stört bei diesen Dingern halt, dass die verbauten Komponenten bis auf Prozessor und Grafikkarte, ev. noch Gehäuse nicht wirklich ersichtlich sind (also Marke, Modell & Co)...

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10485
Immerhin geben sie den RAM komplett an, das ist schon einmal etwas ;). Mainboard wird irgendein HP-eigenes sein, Netzteil eventuell auch, SSD...ja, keine Ahnung, hoffentlich kein QLC-Mist :D.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1974
2sek googlen...


Zitat
Internes Laufwerk
WD Black PCIe® NVMe™ TLC M.2 SSD-Laufwerk, 1 TB

Speicherkapazität, Standard
(2 x 8 GB)HyperX® 16 GB DDR4-3200 MHz XMP RGB RAM (2 x 8 GB)

Chipsatz
AMD B550

Grafikkarte
Dediziert
NVIDIA® GeForce RTX™ 3080 (10 GB GDDR6X dediziert) mit LHR

Prozessor
AMD Ryzen™ 7 5800X (3,8 GHz Basistaktung, bis zu 4,7 GHz max. Boost-Taktung, 32 MB L3-Cache, 8 Cores) 6,7

Spezielle Merkmale
Flüssigkeitskühlung für Prozessor

Formfaktor
microATX

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2727
Bis auf die Speichermenge schaut das ok aus.
Das Brett ist halt die große Unbekannte.

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2911
Brett is ein OEM HP Teil, wird ziemlich sicher auch nur ATX12V haben (so wie das Netzteil) und nicht in Standardgröße sein.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: nö
Posts: 1974
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
und nicht in Standardgröße sein.

.. steht ja B550 und mATX dabei ... und ja, wird ein eigenes OEM B550 Board vermutlich mit Intel Kühlerhalterung sein :D

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7080
Sorry, hab überlesen, dass das ein HP ist...
Ich gehe bei Hofer meisten vom Schlimmsten aus (Medion & Co) :D

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10806
Die Medion Rechner der letzten Jahre waren teilweise aber durchaus in Ordnung, wobei man sich die Teile schon im Detail ansehen muss.

Bei Dell oder HP bekommt man aber oftmals mehr Schrott, miese/billige Designs und proprietäres Zeug geboten.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7080
Jap, ist mir schon klar, dass man da nicht verallgemeinern sollte...
Ist wohl so wie bei Gericom damals: die hatten einiges an Müll aber einzelne Geräte haben dann doch gefühlt 10 Jahre plus und länger gehalten und waren mehr als konkurrenzfähig :p

Ich hab Medien von vor besagten 10 Jahren halt hauptsächlich mit nicht-ATX konformen Cases (proprietäres Design), diesen komischen HDD-Dock Lösungen und tot-installiertem Windows ('Zusatzsoftware' ala Norton & Co) in Erinnerung... ;)
Ist natürlich gut wenn sich das mittlerweile gebessert hat... :)

Philipp

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1376
Medion wurde schon vor längerer Zeit von Lenovo übernommen :)

Jumpy2k6

Bloody Newbie
Registered: Nov 2021
Location: Austria
Posts: 1
Hallo,


mein Kurzerfahrungsbericht zum Hofer-PC.

ich war seit gestern 23:55 auf der Hofer Webseite und habe um 00:01 die Seite aktualisiert - da wurde der Artikel erst freigeschalten - und es war bereits innerhalb weniger Sekunden ausverkauft.



@Chrisu6

warst du erfolgreich beim Online Kauf des HP OMEN 30L Desktop GT13-1804ng PC ?


@all

war jemand hier im Forum erfolgreich ?


lg

Jumpy2k6
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz