"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Intel steigt in den Grafikkartenmarkt ein

mat 09.11.2017 - 11:09 12748 88
Posts

master blue

Mr. Anderson
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 2340 Mödling
Posts: 8421
Zitat aus einem Post von xtrm
Natürlich liegt die Masse unter den Karten, die 500+ EUR kosten, das ist eh klar. Aber wenn du eine Karte um 1200 EUR verkaufst, machst du damit mehr Gewinn, als wenn du fünf Karten für 200 EUR verkaufst - ich rede jetzt vom gleichen Chip-Design versteht sich, was bei Turing noch natürlich noch nicht in die Mid-Range durchgedrungen ist im Moment - eben aus vorhin erwähnten Gründen ;). In die Entwicklung haben sie so oder so investiert, fertigen lassen sie sie wo anders, und verbaut werden sie auch zum größten Teil von Drittherstellern. Da kriegen sie am meisten raus, wenn sie das verkaufen können, was am teuersten ist, das andere ist einfach nur "müssen wir machen, sonst haben wir zu wenig Marktanteil".

Auf das einzelne Stück bezogen hast du sicher Recht, aber in Summe betrachtet überlebt kein Hersteller ausschließlich mit High-End Karten. Ohne Zahlen zu kennen (tut doch keiner von uns), wird der High-End-Anteil am Gesamtgewinn im Vergleich zum Anteil der Low- und Midrange-Karten gering sein. Das hat vermutlich Viper780 gemeint.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7620
Darauf habe ich im letzten Satz meines vorherigen Posts auch Bezug genommen ;).

Was das generelle NVIDIA vs AMD Zeugs angeht...hatte bisher nur Karten von 3dfx und NVIDIA. Früher waren die AMD Treiber zu mies, zu der Zeit als AMD dann gut war brauchte ich keine Graka, und in den letzten Jahren ist die Effizienz der AMD Karten einfach ein Witz, wobei bei mir Lautstärke eine sehr große Rolle spielt. Ja, klar, man kann eine Vega untervolten, man kann die Sapphire Karte kaufen, usw. usw., aber da nehm ich doch lieber die NVIDIA Karte, die das alles OOTB hat. Dazu muss man natürlich auch sagen, dass auch hier die richtige Variante vom richtigen Hersteller wichtig ist, wer eine Mini-Version oder die mit den Billigkühlern kauft, braucht da nicht viel erwarten.

shad

OC Addicted
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 2898
natürlich überlebt keiner mit nur high end karten aber wenn man ( wie man ja anhand der vega gseng hat ) nedmal "oben mitspielen" kann isses halt auch eine art negative pr

ka ich glaub viper hats etwas anders gemeint, warum kamm die frage nach zahlen, egal wie mans dreht im gpu bereich is amd atm ( scho länger ) einfach schwach

glaskugel anschmeiss ohne zen warad amd sicher schon krachen gangen, durch die gpu's habens halt seit ewigkeiten nix grissen, die letzte karte wo ma sagen hat können nimm ne amd war 7xxx serie da warns no gut dabei ( und das war iirc scho ein rerefresh von der 5xxx serie was auch gut war)

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24530
Damit die Erwartungen an Intel nicht zu hoch geschraubt werden. :p

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8436
eine preislich attraktive midrange karte wäre bereits fantastisch.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9184
Zitat aus einem Post von blood
eine preislich attraktive midrange karte wäre bereits fantastisch.

Intel?
Preislich attraktiv?


Think again! :D

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8436
im gegensatz zum cpu bereich hat intel es bei den gpus mit starker konkurrenz zu tun. hier müssen sie mit features und guten preisen punkten versuchen um marketshare gut zu machen.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
Zitat aus einem Post von blood
im gegensatz zum cpu bereich hat intel es bei den gpus mit starker konkurrenz zu tun
Ich glaub Intel hat im CPU-Bereich im Moment genug Konkurrenz :D

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8436
nvm, wccftech april fools joke.
Bearbeitet von blood am 01.04.2019, 10:37

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24530
"joke"

Bender

OC Addicted
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1377
Wie gut Intel ist, bei allem was nicht ihre Kernkompetenz betrifft, haben wir ja bei den Atom/Mobilen CPUs gesehen. Trotz Investitionen im zweistelliger Milliarden Bereich konnte man nichts gegen ARM ausrichten.

Die sind einfach zu alt und zu fett in ihrer Struktur. Das wird nix -- und wenn sie nicht aufpassen, gehört der komplette PC/Server Markt auch bald ARM. (oder vorzugsweise Risc-V)

edit.: das war mal wieder vergeudete Energie aber die Aussage bleibt bestehen ;)
Bearbeitet von Bender am 01.04.2019, 12:00

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8436
Zitat aus einem Post von mat
"joke"
more like a waste of everybody's time :mad:

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3064
Zitat aus einem Post von blood
more like a waste of everybody's time :mad:
hast gerade die wörterbuchdefinition von "aprilscherz" gepostet? :D

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: µ/4
Posts: 1233
von 31.3 bis 2.4 alle tech news oder generell das inet meiden.
es ist einfach nur lästig und mühsam....
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz