"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

neue/andere GTX --> Bildschirm Scharz

Gentleman 26.10.2018 - 07:46 770 7
Posts

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 178
Hi,

ich habe vor meine bestehende GTX 580 zu ersetzen.
Aus diesem Grund habe ich zu Testzwecken eine Gigabyte Aorus 1080 8GB (GV-N1080AORUS X11-8GD) besorgt.
Nach dem Tausch der Karte erscheint kurz der Anmeldebildschirm und dann wirds schwarz.
...mit der bestehenden GPU läuft das System stabil.

Neuester Treiber geht mit der alten karte micht, mit der neuen komm ich gar nicht soweit, den zu installieren - weil Bildschirm schwarz wird und bleibt.

Mysteriös.
Hinweise habe ich bereits in INternet gefunden, jedoch in viele Richtungen gehend.
Von Defekt bis hinzu TDR Settings.

Ich wende mich an die die damit schon Erfahung haben.
Was kann ich am zielgerichtesten tun un das Problem zu fixen?

Verbaut sin:
PS: 600W
CPU: R7 2700x
MB: MSI X470 Gaming


Muss leider schon weg, ich kann aber tagsüber weiteres feedback geben, sofern Fragen zu meinem Problem auftauchen.
Danke im voraus.

Gentleman

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 4947
- Stromkabel an der Grafikkarte angeschlossen?
- Welches OS? Neuste Updates installiert?
- Hast du die alte Grafikkarte vorher deinstalliert?
- Sind mehrere Monitore angeschlossen, so dass das Bild evtl. auf einem anderen Monitor angezeigt wird?

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 178
GPU hat 2x8 PIN Strom, die Beleuchtung funktioniert (kurz erscheint der logon screen)
OS is Win10 x64
Ja, alte Nvidia GPU samt Treiber deinstalliert
Monitore ...einer 1080p

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: µ/4
Posts: 1238
startet win10 in den abgesicherten modus (F8 drücken)?

irgentwie pfuscht der alte treiber oder der neue standardtreiber den w10 versucht zu installieren rein.
der neueste treiber, der mit der gtx580 noch kompatibel ist, sollte mit der 1080 auch funktionieren. installier mal den und wechsel dann die graka.
https://www.nvidia.com/Download/dri...px/132845/en-us

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 178
Leider ging der abgesicherte Modus auch nicht
ABER ich hab es trotzdem hinbekommen (anscheinened...)

Ich hab gelesen (forums.geforce.com), dass es mit GPU (10er Serie) und Monitor bei Verwendung von DVI oder DVI auf HDMI Kabel Probleme gibt.
Genau diese beiden hatte ich bis dato auch in Verwendung.
Ich habe also die Aorus 1080 eingebaut gelassen und habe Kabel verwendet das ich herumliegen hatte, ein HDMI Kabel.
System gestartet -kein black screen - den neuesten Treiber zur Installation hergenommen, lediglich GPU und HD-Audio-Treiber und PhysX Software ausgewählt, die check box "NEUINSTALLATION" ausgewählt und nun läuft es.
Einige Tests werde ich mit der Karte noch machen und halte euch auf dem Laufenden.

Grüße
Gentleman

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7621
Die DVI-Anschlüsse kann man bei den Pascal Karten (10er Serie) leider vergessen, da gab es bei meiner auch Probleme.

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1759
600 Watt Noname? Oder Marken - NT?

Gentleman

Big d00d
Registered: Aug 2018
Location: Wien
Posts: 178
Problem scheint gelöst durch ein HDMI Kabel. (und ev Neuinstallation der Treiber)
20 Min Furmark ebenfalls bestanden.
PS ist von bequiet.

Danke an alle!
Grüße
Gentleman
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz