"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hausautomation - Professionell und Eigenbau

charmin 01.09.2018 - 18:13 378138 1617 Thread rating
Posts

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4409
not sure ob das hier reinpasst aber
version: 2.0.26
appVersion: 2024.5.5
von truenas scale - homeassistant supported jetzt

label: Allow Devices
description: |
Allow devices to be added to Home Assistant.
Keep in mind that this will make the container to run with elevated privileges.
Use with caution.

das ist dann künftig viel weniger gefrickel wenn man sowas wie eine zigbee stick nutzen will, und es wagt sein homeassist deployment upzudaten..

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19623
Kann mir jemand sagen ob es zwischen io oder RTS Motoren von Somfy Unterschiede in der Kompatibilität gibt was übliche Bastel Home Automation angeht?

io haben ja einen Rückkanal, theoretisch besser aber sind die ev. cockblocked closed für den Bastler?

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 11153

voyager

kühler versilberer :)
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Stmk/Austria
Posts: 3305
Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
oder du machst es wie ich und kaufst einfach einen shelly mit plus HAT und hängst dort einfach 2 Sensoren drann.
Kostet vermutlich mehr, ist abe bedeutend einfacher ohne basteln für mich realisierbar

Stimmt, manche Shellys können das ja auch.

Pyros

fire walk with me
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Traun
Posts: 3078
Hat hier jemand den Airversa Luftreiniger in Verwendung?
https://www.airversa.de/p-719/airve...einiger-purelle

Ich liebäugle damit weil Apple Home und Thread kompatibel.

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4409
hat hier zufällig jemand bubendorff rolläden/jalousien und in homeassist eingebunden?
benötigt man jetzt für irgendwas idiamant oder ist das nur relevant ohne HA?

interessant wäre nicht nur rauf/runter sondern bei jalousien eben auch die neigung, bzw bei normale rolläden die "lüftungsposition".

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1555
Die Position der Lamellen wird überlicherweiße einfach über die Laufzeit des Motors eingestellt.
Ich geh mal davon aus, dass alle modernen Jalousieaktoren dafür eigene Parameter bereitstellen (zB. Motortotzeit, Lamellenlaufzeit etc.)

Meine Somfy Raffstoremotoren sind imho mit ~200ms / step eingestellt.
Bearbeitet von sLy- am 04.06.2024, 14:01

m@d.max

BOT
Avatar
Registered: Apr 2006
Location: NÖ
Posts: 1499
Kurze Frage: ist es mit irgendeinem Shelly H & T Thermostat möglich ab dem Überschreiten eines festzulegenden Grenzwertes automatisch eine Notification per Mail zu verschicken?
Will für den Fall nicht irgendwas zusätzlich aufsetzen. Geht um eine Holzhütte wo nur ein 4G Router als Infrastruktur steht.
Gerne auch alternative Lösungen erwünscht.
Vielen Dank!

Punisher

Bukanier
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Disneyland
Posts: 1861
Zitat aus einem Post von m@d.max
Kurze Frage: ist es mit irgendeinem Shelly H & T Thermostat möglich ab dem Überschreiten eines festzulegenden Grenzwertes automatisch eine Notification per Mail zu verschicken?
Will für den Fall nicht irgendwas zusätzlich aufsetzen. Geht um eine Holzhütte wo nur ein 4G Router als Infrastruktur steht.
Gerne auch alternative Lösungen erwünscht.
Vielen Dank!
Ja geht mit der shelly app

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1604
Ich überlege wegen eines Shelly Pro 4PM, um Stromverbraucher in meiner Werkstatt zu monitoren und Automatisierungen zu realisieren —> zB Staubabsaugautmatik

Wenn da „Überlastungs- und Überspannungsschutz“ dabei steht, heißt es, dass das Ding auch Spannungsspitzen verkraften kann? Ich denke da an potentielle Spitzen beim Einschalten von starken einphasigen Verbrauchern wie Kappsäge oder Kreissäge.

Ich hab gesehen, es gibt hier auch RC Snubber - sollte ich diese verwenden?

https://www.shelly.com/de-at/produc...view/rc-snubber

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49363
Die RC snubber sind für die älteren PM Modelle.

Wenn du dir wegen der Last nicht sicher bist würd ich am ehesten einen EM mit Stromzangen nehmen

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 11153
Achtung, der Pro 4PM kann auf allen Kanälen nur die selbe Phase nutzen.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9815
Wenn's nur um Absaugautomatik geht reicht doch sowas: https://youtu.be/LWaZY1U-0Xs?si=oMMRa8YPDtPO3Dcp

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7989
Kann mir jemand in kurzen worten erklären warum ich mir das angetan habe das ich eine Influxdb für Home asssistant erstellt hab die noch dazu in einem eigenen container läuft ?
Ein 10 Tage altes Backup der HAOS VM und des DB Containers hab ich jetzt im grafana überhaupt keine alten daten, und im Energy Tab fehlen "nur" die einzelwerte der letzten 10 tage

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49363
InfluxDB brauchst für Langzeit Daten.
Sollten die Daten nicht im HA Backup mit gesichert werden?

Ich lass mir hier täglich ein Backup erstellen.
Und hebe die letzten 3 im Google Drive auf
https://github.com/sabeechen/hassio-google-drive-backup
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz