"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

NVIDIA Ampere: RTX 3060 Ti, 3070, RTX 3080, RTX 3090

WONDERMIKE 03.11.2019 - 14:37 292828 3055 Thread rating
Posts

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8441
Hmm, ich kann immer noch nicht glauben dass es echt an einer konkreten Anwendung liegt sondern eher ein Typ von Spielen diese Überlastung erzeugt.

Welche Games haben denn bei euch Probleme gemacht? Bei mir crasht es vor allem wenn ich Menüs 3D (zB FS2020) einfach lange Zeit durchlaufen lasse. Da hab ich dann 200FPS, die Spülen singen und irgendwann puffzack Geht aber sicher auch mit wwi KSP, Morrowwind oder Tomb Raider II...

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18677
Die Frage ist, will man eine Karte die ev. einen Defekt hat der sich aber unter Umständen erst irgendwann zeigt haben - im schlimmsten Fall wenn die Garantie hinüber ist?
Wenn du sie nächstes Jahr wieder verkaufst oder so ist es vielleicht egal :p
Bei mir wandert sie nachher halt zu meiner Frau bzw. die Verwandtschaft hinab. Ich würde die Karte so oft in den Tod rennen lassen bis sie mir eine schicken die normal funktioniert - und die Versandkosten sollen sie dann gefälligst auch übernehmen wenn sie mir ständig neue "DoA" Ware schicken.

Wenn ein Spiel mit normalen Windows/DirectX Calls die Karte zerstören kann dann ist die Firmware kacke, das darf einfach nicht passieren.
Bearbeitet von daisho am 29.09.2021, 15:05

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7869
Also bei NewWorld ist mir aufgefallen dass es schon beim starten sehr seltsam Last produziert (Graka Lüfter fährt an obwohl er erst das Menü lädt). Also irgendwie belastet schon der Start das Sys ziemlich.

Ich hatte ja wie gesagt absolut keine Probleme mit anderen Games/Benches bisher, das ist mir nur bei NewWorld passiert. Anno 1800 hab ich leider nur 8 stunden gezockt, somit kann ich hier keine Aussage treffen ob es mit dem auch passiert wäre. Könntest du die Karte nicht Umbringen mit sowas, wärs mir wohl egal wenns nur nen Blackscreen gibt, aber nachdem die erste Karte schon halb hin wurde ist das halt ein fader Beigeschmack :D

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44063
Gibt nach wie vor einige aktuelle Berichte dazu.
Anscheinend hauptsächlich Evga Karten.

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2666
Lumberyard reizt das System bis an die Grenze aus und das bereits im Menü. Kenne ich von Star Citizen.
Ob Know How von CIG zu Amazon zurück fließt weiß ich nicht, wäre aber sinnvoll.

Von der Desktop 30er Serie werde ich wohl Abstand* halten auf Grund meiner Vorlieben.

* man kriegt momentan eh nur die VRAM starved Karten zu Preisen von unter 1500. Die will ich sowieso nicht und RTRT** wird ziemlich überschätzt, wie ich in den letzten Wochen mit der mobilen "3080" feststellen musste. Meh..
Falls jemand eine 6800XT+ abzugeben hat, bitte melden :)

** DLSS finde ich im Gegensatz dazu großartig
Bearbeitet von Bender am 30.09.2021, 10:23

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8441
Ist die Mobile 3080 vom VRAM nicht eher von der Speichereffienz irgendwo zwischen 3070 und 3060 Ti einzuschätzen? Von der Performance liegt sie ja da etwa.

Die 3060 hat ja auch 12GB und kann davon gar nicht so stark profitieren weil nicht so viel übern Speicher BUS geht.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10673
Die Mobile 3080 ist ja auch wie eine Desktop 3070, nur eben mit 16GB RAM und geringerem Powerbudget, klar performt sie da ähnlich. Und der GA104 hat doch ein gutes Eck mehr Rohleistung als der GA106 und kommt mit den 256bit durchaus aus.
Das Problem der Desktop 3070 ist ja weniger die Rohleistung vom Chip, als dass sie mit 8GB RAM halt dürftig bestückt ist. Das Problem hast bei der 3080 Mobile mit ihren 16GB dann nicht.

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2666
Genau deshalb hab ich sie genommen. Mit 16GB sollte der Laptop wieder gut 4-5 Jahre halten. 8GB hab ich mir nicht mehr getraut zu nehmen, obwohl es deutlich billiger gewesen wäre. Die mobile 6800er gab es leider noch nirgends zu kaufen. Die hätte immerhin 12GB was gerade noch erträglich gewesen wäre.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8441
Es ist wahrscheinlich doch eine Sache der Auflösung, aber ich bin mit 2540x1440 noch nie in einen Engpass gelaufen und habe genau deswegen dann doch die 3080/3090FE gegen die 3070 getauscht.

Bei keiner Anwendung renn ich ins Ramlimit mit den 3070 die ich probiert hab.

Hab halt auch keinen 120 Hz oder 4K Schirm, da würde die Sache sicher anders aussehen :)

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2666
Noch nicht, aber das Ding soll ja auch ein paar Jahre halten. VRAM ist so schwer nachrüstbar und das selbe gilt für die Mobile GPU selbst.
Besser etwas überdimensioniert als umgekehrt. Wie das neue Arkane Spiel Deathloop zeigt, sind 8 schon verdammt knapp..

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8964
Jetzt gibt es ja zusätzlich Berichte über defekte Gigabyte Karten bei New World. Auch Modelle aus der RTX 20 Serie erwischt es zumindest mit dem Fehlerbild "Blackscreen + Lüfter auf 100%". Es ist zwar immer schwierig sich da einen Überblick anhand von Nutzerberichten zu verschaffen, aber das offenbar recht eindeutige Fehlerbild dürfte weit verbreitet sein. Man kann es nicht mehr auf einen Hersteller oder eine Chipserie beschränken.

Ich hab ja einem Kollegen eine 3080 Ti besorgt und mach mir langsam Sorgen, dass er bald mit einer defekten Karte bei mir steht weil er das Spiel im Krankenstand grad ohne Ende zockt :/ Unabhängig vom Spiel hab ich einen Undervolt gemacht, der zumindest den Power Draw deutlich reduziert hat.

Zitat aus einem Post von daisho
Wenn ein Spiel mit normalen Windows/DirectX Calls die Karte zerstören kann dann ist die Firmware kacke, das darf einfach nicht passieren.

Da ist halt die Frage ob diese Calls tatsächlich normal im Sinne von üblich sind imo. Grundsätzlich ist es ja nicht unmögich Hardware durch Software zu zertören. Also es ist jetzt kein Naturgesetz, dass die Hardware hier unverwundbar sein muss.

3mind

mimimi
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1030
Posts: 1459
Bzgl der new-world thematik:
was rät man denn jetzt eigentlich im endeffekt jemanden derzeit der betroffen sein könnte. also welche settings etc nicht zu enabled bzw zu disablen? in dem thread war ja auch mal von einem patch die rede, der wird ja wohl eh im release jetzt dabei gewesen sein.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11158
Zitat aus einem Post von 3mind
Bzgl der new-world thematik:
was rät man denn jetzt eigentlich im endeffekt jemanden derzeit der betroffen sein könnte. also welche settings etc nicht zu enabled bzw zu disablen? in dem thread war ja auch mal von einem patch die rede, der wird ja wohl eh im release jetzt dabei gewesen sein.

Afaik: In den settings von den NVIDIA treibern die max framerate global limitieren (zb auf maximale herzanzahl vom Monitor), dann kann die gpu nicht bei einem blackscreen/loadingscreen vom spiel durchdrehen.

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 7824
Das ist definitiv eine sinnvolle Einstellung grundsätzlich.
Auch wenn man gerne mal ältere Spiele spielt die dann mit xtausend fps im Menü ankommen.

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8964
Das alleine scheint aber leider nicht vor einem Defekt zu schützen bzw greift der Limiter anscheinend nicht zuverlässig. Ich hab ihm jetzt davon abgeraten es weiterhin zu spielen bis von offizieller Seite Entwarnung kommt.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz