"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Retro-PCs, anyone?

Gex 25.07.2019 - 20:06 18279 216 Thread rating
Posts

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11053
w00t

ich hab auch noch so ein gehäuse das befüllt werden will :D ein silverstone LC11

DKCH

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 2999
brauchts wer? :D

click to enlarge

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8195
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Der Retro-PC läuft :cool:
Ich habe die Teile in ein Thermaltake Mozart SX verbaut, das ich noch von meinem ehemaligen Media Center übrig hatte.
Es war gar nicht so leicht eine AGP Riser Card und einen flachen S462 Kühler zu bekommen, es wurde ein Akasa AK 350-2.
Einziger kleiner Wermutstropfen ist, dass ich den Soundblaster Live! aufgrund seiner Höhe nicht in das Gehäuse einbauen kann.

Die Radeon DDR Grafikkarte lässt sich auf ca. 203 Mhz übertakten, allerdings hat man da schon Artefakte, 3DMark rennt aber noch durch :D
Leise ist der PC nicht gerade, so wie es bei einem highend System Anno 2000 durchaus üblich war.

cool :)

und sogar einen tb mit axia stepping, schon getestet wie weit er geht? eine agp riser card hätte ich sogar glaub ich noch eine herum liegen gehabt :D

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4628
Mit dem low profile Kühler will ich die CPU ehrlich gesagt nicht übertakten, wird so schon im 3DMark bei den CPU Tests um die 75° warm und 1200 MHz waren 2000 eh viel :cool:

WONDERMIKE

Administrator
Hanky Panky
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Barbie World
Posts: 7300

Dachte das könnte ein paar Sammler hier interessieren :D

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5834
Btw. hab ich das richtig im Kopf, die Voodoo 5 5500 ist bis WinXP noch sinnvoll nutzbar. Oder gleich bei Win98SE bleiben?

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4628
Für Voodoo 4 und 5 gibt es inofiziellen Treibersupport für Windows XP:
https://www.3dfxzone.it/dir/3dfx/vo...oo45/windowsxp/

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3880
persönlich würde ich bei Win98 bleiben.
Wenn ich mir so ein Retro-System aufbauen würde, würde ich darauf hauptsächlich Spiele spielen, die mit Win98 besser zurecht kommen.
WinXP Spiele sollten theoretisch auch noch auf einem aktuellen PC rennen.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 17724
Win98SE wäre vermutlich das beste System für einen extra Old-Games-Rechner.
Es gibt unter Windows XP auch Spiele die z.B. nur DirectX 7 können, die mit DX9 nicht mehr funktionieren. Ich glaube dafür haben Leute aber teilweise schon Wrapper geschrieben (z.B. http://dege.freeweb.hu/) damit das auch auf höheren Versionen läuft.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5834
Dann wirds Win98SE, ist ein P3B-F mit BX Chipsatz und Pentium III mit 800 MHZ und 512 MB RAM. War mal ein top System;-)

Die Voodoo 5 verkauf ich eh mittelfristig. Ziel ist ein Voodoo 2 / Voodoo 1 System.

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3880
was verwendet ihr für Laufwerke für diese Systeme?
HDD oder PCI-SATA Adapter und eine kleine SSD?

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5834
also ich bleib noch bei alten HDDs, wäre natürlich interessant zu wissen, inwiefern das mit PCI-SATA Adapter und kleinen SSDs funktionierten würde.

bei mir ists auch ein kostenfaktor, ich steckt da wenig bis nichts rein.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11053
ata-SSDs, compact flash oder ide->sata adapter ^^

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4628
Ich verwende eine klassische Seagate Barracuda IDE HDD mit 80 GB und bin sehr überrascht wie schnell mein Retro-PC hochfährt. Ich hatte das langsamer in Erinnerung.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9992
Wenn PCI-SATA Controller aufpassen, denn alles mit SiL3112/3114 und VIA Controller hat Probleme mit SATA Geräten >1.5GBps. Mir wäre leider noch keine SSD untergekommen wo man den Modus umstellen könnte, im Gegensatz zu älteren HDDs wo das per Jumper ging.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz