"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Xeon/Opteron Mainboard

dio 07.11.2003 - 23:36 1026 17
Posts

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
Hi

Ich versuch grad mich zu entscheiden ob ich auf Xeon oder auf Opteron setzten soll :) Desshalb möcht ich mich mal erkundigen ob wer ein Opteron / Xeon Board (Single & Dual) empfehlen kann... fein wär halt eine onboard gigabit und grafikkarte...

mfg


edit: Eventuell wär ich noch über Meinungen zu den Prozessoren dankbar :) zahlt sich ein single Opteron/Xeon Sys aus? Xeon > Opteron?
Bearbeitet von dio am 07.11.2003, 23:51

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Frankfurt/Main
Posts: 1986
was willst denn mit dem pc machen?

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
Server/Workstation :)

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
hat keiner tips? :)

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: graz/wien
Posts: 2578
server wofür, wo setzt eam ein?

workstation wofür, was wird drauf gmacht?

hanzi

flawless victory.
Registered: Nov 2002
Location: ~
Posts: 2621
Zitat von diokletian
Server/Workstation :)

beides geht schlecht.. :rolleyes:

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
hm... warum :) ich bin ma nur ned sicher ob ich dazu fähig wär, ein dual sys als server zu versklaven... die versuchung das sys als workstation zu verwendn is einfach zu groß :)

hanzi

flawless victory.
Registered: Nov 2002
Location: ~
Posts: 2621
achso meinst du das :D

najo würd mir auch so gehen.


btw.
wenn ich das Geld dazu hätte würde ich mir ein dual xeon system kaufen
Und eine Quadro FX 3000

Aber das is und wird ein Traum bleiben :D

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
arrr trotzdem wär ich über tipps froh *verzweifelter push versuch*

hanzi

flawless victory.
Registered: Nov 2002
Location: ~
Posts: 2621
also das board hier gefällt mir nicht schlecht, is billig und von asus.
Es gibt sicher besseres, aber das hier hat ein gutes P/L verhältnis.

http://www.geizhals.at/a62768.html

btw. du kannst dich auch mal auf http://www.2cpu.com (im forum) umschauen, da gibts auch sehr viele infos für dich ;)

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
oh das hört sich schonmal sehr gut an :) dank dir

moep

OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: here
Posts: 2149
Was hast du denn damit vor?
Stabiler Workstation-Betrieb, Overclocking, ...?

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
OC hatte ich eigentlich nicht vor.. würd ich mich bei einem so teuren system irgendwie auch nicht wirklich traun :)

moep

OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: here
Posts: 2149
Dann würde ich auch das PC-DL mit zwei Xeons vorschlagen.
Ich bin mit dem Board recht zufrienen, bis auf die OC-Features halt. -> FSB max 160 ohne AGP/PCI teiler, obwohl die CPUs (unlocked) und der RAM viel mehr könnten (vermutlich 300 Mhz FSB...)
Vcore musste ich ebenfalls mit einem Pin-Mod und ein bisserl löterei anpassen, warscheinlich nur weil Asus zu faul war und die Vcore-settings nicht ins BIOS eingebaut haben.

Egal, falls du ein stabiles performance-system suchst - xeons und ein pc-dl sind die richtige wahl. imo auch ausgereifter als die momentanen opterons und ihre boards, aber das ist nur meine subjektive empfindung.

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4287
hm mal a andre frage... für was verwendest du dein sys? war schon mal ein moment da wo du dir gedacht hast "schad ums geld, a single proz. sys hätts auch getan" ? :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz