"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

gebrauchtes laborequipment?

wergor 21.03.2020 - 17:09 2134 8
Posts

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3568
nachdem mein voltcraft DMM eingegangen ist überlege ich gerade auf ein (gebrauchtes) benchtop DMM umzusteigen. kennt jemand ein geschäft / forum / wwi wo gebrauchte laborgeräte gehandelt werden? oder vielleicht einen speziellen seller auf ebay / willhaben / ...?

gibsea106

Bloody Newbie
Registered: Feb 2019
Location: Guntramsdorf
Posts: 6
Kenne leider keinen Spezialisten für DMMs, weder on- noch offline.

Selber beschäftige ich mich mit elektronischen Vintage Messgeräten aus dem Zeitraum 1965 bis 95.
Suchmaschinen in willhaben, ebay, und allen anderen europäischen 2nd-Hand Seiten anwerfen.
Schnäppchen für gute Ware sind aber selten.
Selbst Markengeräte aus den 80ern sind noch ziemlich begehrt und dementsprechend hochpreisig.
Gute Qualität hält eben (nahezu) ewig...

Namhafte Hersteller von (auch älteren) DMM:
- Tektronix
- Fluke
- HP
- ...

Voltcraft hat so ein "Billig-Image", Eigenmarke (?) vom Conrad.

Und China-"blinkblink"-Messgeräte gibt es auch.
Keine Ahnung wie gut/sympathisch/haptisch die Dinger sind.

Für welchen Einsatzbereich brauchst Du das Messgerät eigentlich / welche Funktionen solls haben?

lg Martin

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3568
mir geht es nicht nur um DMMs, sondern auch PSU, oszi, AWGs, ...

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792
Wir haben auf der Uni sehr viel bei Testwall gekauft.

// evtl. ein bisserl overkill fuers private Hobbybasteln, wir kaufen wegen leichterer Abschreibung aber oft auch auf der Billigschiene (also <400 bzw jetzt 800eu) diverse Dinge. So schlecht sind die RS Pro und die billigen Tektronix zB nicht. Das Keithley, Agilent und Co fuer den 20 fachen Preis natuerlich eine ganz ganz andere Liga bespielt ist aber auch klar, trotzdem war ich schon mehrmals positiv ueberrascht was man eigentlich fuer eigentlich 'kein Geld' da teilweise fuer Performance bekommt.
Bearbeitet von wacht am 23.03.2020, 12:00

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3568
Zitat aus einem Post von wacht
Wir haben auf der Uni sehr viel bei Testwall gekauft.
danke, sowas suche ich. leider gibts dort die preise nur auf anfrage.

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792
Nicht alle, manche gibts direkt ausgewiesen, aber wahrscheinlich hat das auch was mit der Anzahl/Zustand der Artikel zu tun die sie haben?

gibsea106

Bloody Newbie
Registered: Feb 2019
Location: Guntramsdorf
Posts: 6
Zitat
speziellen seller auf ebay / willhaben / ...?

Alexander Kroker:
Eher Tektronix und Fluke, angeblich viele kalibrierte Geräte.
Im Weinviertel zuhause.
https://www.willhaben.at/iad/kaufen...profil/23326673
https://www.ebay.at/sch/kro1938/m.h...=p2047675.l2562

Max Koschuh:
Crazy Typ, siehe seine YouTubes.
Viel echtes Vintage der 50er/60er Jahre, sammelt europaweit/palettenweise Laborinstrumente und verkauft sie dann via WH, eBay, ...
Graz Umgebung.
https://www.youtube.com/user/maxkoschuh
http://www.koschuh.com/index.htm
https://www.willhaben.at/iad/kaufen...profil/19041443
https://www.ebay.at/str/maxkoschuhonlineshop

Oder hier den 2nd-Handmarkt beobachten:
https://www.mikrocontroller.net/forum/markt
Nebenbei bemerkt ist es ein recht brauchbares Elektronik-Forum mit großer Hilfsbereitschaft ;-)

Und hier noch europäische "willhaben"-Plattformen, nach Quantität (Labormessgeräte) absteigend sortiert:
http://www.ebay-kleinanzeigen.de
http://www.aukro.cz
http://www.teszvesz.hu
http://www.vatera.hu
http://www.kijiji.it
http://www.leboncoin.fr
http://www.allegro.pl
http://www.bazos.sk
http://www.ricardo.ch
http://www.quoka.de
http://www.njuskalo.hr
http://www.bolha.com (Slowenien)
http://www.marktplaats.nl
http://www.goglasi.com (Serbien)

btw: Kennt ihr noch weitere? Bitte auflisten...ich suche immer noch bestimmte Geräte...
lg Martin

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3568
Zitat aus einem Post von wacht
Nicht alle
ich hätte "die meisten preise" schreiben sollen ;)
@gibsea danke für die liste! da habe ich schon ein paar interessante geräte gesehen.

NL223

ist alt...
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: nähe Linz
Posts: 7374
hoff ich werd da jetzt ned glei "zamgschissen" :D

Aber einige billig Geräte wie diese "UNI-T" zB sind gar ned so unbrauchbar...

Egal ob PSU oder DMM - bei den etwas teureren Geräten wie einem Oszi sind die billigen wohl weiter entfernt von den guten Geräten aber trotzdem oft ganz brauchbar - billiges 200MS Oszi zB. hat halt nur 200Ms. - Wenn du nur im NF Bereich Messungen machen willst is das aber völlig ausreichend zB...

Und i sag mal so, hatte @work ein Keithley 2700 am tisch stehen - das hatten wir aber eigentlich nur wegen dem 40x multiplexer (konnte per software 40 messwerte selbst "abtasten") - ansonsten aber völlig übertrieben um ehrlich zu sein...


der Kalibrierdienst war zwar jedesmal begeistert wenn da tatsächlich 10,0000000V am display standen, es hätte uns aber auch gereicht wenns 9,99V angezeigt hätte :D - praktisch war noch dass es dann als Kalibriernormal herhalten konnte - fürn Privatbereich aber alles ziemlich überflüssig...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz