"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

System reboot: i5 3570, Intel DH67VR

ferdl_8086 30.09.2020 - 14:04 386 5
Posts

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 177
Und schon die nächste Frage, habe ein Sys mit einem i5 3570 und einem Intel DH67VR Board, installiert ist Win10.
Das Sys lässt sich leider nicht ausschalten, ich fahr runter und er startet neu.

Habe jetzt das aktuellste Bios 0163 geflasht, nach dem Bios Flash kam die Meldung, dass die CPU nicht mit der "Intel Management Engine 7.x" kompatibel ist, evtl. hängt es ja damit zusammen. Mir sagt das überhaupt nichts.
Bearbeitet von ferdl_8086 am 30.09.2020, 16:20

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 177
Ruhezustand geht auch nicht, führt auch zum Reboot.
Da hats also was mit dem Energiemanagement denk ich mal.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41955
hatte sowas auch das war ein etwas angeschlagener USB Hub

mr.nice.

Newsposter
Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4975
Deaktvier' mal im Gerätemanager die Netzwerkkarte und berichte, ob sich der PC dann herunterfahren lässt.

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 177
Zitat aus einem Post von Viper780
hatte sowas auch das war ein etwas angeschlagener USB Hub

interessant, werd mal in diese richtung alles durchprobieren

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 177
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Deaktvier' mal im Gerätemanager die Netzwerkkarte und berichte, ob sich der PC dann herunterfahren lässt.

habs probiert, hat nichts geändert.

ABER Viper780 hatte recht, es war der Front USB, wenn ich den am Board abstecke, keine Probleme mehr.
Ich verstehe zwar das warum nicht, aber es schaut jetzt mal so aus.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz