"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hue Bridge Antennenanschluss

normahl 16.02.2020 - 10:58 934 8
Posts

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2662
Ich hoff die Kategorie passt, ansonsten bitte verschieben.

Ich würd gern die Reichweite meines Hue Bridges erhöhen. Hab da so manchmal Probleme, obwohl Zigbee sich ja eigentlich mit jedem Strombetriebenen Gerät selbst erweitern sollte...
Ich hab im Carport zb eine Hue Lampe, jetzt wollte ich dort zusätzlich ein Osram Lightstrip montieren.
Denkste :P Obwohl ich die Hue Lampe einen Meter daneben problemlos schalten kann hatte ich ordentliche Probleme mit der Osram (die kommt jetzt wieder weg).

Hab dann jedenfalls mal die Bridge geöffnet und dort sind 2 Antennenanschlüsse. Weiss von euch zufällig jemand ob ich hier Antennen anschließen kann oder ist das für etwas anderes?

Eigenartig ist, das dies Weibliche UFL anschlüsse sind, die sind eigentlich unüblich für Platinen, normal sind die doch an den Antennen dran oder?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39133
Im Grunde kannst wlan Antennen nehmen (selber Frequenzbereich). Wenn man danach sucht findet man zwar oft das Problem, aber als Lösung werden immer nur repeater angeboten.

ZB den Osram smart plug oder diverse ikea Geräte.

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2662
Ich würde gerne wissen ob die Anschlüsse wirklich für Antennen sind und wenn ja wo ich Antennen mit ufl male bekomme...

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3304
Die Antennen (bzw die Kabel ufl <-> sma) bekommst du überall, z.b. https://www.amazon.de/s?k=Antenne+ufl&ref=is_s
Das Problem dürfte eher sein dass das zigbee Frontend nicht zum ufl Anschluss sondern zu einer pcb Antenne verbunden ist. Das lässt sich aber mit ein bisschen löten richten.

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5280
Hab das Hue und Fremdhersteller Problem daheim auch. Bei mir ging es gerade mal ums nächste Zimmer.... Hue funktioniert perfekt mit Hue. Hue mag keine Fremdhersteller. Die Ikea Lampen funktionieren mit Hue nicht Reibungslos und die Osram Deckenleuchten die ich hab wollen auch nicht wirklich.

Schalten nicht, werden nicht gefunden, Dimmen nur bis 50% runter usw. usw.

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2662
Zitat aus einem Post von dosen
Hab das Hue und Fremdhersteller Problem daheim auch. Bei mir ging es gerade mal ums nächste Zimmer.... Hue funktioniert perfekt mit Hue. Hue mag keine Fremdhersteller. Die Ikea Lampen funktionieren mit Hue nicht Reibungslos und die Osram Deckenleuchten die ich hab wollen auch nicht wirklich.

Schalten nicht, werden nicht gefunden, Dimmen nur bis 50% runter usw. usw.

Danke das bestätigt wenigstens mal meine Beobachtung und das Zigbee zwar nett ist, aber nur wenn man bei einem Hersteller bleibt.

Zu den Antennen: Eben nicht :D Die Antennen haben UFL Female drauf, ich würd aber dafür was mit einem UFL Male brauchen.
Dann würde man ja relativ rasch rausfinden ob es was bringt oder nicht, ohne einer backup Bridge würd ich jetzt nur ungern löten :D

Beim CC2531 zb hab ich auch eine Antenne aufgelötet aber da wars klar ersichtlich was zu tun ist, jedenfalls für mich. Auf der Bridge Platine tu ich mir etwas schwerer.

edit: Normal ist das der Stecker am Bild auf der Platine, bei der Bridge aber eben genau das Gegenstück. click to enlarge und Antennen mit genau dem Ding dran gibt es scheinbar nicht. Aber gut das Umlöten ist kein ding der unmöglichkeit, muss erstmal so einen Stecker bestellen und das kann dauern ;)
Bearbeitet von normahl am 16.02.2020, 20:02

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39133
Gibt's keinen zwischen Stecker mit doppel Male?

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2662
Ich hab nichts gefunden, sonst hätte ich ja auch nicht hier geschrieben ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39133
Frag mal beim Gschwandti an. GTec Industries sollte da was haben (entweder Hubert oder er in da Firma)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz