"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD zeigt Radeon VII - erste 7-nm-GPU für 699 USD

blood 10.01.2019 - 13:04 11736 127
Posts

der~erl

OC Addicted
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3753
weil die Karten vermutlich alle ootb stabil laufen müssen, egal wie gut gebinnt und das ganze nicht nur bei Gaming Workloads.

es ist durchaus ein Unterschied ob die Karte in 99,99% der Spiele mit UV stabil läuft, oder ob sie sie durch wwi. 32B gpupi jage.
alternativ könnten sie bei solchen tasks einfach den Takt reduzieren, aber dann erledigt sich das mit der hohen "compute performance" vermutlich auch ein wenig.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8513
Zitat aus einem Post von xtrm
Weiß nicht, wäre wirklich arg, wenn das einfach nur Zufall gewesen wäre. CB sagt ja auch, dass NVIDIA ihre Karten von Haus aus deutlich näher am Optimum betreibt als AMD und sie deswegen viel effizienter sind auch.
genau das ist es. vega und VII sind keine schlechten gpus, sie werden nur außerhalb ihres effektiven taktraten- und spannungsbereichs betrieben.
AMD ist halt leider wirklich eine generation hinten :(

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24617
Zitat aus einem Post von blood
genau das ist es. vega und VII sind keine schlechten gpus, sie werden nur außerhalb ihres effektiven taktraten- und spannungsbereichs betrieben.
AMD ist halt leider wirklich eine generation hinten :(
Das haben sich sowohl NVIDIA als auch AMD schon mehrere Male geleistet. Speziell NVIDIA hat einen Fertigungssprung gerne mit zusätzlichem Takt ausgebügelt, wenn es notwendig war, um konkurrenzfähig zu bleiben.

Ich bin persönlich kein Fan davon, Produkte derart an der Grenze ab Werk auszuliefern und ahnde das in meinen Tests entsprechend, weil es eben nicht nur auf die Leistung, sondern auf das ausbalancierte Gesamtpaket ankommt. Mit Vega bekommt AMD das einfach nicht hin, während das für Ryzen überhaupt kein Problem ist.

MaxMax

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1424
ja, schade iwo, aber für mich persönlich ist die VII mehr eine karte zur beruhigung der AMD aktionäre als denn für Gamer...war 3DFx nicht auch immer eine generation hinten nach damals, bevor der bankrott kam?

Earthshaker

OC Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 6561
Hält mit einer Rtx2080 mit und ist teilweise schneller = „1 Generation hinten dran“

Häää?
Dann ist aber Nvidia ja auch eine Gen hinten dran.
Wenn aber beide Hersteller hinten dran sind dann sind sie ja beide die aktuelle Generation :D

Genauso der Clickbait Titel von Computerbase.
Trifft alles auch auf die RTX Serie zu.
Frisst genauso Strom und ist laut :bash:
Bearbeitet von Earthshaker am 08.02.2019, 17:24

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7889
Vom Gesamtpaket her hält sie im Auslieferungszustand eben nicht mit einer 2080 mit, nur wenn man sie undervolted.

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: Graz
Posts: 1290
ne 1080ti (welche fast 2j alt ist) bietet ca. die gleiche leistung bei ähnlichen stromverbrauch, als ne vii. da kann man schon von einer generation rückstand sprechen. wenn man den besseren fertigungsprozess der vii berücksichtigt, ist der rückstand argumentierbar nochmal ne stufe größer.

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4482
So eine Grafikkarte ist ein komplexes Konstrukt und AMD hat durchaus Punkte auf der Habenseite stehen, die Nvidia so noch nicht bieten kann.

Eine große GPU in 7nm Fertigung, 1 TB/s Speicherbandbreite, 16 GB VRAM schon im highend, nicht erst im enthusiast Bereich.

Ob die Karte von dem sehr großen und rasend schnellen Speicher zu Lebzeiten noch profitieren kann bleibt abzuwarten, für sehr hochauflösende VR-Brillen könnte der Joker meiner Einschätzung nach noch ziehen.

Die erhoffte Wunderkarte ist es unter dem Strich halt nicht für AMD, mal abwarten ob sie mit der neuen GPU-Architektur für ähnliche Furore sorgen können werden, wie mit Ryzen im CPU-Sektor.

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13035
Zitat aus einem Post von mr.nice.
für sehr hochauflösende VR-Brillen könnte der Joker meiner Einschätzung nach noch ziehen.

für das fehlt der karte vorn und hinten die leistung. du brauchst mindestens 90fps stable, selbst wenn du die auflösung so weit erhöhst dass du die 16gb voll bekommst hast 5fps...

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8513
laut digital foundry sind die 16gb in der videobearbeitung sehr hilfreich, beim gamen eher weniger:

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1773
Die Karte performt besser, als ich gedacht habe.
Ich habe das Gefühl, das sehr viel in Zukunftssicherheit investiert wird, das könnte sich mit Navi wirklich bezahlt machen. :)

rastullah

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 1969
mhm Karte klingt ja interessant - glaubt ihr es wird so lange dauern wie bei Vega bis customs kommen?

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3159
wenn ich jetzt ein neues sys bauen würde würde ich mir trotz allem eine VII holen. einfach nur um zu sehen wie es sich in zukunft entwickelt

FearEffect

OC Addicted
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5797
Zitat aus einem Post von Darksteel
Die Karte performt besser, als ich gedacht habe.
Ich habe das Gefühl, das sehr viel in Zukunftssicherheit investiert wird, das könnte sich mit Navi wirklich bezahlt machen. :)

Ich war nie der große Radeon-Fan (9800Pro 2x tot + irgendwann mal eine 7870er gehabt), aber ich hoffe das sie mit nVidia wieder gleichziehen können.

Ich bin aktuell durch einen Gsync Monitor sowieso an nVidia "gebunden" - die Preise sind aber einfach nicht mehr zu rechtfertigen.

RTX2060@6GB um 350-400€ - nein danke.

Ist irgendwas bekannt ob eine R7 "lite" für die Mittelklasse kommen wird?

Oder ist die R7 wirklich nur dazu da, wieder etwas mitspielen zu können und das warten auf Navi zu verkürzen?

edit: https://www.youtube.com/watch?v=BcL5kbLFBdA
nette Turbine :D
was denken sich da einige Leute bei AMD? warum macht man das bitte? Zero-Fan Modus kennen die anscheinend auch nicht ...
Ist doch egal wenn die karte 80°C hat - dafür aber leise ist.
Bearbeitet von FearEffect am 10.02.2019, 20:59

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: Graz
Posts: 1290
gerüchten zufolge ist navi nach hinten richtung oktober verschoben worden.
navi wird nur einstiegs/mittelklasse-modelle beinhalten und rx570/580 und die alten vegas ersetzen. die vii bleibt wohl für dieses jahr das topmodell.
angeblich hätte es ja zur ces offizielle navi infos geben sollen und plötzlich kam die vii aus dem nichts. da kann man reininterpretieren was man will.

sind aber nur gerüchte.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz