"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Grille(-r/-en)

Krabbenkoenig 07.04.2009 - 11:50 369463 3494 Thread rating
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4881
Gestern Abend.
click to enlargeclick to enlarge

Jetzt :)
click to enlarge



Und das ist die Öffnung hinten die mir zu groß ist,beim smoken verliert er zu schnell Rauch.
click to enlarge


Yummi
click to enlarge
Bearbeitet von hachigatsu am 11.11.2018, 11:06

aspire77

Little Overclocker
Registered: Apr 2007
Location: home
Posts: 55
Burger muss ich auch mal probieren.

Wie macht ihr eure? Hab nen Nap LEX485

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4881
Brenner auf Vollgas, Fleisch drauf, nach einer Minute drehen, nach einer Minute nochmal drehen, dann wieder nach einer Minute drehen, Käse drauf und warten bis der Käse passt.
Insgesamt ca 5-8minuten.
Wobei da sicher 2 Minuten indirekte Hitze zum gar ziehen dabei sind.

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2055
180 Grad am Deckel, nur eine Seite Brenner aktivieren, Fleisch rauf je nach dicke umdrehen, dann Käse drauf auf der "kühlen" Seite

Bacon vorher genauso Zwiebel karamelisieren

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 3992
Zitat aus einem Post von hachigatsu
Brenner auf Vollgas, Fleisch drauf, nach einer Minute drehen, nach einer Minute nochmal drehen, dann wieder nach einer Minute drehen, ...

Wann wird dem Fleisch vor lauter Drehen dann schlecht?
:D

Bei mir gibt es, wenn schon nur 1x wenden und max. 2x drehen falls ein Gittergrillmuster gewünscht wird. ;)

Nach dem ersten Mal wenden wird das Fleisch auf der Oberseite gewürzt und kurz darauf mit Cheddar belegt.
:)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4881
Zitat aus einem Post von BlueAngel
Wann wird dem Fleisch vor lauter Drehen dann schlecht?
:D

Bei mir gibt es, wenn schon nur 1x wenden und max. 2x drehen falls ein Gittergrillmuster gewünscht wird. ;)

Nach dem ersten Mal wenden wird das Fleisch auf der Oberseite gewürzt und kurz darauf mit Cheddar belegt.
:)

Kommt drauf an wie dick die patties sind ;-)


Heute Spareribs
1h smoken
3h gedämpft (alpendudler)
20min glasiert.

Nach dem dämpfen sind sie fast auseinander gefallen.
click to enlarge

BlueAngel

Silencer
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Center of ÖO
Posts: 3992
dick. ;)
z.B.: 200g

funktioniert bei mir sehr gut.
Abgeschaut von Gordon Ramsy z.B.:

machen aber viele andere Burgerbuden ähnlich: Burgerista, Burgerwerk, ..
Meist halt auf einer Plancha.

mh, Ripperl, schauen guad aus.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4881
200g Burger sind ja quasi wie ein ladysteak ;)

CyQuest

Ozeanien
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: KTN
Posts: 637
Hat wer von euch eine Feuerplatte? https://www.youtube.com/watch?v=WiCP4JBw-So

Bumblebee

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2008
Location: Bez. Baden
Posts: 2010
Ja, hab mir dieses Jahr eine besorgt (zuschneiden lassen) inkl neuer Tonne. :)

click to enlarge click to enlarge

click to enlarge

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1728
Zitat aus einem Post von BlueAngel
dick. ;)
z.B.: 200g

funktioniert bei mir sehr gut.
Abgeschaut von Gordon Ramsy z.B.:

machen aber viele andere Burgerbuden ähnlich: Burgerista, Burgerwerk, ..
Meist halt auf einer Plancha.

mh, Ripperl, schauen guad aus.

finde gordon ramsy witzig und der macht auch tolle sachen, aber burger gehen viel besser. wie ich das erste mal dieses video sah, hab ich mir gedacht, dass es sich um einen scherz handelt.. bester burger und dann verbrannte zwiebeln, billig sauce direkt am weckerl und dann so ein dickes fleisch. brrr

Zitat aus einem Post von 22zaphod22
so ... also ich bin überfordert ... budget ist genug da und 600€ sollten kein problem sein und wenns was gutes ist was den mehrpreis rechtfertigt bis 800€
....

gebraucht ist kein thema? da bekommst imho viel mehr um dein gel und wenns a markenware kaufst kannst auch wenig falsch machen. gerade weber/napoleon kannst da oft günstig erwerben.



Bearbeitet von crumb am 12.11.2018, 09:34

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 4942
hmm... ja das mit den gebrauchten ist so eine sache ... einerseits weil das ein geschenk für mich sein soll und andererseits weil ich da schon gerne "neu" hätte und es irgendwie nach "gebrauchtem zahnbürtschl" klingt ...

wenn es nichts gegen den einzuwenden gibt was ein "showstopper" wäre dann lass ich ihn mir schenken ... https://www.springlane.de/produkte/...7?number=943127

hachi hat den in gebrauch und scheint zufrieden zu sein

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1728
ja, muss man halt akzeptieren. wir wärs egal. der vorgeschlagene grill ist für den preis sicher keine schlechte wahl.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 4881
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
hmm... ja das mit den gebrauchten ist so eine sache ... einerseits weil das ein geschenk für mich sein soll und andererseits weil ich da schon gerne "neu" hätte und es irgendwie nach "gebrauchtem zahnbürtschl" klingt ...

wenn es nichts gegen den einzuwenden gibt was ein "showstopper" wäre dann lass ich ihn mir schenken ... https://www.springlane.de/produkte/...7?number=943127

hachi hat den in gebrauch und scheint zufrieden zu sein

Wie schon gesagt, prinzipiell ist er super.
- Untergestell - macht was es soll, würde ich für mein empfinden aber ein bissl als Klappergestell einordnen. Es klappert natürlich nur beim fahren :)
- Luftschlitz hinten ist für mein empfinden zu groß (zwecks Smoken), wobei ich im Baumarkt gesehen habe das andere greller noch größere Öffnungen haben.

Preislich...
Wie schon mal gsagt wird das selbe zeug auf Amazon und Springlane.de angeboten, die Preise ändern sich wöchentlich (+/-50€). Springlane hinkt der Preisanpassung amazon hinterher. Wenn er auf Amazon von 659€ auf 599€ gesunken ist, wird er ein paar Tage später auf Springlane preislich auch auf 599€ sinken, selbiges natürlich auch wenn der Preis steigt.

Sofern du im Winter keinen Grill brauchst, würde ich dir raten zu warten. Anfang 2018 hat der grill 399€ gekostet, und ist dann zum sommer wöchentlich um 25-50€ gestiegen. Jetzt ist er auf ~600€ was ich gesehen habe.
Ich vermute stark das er im winter wieder deutlich günstiger wird, das könnte dir schon flink ~100€ sparen (oder mehr).

Ist aber natürlich dein Bier :)
Mein Angebot mit "besichtigen" steht.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 4942
herzlichen dank für das angebot - ich würde es wirklich gerne annehmen aber das burgenländische landei verschlägts so gut wie nie zu den salzburger nockerln ;)

es soll ein geschenk von meiner familie für mich sein ... das wird dann auch am 4.dez da sein "müssen" ... ich hätte sonst eher auch schnäppchen abgewartet ...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz