"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Neues Mehrzwecksystem auf AMD Basis

BigR 15.01.2021 - 22:22 1841 40
Posts

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
Zwischen 750W und 1000W sind es eher 50-80 Euro innerhalb der gleichen Serie (zB 50 Euro bei der Corsair RMx Serie).
Das sollte völlig wurscht sein für jemanden, der sich ein System mit diesen Komponenten aufbaut.

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 837
Ich hab mir für mein 5900 + 3090 System ein BeQuiet 1200W geholt. Warum? Weils das einzig verfügbare NT mit +900W war. Wollte ich nicht, aber es gab leider keine lieferbaren Netzteile in der Kategorie. Und nachdem ich alle anderen Komponenten schon herumliegen hatte, war mir der Mehrpreis dann auch schon egal.

s4ff4X32gh

Banned
Avatar
Registered: Jan 2021
Location:
Posts: 21
Ich spekuliere statt den 970er Samsung SSDs die WD BLACK SN850 für PCIe 4.0 zu nehmen. Ich habe aber gelesen, die sind nicht so lange haltbar und können schon nach ein paar Monaten kaputt gehen. Wie seht ihr das, und welche Erfahrung habt ihr mit der WD BLACK SN850?

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11762
meinst du wirklich BluRay Mastern (=das Image erstellen was dann im Presswerk vervielfältigt wird) oder einfach Kaufdiscs transcodieren zum Archivieren?

s4ff4X32gh

Banned
Avatar
Registered: Jan 2021
Location:
Posts: 21
Ich nehme vom Sat Receiver Filme und Dokus auf und brenne sie auf Blu Rays. Die Filme müssen vom Transport Stream des Receivers ins Blu Ray Format gebracht werden.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42298
Da wird ja nur der Header umgeschrieben. Das ist damals am uralt Core2 in endlicher Zeit gelaufen

s4ff4X32gh

Banned
Avatar
Registered: Jan 2021
Location:
Posts: 21
Ich nehme nicht das .ts Format vom Receiver, das macht Probleme mit manchen Blu Ray Playern. Einen habe ich mit einer solchen Blu Ray schon umgebracht. Ich will eine echte Blu Ray für alle Player.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11762
das .ts-Format ist praktisch der Container, das Video an sich ist aber als H264 codiert - der selbe Codec der bei BluRays verwendet wird.

Wenn du das Video in einen Container packst der für BluRays passt kannst du das direkt ohne transcodieren verwenden und musst nur Menu/Sequenz authoren falls du das willst.

Dieses Umpacken sollte wie Viper schon gesagt hat auch jeder >=5 Jahre alter Rechner nicht wirklich fordern.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 10296
Zitat aus einem Post von BigR
Ich spekuliere statt den 970er Samsung SSDs die WD BLACK SN850 für PCIe 4.0 zu nehmen. Ich habe aber gelesen, die sind nicht so lange haltbar und können schon nach ein paar Monaten kaputt gehen. Wie seht ihr das, und welche Erfahrung habt ihr mit der WD BLACK SN850?
Wo hast du das gelesen bitte - Quelle? Die SN850 ist erst seit 2 Monaten am Markt, da gibt es noch gar keine brauchbaren Daten dazu.
Technisch gibt es keinen Grund warum die SN850 schneller sterben sollte als andere TLC basierte NVMe mit Toshiba/WD BiCS4 (und das sind viele). Wenn es mit BiCS4 ein Problem gäbe, wäre das bei der Masse an SSDs damit auch schon bekannt geworden.

ad BD-Player: Dass du mit einem falschen Stream einen Player umbringst halte ich für ein G'schichtl. Aufhängen mag sein, aber nachhaltig tot nicht.

s4ff4X32gh

Banned
Avatar
Registered: Jan 2021
Location:
Posts: 21
https://www.amazon.de/WD_BLACK-Inte...HF?pageNumber=2

Zitat:"Vorab möchte ich sagen, dass ich jetzt schon eine zweite SSD erhalten habe, da die erste nach kürzester Zeit kaputt gegangen ist. Austausch war problemlos und es schient so, als hätte ich mit der ersten einfach nur Pech gehabt. Die zweite funktioniert tadellos!"

s4ff4X32gh

Banned
Avatar
Registered: Jan 2021
Location:
Posts: 21
@Garbage Ich habe die ts Datei einfach auf die Blu Ray gebrannt ohne etwas zu ändern. Mein 4K Player hat es gelesen und abgespielt, der Full HD Player meiner Eltern wollte nicht mehr starten nachdem ich den Film abgerufen hatte, ein Ersatzgerät musste her.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz