"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Mid- to Lowend Gaming PC RAM und Netzteil unklar

joks 21.11.2020 - 20:38 465 14
Posts

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 19
Hallo,
bin grad dran mir einen neun PC zusammenzustückeln:
habe folgende Komponenten haupsächlich auf Basis von userbenchmark.com ausgewählt:
CPU: AMD Ryzen 3 3200G
MBD: ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4
Graka: Radeon RX 580 4GB GDDR5

Ich kenn mich leider bei RAMs nicht wirklich aus, was wäre ein passender? 16GB zumindest?
Wieviel Watt sollte das Netzteil haben?
Das MBD hab ich ausgewählt damit es mit der neuen Ryzen Serie zusammenpasst, falls möglich sollte der RAM auch gleich passen.
Greetz
joks

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3910
Was hast du genau vor zu machen? 3200g apu und dedicated gpu macht keinen Sinn.

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8059
Erzähl uns am besten was du mit dem System vor hast :)

userbenchmark ist unbrauchbar:




joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 19
haupsächlich computerspielen, die AMD Ryzen 3 3200G hab ich auf basis von unwissenheit und weils die billigste in dem bereich war gewählt, jetzt würd ich die AMD Ryzen 3 3100 nehmen

NiL_FisK|Urd

Big d00d
Avatar
Registered: Dec 2017
Location: Wien
Posts: 253
Wenns nicht umbedingt neu sein muss würde ich empfehlen, dich am Gebrauchtmarkt umzusehen - da bekommst du um längen mehr (halt ohne Garantie)

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 1161
Wie schon gesagt, macht eine CPU mit integrierter Grafik wenig Sinn, wenn man eine GPU verbaut.

Würde eher den Ryzen 3100 empfehlen, wenn man in der Preisregion bleiben möchte.

RAM nimmst einen G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, gut und günstig.

Netzteil sollte auch ein 400watt reichen, wichtig ist eine vernünftige Marke zu nehmen zB. Be Quiet Pure Power 11 wobei hier auch ruhig das 500W Netzteil genommen werden kann, da es annähernd das gleiche kostet.

GPU.. Wieso eine RX580 mit 4 GB wenn es um den annähernd selben Preis eine mit 8GB zu bekommen ist?

Edit:
Ich sollte vielleicht das nächste Mal nicht nebenbei immer was anderes machen :D, vieles wurde bereits in der Zwischenzeit beantwortet ;)

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 1161
Zitat aus einem Post von joks
haupsächlich computerspielen, die AMD Ryzen 3 3200G hab ich auf basis von unwissenheit und weils die billigste in dem bereich war gewählt, jetzt würd ich die AMD Ryzen 3 3100 nehmen


Zitat aus einem Post von NiL_FisK|Urd
Wenns nicht umbedingt neu sein muss würde ich empfehlen, dich am Gebrauchtmarkt umzusehen - da bekommst du um längen mehr (halt ohne Garantie)


Das würde ich auch empfehlen, gerade hier im Forum ist man seit Jahren gut aufgehoben und du bekommst um den selben Preis bessere Hardware. Wenn du ein Budget nennst, kann man dir vielleicht genauer weiterhelfen.

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 19
Zitat aus einem Post von NiL_FisK|Urd
Wenns nicht umbedingt neu sein muss würde ich empfehlen, dich am Gebrauchtmarkt umzusehen - da bekommst du um längen mehr (halt ohne Garantie)
Hab auf willhaben schon einiges durch, wollen alle zuviel ohne Garantie, da kann ich fast gleich neu baun umd hab bissl spaß dabei, oder hättest einen besseren Vorschlag?

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 19
Zitat aus einem Post von Michi
Wie schon gesagt, macht eine CPU mit integrierter Grafik wenig Sinn, wenn man eine GPU verbaut.

Würde eher den Ryzen 3100 empfehlen, wenn man in der Preisregion bleiben möchte.

RAM nimmst einen G.Skill Aegis DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, gut und günstig.

Netzteil sollte auch ein 400watt reichen, wichtig ist eine vernünftige Marke zu nehmen zB. Be Quiet Pure Power 11 wobei hier auch ruhig das 500W Netzteil genommen werden kann, da es annähernd das gleiche kostet.

GPU.. Wieso eine RX580 mit 4 GB wenn es um den annähernd selben Preis eine mit 8GB zu bekommen ist?

Edit:
Ich sollte vielleicht das nächste Mal nicht nebenbei immer was anderes machen :D, vieles wurde bereits in der Zwischenzeit beantwortet ;)

Danke, das hilft!

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 1161
Zitat aus einem Post von joks
Hab auf willhaben schon einiges durch, wollen alle zuviel ohne Garantie, da kann ich fast gleich neu baun umd hab bissl spaß dabei, oder hättest einen besseren Vorschlag?

Willhaben ist ein Haifischbecken :D
Ich würde an deiner Stelle eher hier im Forum nach gebrauchter Hardware suchen, du kannst auch einen Teil neu kaufen einen Teil gebraucht.

Nenne mal ein Budget, dann kann man dir besser helfen.

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 19
Zitat aus einem Post von Michi
Das würde ich auch empfehlen, gerade hier im Forum ist man seit Jahren gut aufgehoben und du bekommst um den selben Preis bessere Hardware. Wenn du ein Budget nennst, kann man dir vielleicht genauer weiterhelfen.
Ok, das würd ich gern noch probieren, in welchem thread? Budget wäre um die 450€ bevorzugt weniger, kann aber auch bissl drüber sein.
Thx

NiL_FisK|Urd

Big d00d
Avatar
Registered: Dec 2017
Location: Wien
Posts: 253
Das wäre im SBT-Unterforum (Suche-Biete-Tausche), da braucht man aber imho 50 Posts oder man spendet an overclockers.at

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 1161
Habe auf die schnelle etwas zusammengestellt, wobei noch ein Gehäuse fehlt.
Bei der Grafikkarte wäre eine GTX 1660 zu überlegen, kostet aber etwas mehr.
https://geizhals.eu/?cat=WL-1824947

Gebraucht wäre vielleicht einen Ryzen 5 2600 eine Überlegung wert, RAM haben auch relativ lange bis Lebenslange Garantie also kann man hier auch nach gebrauchten umsehen.
Grafikkarte wäre auch eine gebrauchte möglich um den Anschaffungspreis etwas zu drücken.
Lieber eine gute gebrauchte, als eine neue "schwache".

Gehäuse wurde vom Wondermike auch eines von Amazon (meine es wäre Aerocool) empfohlen, welches es momentan um 35Euro gibt.

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 19
Zitat aus einem Post von Michi
Habe auf die schnelle etwas zusammengestellt, wobei noch ein Gehäuse fehlt.
Bei der Grafikkarte wäre eine GTX 1660 zu überlegen, kostet aber etwas mehr.
https://geizhals.eu/?cat=WL-1824947

Gebraucht wäre vielleicht einen Ryzen 5 2600 eine Überlegung wert, RAM haben auch relativ lange bis Lebenslange Garantie also kann man hier auch nach gebrauchten umsehen.
Grafikkarte wäre auch eine gebrauchte möglich um den Anschaffungspreis etwas zu drücken.
Lieber eine gute gebrauchte, als eine neue "schwache".

Gehäuse wurde vom Wondermike auch eines von Amazon (meine es wäre Aerocool) empfohlen, welches es momentan um 35Euro gibt.
Thx, zie ich mal in Betracht

joks

Bloody Newbie
Registered: Apr 2020
Location: VIEnna
Posts: 19
Zitat aus einem Post von NiL_FisK|Urd
Das wäre im SBT-Unterforum (Suche-Biete-Tausche), da braucht man aber imho 50 Posts oder man spendet an overclockers.at

Thx, hab schon vor ein paar Tagen gesponsert und schau mich mal um.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz