"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Grille(-r/-en)

Krabbenkoenig 07.04.2009 - 11:50 649942 5460 Thread rating
Posts

ChrisViper

Big d00d
Registered: Oct 2004
Location: Wien
Posts: 269
Lammschulter sous vide über 8 Stunden aber im Backrohr, dann dazu Rotweinsauce, selbstgemachte Semmelknödel (natürlich kurz angebraten vorm servieren) und anderes - wunderbar.

Tags drauf 700g Coffe-Rub Rindersteak vom Bauern ums Eck am Griller, dazu karamellisierte Karotten mit Whiskey und Speckfisolen mit Obersauce.

Heute gibts nochmal ein 600g Steak vom selben Bauern.

Kann mich ned beschweren über die Krise... gut, dass ich die zweite Gasflasche gekauft hab.

Zum Thema Sicherheit - hab zwei Ventile an der Flasche bzw. Schlauch und eine Brandschutzdrecke direkt am Grillergehäuse befestigt. Wen was wäre muss man also nur an den Bändern ziehen und hat das Ding in der Hand zum drüber Werfen.

Für 15 Euro oder was das kostet absolut empfehlenswert.

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2274
WTH is coffe-Rub? Das was ich denke?

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5135
Erste Vorbereitungen getroffen.. 62% Wasser.

click to enlarge

ChrisViper

Big d00d
Registered: Oct 2004
Location: Wien
Posts: 269
Zitat aus einem Post von rastullah
WTH is coffe-Rub? Das was ich denke?

Fertiger Rub mit Kaffee und Pfeffer drin

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3965
Jetzt sind eh schon ein paar Gasgriller für den schmalen Beutel genannt worden. Was braucht man für normales grillen? Sizzle Zone, Infratorbrenner, Seitenbrenner?
Gibts irgendwo Vergleichseiten wo die Griller bis zB 500€ verglichen werden.
Hab jetzt durch Zufall bei Möbelix auch welche gefunden (Landgraf):
https://www.moebelix.at/p/gasgrill-...kw-006263015904
https://www.moebelix.at/p/gasgrill-...kw-006263015903

Sind preislich auch reizvoll. Genauso wie der vom Hofer:
https://www.hofer.at/de/p.enders-ga...0000106497.html

Könnt ihr für noobs einen kleinen Leitfaden machen worauf zu achten wäre und was hilfreich bzw. sein Geld wert ist. Wäre echt super. Danke Euch.

Der schaut auch nicht schlecht aus.
https://www.obi.at/gasgrills/roesle...-zone/p/8336315
was ist jedoch der Unterschied zu diesem:
https://www.obi.at/gasgrills/roesle...hwarz/p/8508814
Bearbeitet von Hampti am 17.04.2020, 15:02

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3417
Ich würd mich da mal im Grillsportverein Forum umsehen, dort findest du auch bei kleinem Geldbörsel ganz gute Beratung.

Wichtig für ein bissl Spaß beim Grillen:
Gussrost oder Edelstahlrost (von Blech wie beim Enders würd ich einen weiten Bogen machen), mindestens 3 Brenner, damit du auch ordentlich indirekt grillen kannst.

Auf die Reinigung würde ich auch ein Augemerk setzen (z.B. leicht entfernbare Fettauffangschale, ist der Garraum deppert verwinkelt usw.

Rest ist geschmackssache.
Sizzle zone ist Spielerei, Seitenkocher durchaus praktisch um damit auchmal den Herd zu ersetzen, Spießbratenbrenner kann ganz nett sein für Grillhendl & co (geht aber auch gut ohne).

Aufpassen würd ich auch auf die Höhe der Haube. Oft ist bei günstigen Grillern die Haube flach, sodass du nicht ohne weiteres z.B. beerbutt chicken machen kannst.

Sowas würd ich mir bei günstig auch noch einreden lassen
https://www.grill-more.de/gasgrill-backburner-30100143
Ist zwar auch ein 0815 China Grill, aber der shop hat einen ganz guten Ruf was support angeht.
Bearbeitet von Krabbenkoenig am 17.04.2020, 15:13

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7055
Im Grillsportvrein Forum gab es gerade einen sehr ähnlichen Thread:
https://www.grillsportverein.de/for...asgrill.322498/

Man „braucht“ nur Hitze, alles andere sind nette Spielereien.

Edit: Wenn du schon bis zu 500 € auszugeben bereit bist schau dich lieber auch bei Markengeräten um. Zuerst im Grillsportforum und dann bei den Händlern wie z.B. 360bbq, santos, grillheaven zum schmökern. Dort kannst du auch gemütlich nach Preis filtern.

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3965
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Ich würd mich da mal im Grillsportverein Forum umsehen, dort findest du auch bei kleinem Geldbörsel ganz gute Beratung.
Werde mich dort heute anmelden. Danke.
Wichtig für ein bissl Spaß beim Grillen:
Gussrost oder Edelstahlrost (von Blech wie beim Enders würd ich einen weiten Bogen machen), mindestens 3 Brenner, damit du auch ordentlich indirekt grillen kannst.
Der Enders hat einen Grillrost aus Edelstahl.
Auf die Reinigung würde ich auch ein Augemerk setzen (z.B. leicht entfernbare Fettauffangschale, ist der Garraum deppert verwinkelt usw.
Das sieht man halt nicht wenn man ihn sich nicht anschauen kann
Seitenkocher durchaus praktisch um damit auchmal den Herd zu ersetzen
will ich eigentlich eh haben...mehr als eine sizzle zone oder den Grillspieß. Infrarotbrenner zum stark anbraten wären noch nett.
Aufpassen würd ich auch auf die Höhe der Haube. Oft ist bei günstigen Grillern die Haube flach, sodass du nicht ohne weiteres z.B. beerbutt chicken machen kannst.
schwer abzuschätzen
https://www.grill-more.de/gasgrill-backburner-30100143
Ist zwar auch ein 0815 China Grill, aber der shop hat einen ganz guten Ruf was support angeht.

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5872
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Versuch #3 mit dem Bakerstone.
Mit der temp hab ichs schön langsam raus.

click to enlarge

meinst mit "der Temp raushaben" -> hau rein was geht? :D

Bei uns schmelzen die Kunststoffrollen von der Deckelablage von der Weberkugel schon weg :D

Thermometer geht eigentlich immer auf Anschlag.


click to enlarge

gegrillte Pizza geht immer ... schön einfach.
Ich hab sie immer gerne mit bissl mehr Farbe.

Der Holzverbrauch ist selbst bei 2 Leuten ziemlich hoch ^^
Bearbeitet von FearEffect am 17.04.2020, 21:39

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3417
Na eben nicht, die Balance zwischen Hitze von unten und genug Hitze von oben ist m.E. die Kunst.

Ich finde man siehts auch bei dir: Untenrum schwarz, aber der Mozzarella noch nicht richtig geschmolzen und der Speck letschat.
Das war genau das Problem, das ich mit Pizzastein & Grill immer hatte.

Alles Jammern auf hohem Niveau - aber darum gets hier ja auch. ;)

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 4390
ist das Afrika? :D

na, schaut eh ganz gut aus, etwas zu dunkel/kecksig für mich.

Meine von heute aus dem OHG schaut so aus:
click to enlarge


+ Pizzabrot
click to enlarge
click to enlarge
voll fluffig.

Teig:
Caputo rot
65% Wasser
0,1% Hefe

FearEffect

Here to stay
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5872
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
: Untenrum schwarz,


wars eben nicht, nur der Rand hat Farbe ;)

und Schwarz ist auch was anderes

Spielerei mit den Abstand vom Pizzastein zum Holz.

Aber ja - den Stein auf richtiger Temp halten und Oberhitze richtig zu treffen muss man üben.
Bearbeitet von FearEffect am 17.04.2020, 22:24

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 5135
Musste leider mit Blitz aufnehmen. Pizzen waren am Rand extrem fluffig und am Boden knusprig vom Stein. Wir waren begeistert.

Das war die letzte von dreien.
click to enlarge

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4620
Boah schauen eure Pizze gut aus :p

Hampti

Overclocking Team Member
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Wien
Posts: 3965
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Im Grillsportvrein Forum gab es gerade einen sehr ähnlichen Thread:
https://www.grillsportverein.de/for...asgrill.322498/

Man „braucht“ nur Hitze, alles andere sind nette Spielereien.

Edit: Wenn du schon bis zu 500 € auszugeben bereit bist schau dich lieber auch bei Markengeräten um. Zuerst im Grillsportforum und dann bei den Händlern wie z.B. 360bbq, santos, grillheaven zum schmökern. Dort kannst du auch gemütlich nach Preis filtern.

Hab jetzt beim GSV einen Thread eröffnet und mich bei Santos etwas umgesehen.
Da wäre jetzt der Santos M-418 im Angebot:
https://www.santosgrills.de/santos-...-pizzaset-19464
Da kommen dann noch 50€ Versandkosten hinzu.
Der ist zwar überm Budget aber schaut auch nicht schlecht aus. Wobei der Roesle ist für den Preis noch immer interessant und würde noch mind. 10% Rabatt bekommen. Na mal schauen was sie mir im GSV schreiben.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz