"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

GeforceFX - nicht 100% DX9 kompatibel

Zaphod 21.11.2002 - 15:52 8641 32
Posts

-fenix-

OC Addicted
Registered: Dec 2001
Location: Wien 21
Posts: 4650
aber die n-patches (bei ati als truform bekannt) is eine untergruppe vom displacementmapping und damit eng verbunden

tombman

the only truth...
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: Wien
Posts: 9496
Also ich denk ned, daß es ned ein Problem für das vertex shader array der nv30 sein wird, DM nachzubilden, und da es ja ned von der cpu, sondern immer noch von der gpu gemacht wird, isses imo auch "hardware".

Eine eigene DM Einheit is ja bei der KOmplexität des vs der nv30 ja gar ned nötig.

ein_stein2000

Addicted
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: daham
Posts: 557
Zitat von -fenix-
nur weil ers emulieren kann heißt das ned das er die vorlagen erfüllt

so gesehn wär mein athlon auch DX9 konform ;)

aber wenn die NV30 kein displacementmapping und damit auch kein trueform beherrscht wär das schon a arge sache :eek:


:D :D :D :D :D rofl ... der war gut ;)

aber mal gucken, was die ersten richtigen tests bringen ... so lange es keine karten mit dem chip drauf zum kaufen gibt, sind das alles gerüchte für mich persönlich ...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz