"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

PiHole with Unbound (recursive DNS) Step-by-Step Tutorial | The internet is broken!

TOM 17.01.2020 - 14:35 23394 145 Thread rating
Posts

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1560
So, läuft wieder. Problem war vermutlich, dass ich apache als Webserver verwende und beim upgrade die neuen Abhängigkeiten nicht berücksichtigt wurden.
Mit php-sqlite3 lasst sich nun wieder alles anzeigen und durch eine Gruppenmitgliedschaft von www-data in pihole sogar die Einstellungen ändern. :)

TOM

Legend
Oldschool OC.at'ler
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Vienna
Posts: 6715
Update:
Bisher keinerlei Probleme bei Unifi Controller oder PiHole Updates, auch nicht beim Major Update auf 5.0

Hat auch die Unbound Einstellungen problemlos übernommen :thumbsup:

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18154
Als ich letztens updaten wollte auf v5 kam ich drauf dass der Pi-hole für sich selbst keine DNS Abfragen mehr positiv beantworten konnte (bemerkt dass das at.archive.ubuntu nicht erreichbar war), glaube weil der pihole-FTL service nicht gestartet war aus welchen Gründen auch immer? (weiß allerdings gar nicht mehr was ich dagegen getan habe, ev. nur Neustart - iirc aber auch Switch vom custom DNS server zurück zu den Voreingestellten!?)

Update selbst via pihole -up ging recht schnell und problemlos.

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2482
Das Problem hab ich bei jedem pi-hole Update :/. Ist ein wenig nervig, aber funktioniert dann nach ein paar Minuten wieder.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6353
ich teste (wiedermal) pihole und parallel adguard home.
letzteres find ich schöner aber das ist nicht das thema. beide blocker laufen, denk ich, korrekt nur hab ich bspw. auf winfuture.de werbung die ich noch durch keine liste weggebracht habe.
kann das wer bestätigen oder ev. sagen, wie ich das wegbringe?

click to enlarge

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8518
Zitat aus einem Post von Captain Kirk
ich teste (wiedermal) pihole und parallel adguard home.
letzteres find ich schöner aber das ist nicht das thema. beide blocker laufen, denk ich, korrekt nur hab ich bspw. auf winfuture.de werbung die ich noch durch keine liste weggebracht habe.
kann das wer bestätigen oder ev. sagen, wie ich das wegbringe?

click to enlarge

Würde mal die Filterlisten anpassen/aktualisieren. Sehe die Werbung hier nicht, auch pihole.
click to enlarge

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18154
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Das Problem hab ich bei jedem pi-hole Update :/. Ist ein wenig nervig, aber funktioniert dann nach ein paar Minuten wieder.
Hab das letztens wieder gehabt. Passiert bei mir anscheinend immer wenn ich alle voreingestellten DNS (idR nur Cloudflare IPv4/IPv6) deaktiviere und nur einen custom DNS rechts eingetragen habe ...

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6353
Zitat aus einem Post von PIMP
Würde mal die Filterlisten anpassen/aktualisieren. Sehe die Werbung hier nicht, auch pihole.
click to enlarge

geht das nur über die filterlisten?
welche hast du da drin?

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8518
Zitat aus einem Post von Captain Kirk
geht das nur über die filterlisten?
welche hast du da drin?
liste_244248.txt (downloaded 28x)

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18154
Ich finde die Liste ganz übersichtlich: https://firebog.net/



In der Hoffnung irgendwie YouTube Ads am TV zu blocken habe ich mal dieses Script hier ausprobiert: https://gitlab.com/grublets/youtube...aster/README.md
https://gitlab.com/grublets/youtube...utube.update.sh

Es geht nicht alles weg, aber signifikant weniger Werbung.
Was das Ding im Prinzip macht: Du schaust dir irgendein YouTube Video an, notierst dir die IP vom DNS Query.
Das script schreibt dann alle Pi-Hole Log Einträge die "reply.*-.*\.googlevideo.*\..*\..*\..*" matchen um auf die fixe IP-Adresse die du vorhin eingetragen hast.

Prinzipiell eher "Pfusch" weil es dir alle Google Video URLs auf einen einzelnen Server legt (der möglichst nah bei dir liegen sollte natürlich). Die Ad-Server haben üblicherweise andere IP-Adressen und damit wird die Werbung dann skipped.
YouTube macht das so geschickt dass es dir einfach wenn eine Ad-Anfrage kommt eine "falsche" IP-Adresse (die auf den Ad-Server zeigt) unterjubelt für eine google video URL die eigentlich nur auf YouTube zeigt normalerweise.

Nachteil:
Ich nehme an falls der eine eingetragene Server bei Google mal ausfallen sollte oder sich die Adresse ändert oder Performance Probleme hat wird es Probleme geben (merkt man aber wohl relativ schnell).

Aber es funktioniert ganz passabel bislang. Bin eher gespannt wann Google ihren Workflow dahingehend ändert dass das nicht mehr funktioniert ...
Bearbeitet von daisho am 28.05.2020, 11:47

Barokai

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2012
Location: Mühl4tel - PE
Posts: 244
Zitat aus einem Post von daisho
Ich finde die Liste ganz übersichtlich: https://firebog.net/

würde da nur die "ticked" lists empfehlen,
"Lists bulleted with a tick are least likely to interfere with browsing"

leicht erreichbar via https://v.firebog.net/hosts/lists.php?type=tick

die meisten davon sind bei der liste von PIMP auch dabei, er hat folgende zusätzlich drin (muss ich mir noch anschauen, danke!)

Code:
https://raw.githubusercontent.com/StevenBlack/hosts/master/hosts
[url]https://mirror1.malwaredomains.com/files/justdomains[/url]
[url]http://sysctl.org/cameleon/hosts[/url]
[url]https://s3.amazonaws.com/lists.disconnect.me/simple_tracking.txt[/url]
[url]https://s3.amazonaws.com/lists.disconnect.me/simple_ad.txt[/url]
[url]https://hosts-file.net/ad_servers.txt[/url]
[url]https://www.github.developerdan.com/hosts/lists/ads-and-tracking-extended.txt[/url]

@PIMP:
die hast du nicht dabei (von der aktuellen ticked list)
Code:
https://v.firebog.net/hosts/Admiral.txt
[url]https://s3.amazonaws.com/lists.disconnect.me/simple_ad.txt[/url]
[url]https://mirror1.malwaredomains.com/files/justdomains[/url]
[url]https://v.firebog.net/hosts/Prigent-Crypto.txt[/url]

edit:
leider wird im code block auch immer automatisch eingefügt, kA wie ich das verhindern kann
Bearbeitet von Barokai am 28.05.2020, 12:14 (removed [url])

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8518
thx, füg ich hinzu.

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6353
also daran lags nicht. hm...

click to enlarge

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8518
Hast du nach dem hinzufügen der Listen auch Gravity aktualisiert?

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6353
Zitat aus einem Post von PIMP
Hast du nach dem hinzufügen der Listen auch Gravity aktualisiert?

ja. und wieder beides probiert. also pihole und adguard.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz