"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Grafikkartenkauf, max. 400€ - 1070Ti?

Aeefire 02.01.2019 - 15:04 1816 19
Posts

Silvasurfer

I do my own stunts
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: kärnten
Posts: 4577
ich würde die CES abwarten, dort wollen beide hersteller neue interessante produkte ankündigen

dolby

Losta Gweth
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Vienna
Posts: 5897
Zitat aus einem Post von nfin1te
Blödsinn. Ne 1080er sieht man bei willhaben ab 330€ (mit Glück) - normalerweise fangens bei 350 an.

Würd aktuell keinesfalls eine 1070ti kaufen (bedingt zukunftsfähig), nur 1080 (TI oder non TI) oder RTX 2070.

Nein eine neue bekommst du nicht um 400, habe ja danach auch gefragt ob er doch gebrauchte meint.
Mein Post bezieht sich auch auf die Geizhalspreise und da gibt es auch keine um 400. War vielleicht blöd geschrieben weil ich die 430 direkt drunter geschrieben habe.

Zitat aus einem Post von Silvasurfer
ich würde die CES abwarten, dort wollen beide hersteller neue interessante produkte ankündigen

Wenn das erst die Ankündigung ist, wird es wohl noch bissl dauern bis dann die Preise fallen oder?
Bearbeitet von dolby am 03.01.2019, 08:01

dolby

Losta Gweth
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Vienna
Posts: 5897

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4412
Ich würde zur RTX 2060 raten, die hat zwar "nur" 6 GB Speicher, aber solange du nicht in UHD spielst, ist die RTX 2060 durch die Bank schneller als die GTX 1070 Ti, was ich so gesehen habe. Gibt's ab 380,-

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7621
Ist ca. gleich schnell und die 2 GB mehr an Speicher bringen tlw schon jetzt was, siehe Tests von CB zum Beispiel.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz