"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Grille(-r/-en)

Krabbenkoenig 07.04.2009 - 11:50 469557 4325 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38150
Wennst Klemmen hast sollt das passen.

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3729
Kurze Frage.
Habe noch ca 1kg gas in meiner Flasche.
Meint ihr geht sich da einmal grillen noch aus, für ca 8 Personen. Zum essen gibt es ripperl (3,2,1) und so noch paar normale Sachen.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9107
immer eine 2te Flasche parat haben.. ;)

imho seeehr knapp, aber pauschal nicht zu beantworten (Griller brauchen einfach extrem unterschiedlich viel Gas)

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3284
Kommt aufn Griller an. ;)
Bei einem Polo kommst mit 10l Sprit auch weiter als mitm Dodge Ram...

Würde eher noch eine Flasche in Reserve behalten.

Irgendwo hab ich mal gelesen, dass 80g/h pro KW Leistung ein guter Richtwert sind.

quake

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3729
Ich werde es jetzt einfach so lösen, dass ich heute am Abend auch Grille und morgen dann tausche.
Dann nochmal ne Frage, macht es was wenn der Gas Anschluss vom griller bisl Wasser abbekommen hat? Ist mir versehentlich in den Wasser Eimer gefallen beim putzen.

LJ

the force is with me
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Markthof
Posts: 672
Nachdem die Flasche unter Druck steht kann kein Wasser rein. Wenn noch Wasser im Schlauch sein sollte bis zum nächsten Grillen würde es schlimmstenfalls ein paar Wassertropfen bis zum Brenner drücken die dann dort verdampfen müssten.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz