"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Kaffeemühle gesucht oder der "Kaffeenerd" Thread

master_burn 22.02.2010 - 20:39 38937 185 Thread rating
Posts

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
riesen unterschied :D...

350 für a Mühle, find ich jetzt zwar nicht günstig, aber wäre okay.
550€, das tut schon weh... :(

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39926
Was verstellt sich da an deiner CM800?
Die Mahlgradeisntellung ist zwar sehr leichtgängig und verdreht sich halt mit dem Hopper. Aber sonst hab ich da noch kein Problem festgestellt

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
Das ist die frage.. bin ständig am nachjustieren.. hab jetzt auch innen feiner gestellt weil's heraussen nicht mehr gereicht hat (auf feinster stufte).

Am nervigsten ia aber das sie manchmal einfach nur tut.. Stillstand, dann oben den Behälter abnehmen und kopfüber auskippen

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 39926
Ich hab damit keine Probleme - aber auch nicht mit dem Verstellen. WÜsste auch nicht wie das gehen soll.

Ist der "Mahlkranz" evtl nicht verriegelt? Das war bei mir am Anfang das Problem

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2393
Briefwaage zum kalibrieren oder zum nachwiegen reicht dir nicht? Um 200 euro kriegt man schon einige feine Bohnen.

master_burn

Editor
Loading . . 40% . . . 50%
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: near Quasi
Posts: 2459
Hier ein paar Videos zur Sette:

https://youtu.be/XWTnaDDReug
https://youtu.be/WwtRCS9-1yA
https://youtu.be/r4ZzJgWbvas
https://youtu.be/3ZSg3YKn5I4

muss ich mir auch gleich mal ansehn .. wirkt interessant das Ding, ... auch wenn ich mir vor kurzem erst eine Casadio Enea gegönnt habe :D (da brauch ich jetzt laaang nix neues)

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2742
Zitat aus einem Post von Viper780
Ich hab damit keine Probleme - aber auch nicht mit dem Verstellen. WÜsste auch nicht wie das gehen soll.

Ist der "Mahlkranz" evtl nicht verriegelt? Das war bei mir am Anfang das Problem

klingt fast danach gell? ;)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
Zitat aus einem Post von normahl
klingt fast danach gell? ;)

Nope, daran liegt es nicht. Der ist verriegelt.

Passiert ja oft erst nach ein paar Tagen oder Wochen. Hab jetzt die sette 270W bestellt :-D

Ein Geschenk an mich, sozusagen...

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
Mein neuer Freund
click to enlarge

Erstes Fazit: wow is die schnell!!! Pulver fliegt mega ordentlich in den Träger, schon super verteilt. Sie ist ziemlich laut, aber dafür dauert ein kleiner Espresso (8g) ja auch nur ca 2sekunden.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
Tchja, Qualität aus Amerika.

click to enlargeclick to enlargeclick to enlarge

Krabbenkoenig

Managing the unmanageable
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: im Bonner Exil
Posts: 3357
Na das ist hoffentlich nicht der America First Tesla Qualitätsstandard. ;)

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
Zitat aus einem Post von Krabbenkoenig
Na das ist hoffentlich nicht der America First Tesla Qualitätsstandard. ;)

Das gebrochene Teil ist für die Fixierung der Halterung vom S
Siebträger, das Ding ist aus weichem billigen Plastik,es ist eine Narbenschraube sowie ein Gewinde eingearbeitet.. einfach gebrochen, gehe davon aus das es ein Materialfehler ist, dennoch macht dieses einzelne Teile keinen sehr robusten Eindruck. Hier ist Plastik meiner Meinung nach eine schlechte Wahl, zumindest dieses Plastik. Die Maschine wird natürlich sofort getauscht.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5519
So, habe nun seit ~3-4 Monaten die Sette 270W..

Was gibts zu sagen?
Positives, aber auch viel negatives.

Die erste Sette war nach einem Tag defekt, wurde aber getauscht - von daher kein Problem.
Nun habe ich die zweite Sette, diese macht prinzipiell ihren Job, aber leider nicht immer???

Mal zum positiven. Sie ist hübsch und kompakt, extrem schnell und das Mahlergebnis ist wirklich absolut top! Verarbeitung ist, naja, okay... Bei dem preis (~500€) könnte man wertigeres erwarten, aber die Verarbeitung ist dennoch zufriedenstellend.

Versuchen wir es gleich mit dem negativen? :)
Ich verwende 2 verschiedene Siebträger, einmal mit 8g, einmal mit 16g (Rancilio Silvia).
Der 16g Siebträger macht fast nie ein Problem, er wird ordentlich gewogen und ist in ca 3-4 sek mit der gewünschten menge befüllt, richtig schön gleichmäßig, es fällt kaum etwas daneben (der Siebträger ist bei 16 wirklich immer übervoll, da fällt bei jeder Mühle etwas daneben, liegt also nicht an der Sette). Einspannen, taste 2 wählen (da sind 16g hinterlegt), start und fertig.
Anders sieht es mit dem 8g Siebträger aus, wieso auch immer, es passiert extrem oft das er dann nur 0,5g hinein wirft und sofort aufhört. Ausstecken, einstecken - geht wieder. Aber es nervt.. Manchmal hört er auch nach ~6g auf, wenn du dann 2g dazu gibst, funktioniert das aus irgend einem Grund nicht immer, die Maschiene macht dann kurz einen reset? wtf

generell fällt mir auf das die Maschine gelegentlich einfach mal einen Reset macht, nicht direkt beim mahlen, aber oftmals wenn ich auf start drücke oder nachdem er mit dem mahlen fertig ist. Wirkt jedenfalls so als würde sich die Wiegeeinheit gelegentlich aufhängen oder so, ganz Strange Sache. Wie gesagt passiert das auffallend oft bei dem 8g Siebträger, aber dafür fällt bei diesem wirklich nie etwas daneben, kein einziges körnchen.

leider gibt es unglaublich wenige leute die eine Sette 270W haben (270 schon, aber nicht 270W), das macht den Erfahrungsaustausch schwer. In Amerika gibt es mehr als bei uns, aber die reden offenbar nicht gerne über Fehler der Maschine).

Werde wohl mal direkt Sette kontaktieren, mich nervt das Thema langsam.

Kurz und einfach:
Würde ich sie nochmal kaufen? NÖ!
Finde ich sie super praktisch? JA! Wenn sie das macht was sie soll, was gefühlt zu 90% der Zeit passiert. .. aber die 10% wo es nicht passt, ist einfach zu oft.

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9391
sorry aber eine 500 euro mühle die so herumzickt darf imho ned bleiben..

master_burn

Editor
Loading . . 40% . . . 50%
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: near Quasi
Posts: 2459
Würde auch auf eine Mühle mit Timer umsteigen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz