"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Grafikkarten Update für Altsystem

Sharak 08.05.2024 - 18:11 2843 39
Posts

Sharak

Bloody Newbie
Registered: May 2023
Location: Wien
Posts: 9
Zitat aus einem Post von sichNix
Du machst ja sowieso einen quantensprung von deinem System weg :D

HAHAHA absolut! und vielleicht vollkommen unnötig, weil ich sowieso viel seltener zum Spielen komm, als ich will *G*

Denke AM5 macht wirklich mehr sinn. Wird sicher ein Neukauf weil ich mich mit Gebrauchtem kaum auskenne.

Rogaahl

Super Moderator
interrupt
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 2118
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Bei einer RX 6800 ist ein X3D hinausgeworfenes Geld. Bereits ein R5 5600 füttert die GPU zuverlässig. Vor allem in Kombination mit dem altertümlichen Ausgabegerät macht der fps Rausch ja nichtmal in den stupideren Spielen abseits von AAA wie einem Path of Exile wirklich eine Freude(ist ja nur reine Input Lag Reduktion während es das Bild vor einem nonstop zerreißt)

Stimmt im Großen und Ganzen, aber es kommt ganz darauf an, was für Spiele gespielt werden. In Rust z. B. kann dir der X3D gut 50% mehr FPS bringen, mit der GPU. Preislich ist ja nicht so viel um, ich würde immer zum X3D greifen.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5237
Kauf dir statt dem Aufpreis für den x3d einen guten Monitor, ist mein Ratschlag.
Die Cpu kannst nachher immer noch upgraden wenn notwendig/günstiger.

Rogaahl

Super Moderator
interrupt
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 2118
Zitat aus einem Post von Römi
Die Cpu kannst nachher immer noch upgraden wenn notwendig/günstiger.

Bei AM5 vielleicht, bei AM4 zahlt sich warten nicht mehr aus, ob man in einem Jahr jetzt 10-20€ weniger zahlt sollte imho egal sein.


Allgemein hat sich das in letzter Zeit imho ein bisschen verändert, warten (bis kurz nach release) bringt einfach nichts mehr, GPUs und CPUs kosten nach 1-2 Jahren fast gleich viel, da ärgert man sich nur das man gewartet hat.

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 11121
Zitat aus einem Post von Rogaahl
Allgemein hat sich das in letzter Zeit imho ein bisschen verändert, warten (bis kurz nach release) bringt einfach nichts mehr, GPUs und CPUs kosten nach 1-2 Jahren fast gleich viel, da ärgert man sich nur das man gewartet hat.

bei den teuren 3D Modellen ja, ein normaler 5600er ist jetzt um +50% günstiger wie 2022. Board und RAM bekommt man nachgeworfen.

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1872
Mal ein konkreter Vorschlag. Ich hab in jedem Segment das günstigste genommen, Gehäuse und Netzteile müssen bei dem Vorschlag übernommen werden:

https://geizhals.at/wishlists/3860155

Gesamt mit Monitor sind es 1076€.

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2587
Zitat aus einem Post von Rogaahl
In Rust z. B. kann dir der X3D gut 50% mehr FPS bringen, mit der GPU.

Es ist praktisch in allen Unity-basierenden Games so.

Sharak

Bloody Newbie
Registered: May 2023
Location: Wien
Posts: 9
Zitat aus einem Post von KruzFX
Mal ein konkreter Vorschlag. Ich hab in jedem Segment das günstigste genommen, Gehäuse und Netzteile müssen bei dem Vorschlag übernommen werden:

https://geizhals.at/wishlists/3860155

Gesamt mit Monitor sind es 1076€.

Danke für das konkrete Angebot!

GPU hab ich eh schon die 6800 gekauft.

Habe früher die Erfahrung gemacht, dass nicht jeder RAM mit jedem Board läuft. ist das immer noch so?
Billig-Board sinnvoll? Übertakten/Undervolten würd ich maximal Standardeinstellungen versuchen.
Dann denk ich nur die Anschlüsse weniger, richtig?

32GB RAM statt 16GB sinnvoll?

Macht ein 27'' QHD Monitor Sinn für mich?
Hätte eigentlich an 24'' FHD gedacht um Ressourcen zu sparen ;)

Jedimaster

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 2587
Zitat aus einem Post von Sharak
Dann denk ich nur die Anschlüsse weniger, richtig?

Das, und meistens auch die Spannungsregler für die CPU sind weniger stark ausgelegt. Manche Boards erlauben zb. nur CPU's mit 65 Watt und nicht alle die es für die Plattform gibt.

Römi

Hausmeister
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: Bez. Tulln
Posts: 5237
Zitat aus einem Post von Sharak
32GB RAM statt 16GB sinnvoll?

Macht ein 27'' QHD Monitor Sinn für mich?
Hätte eigentlich an 24'' FHD gedacht um Ressourcen zu sparen ;)

32gb sind sinnvoll

Wegen Monitor kannst du nur für dich selbst entscheiden was für dich Sinn macht. Die Vorteile von einer höheren Auflösung und größerem display sollten klar sein.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz