"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Req: HTPC (& little more)

PuhBär 10.08.2018 - 10:43 2045 32
Posts

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 202
Manchmal gibt es auf willhaben günstige Origenae.

PuhBär

Geh bitte
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: 899
Posts: 879
Vor 1 Woche habe ich dann tatsächlich alles bestellt und zusammengebaut. Die Liste im OP ist noch aktuell (abzüglich der Grafikkarte, da bin ich mir noch nicht sicher, ob ich die brauchen werde).

Bin voll zufrieden, nur der Stock Intel Kühler/Lüfter und der Gehäuselüfter werden ersetzt. Noctua NH-L12S und 2x120mm von Scythe sind im Anmarsch.

Ein einziges kleines Problem gibt es noch beim Booten: Trotz Deaktivierung des SATA Controllers, der SMART-Checks und von Secure Boot passiert es immer noch sporadisch, dass ich beim Bootvorgang ca. 30-40 Sekunden am "ASUS TUF Gaming" Logo hänge, ohne dass Keyboard Input angenommen wird (komme also auch solange nicht in's BIOS). Sobald Windows zu starten beginnt ist der Anmeldeschirm in 2sec da.

Sofern ich für das Bootproblem keine Lösung finde, wird's evtl. ein eigener Thread werden zum ASUS TUF H370 Pro Gaming Wifi.

PuhBär

Geh bitte
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: 899
Posts: 879
Da ich meinen obigen Post nicht mehr editieren kann, hier noch ein kurzes Update:

Seit der Noctua und die beiden Scythe verbaut sind, ist der PC unhörbar. Auch das Bootproblem ist nicht mehr aufgetreten, seit ich Secure Boot ausgeschalten und einen USB Header von der Front (Volumedrehknopf) abgehängt habe. Was von den beiden das Problem war kann ich nicht wirklich sagen, ich lass es auf jeden Fall mal so. Den Volumedrehknopf braucht wirklich niemand, schaut halt nett aus auf einem Gehäuse unterm TV.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz