"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

NVIDIA Ampere Ti: RTX 3080 Ti / 3070 Ti

mat 27.10.2020 - 20:16 12094 108
Posts

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2177
NBB hatte einige FE`s für gefühlte 2 Sekunden zu Listenpreisen im Angebot. Bei Alternate gabs eine sehr überschaubare Anzahl an ASUS Karten für erstaunlich günstige 2700€.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10944
Ich weiß nicht... Irgendwie wäre die 3080ti die Karte auf die ich eigentlich gewartet hätte, bzw drauf spekuliert, grad für 4K gaming.
Mittlerweile bin ich aber immer froher, letztes Jahr noch die 3090 nahe UVP Preis gekauft zu haben, da die ti noch ein ziemliches Gerücht war und die 3080 non ti extrem schlecht verfügbar war.
die 3080ti hat zwar etwas mehrleistung, aber die RAM Bestückung ist für den Preis eigentlich sehr frech.
Und streetprice 2700... Echt abartig....
Bearbeitet von rad1oactive am 03.06.2021, 16:09

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2177
Hatte im Dezember eine Zotac bei Amazon geordert, die ich aber kurz vor dem Liefertermin stornierte.
"Ich krieg ja sicher noch eine günstigere und nicht ganz so laute Karte.." dachte ich damals.. :rolleyes:
Im Nachhinein klingen die knapp 1800 Euronen wie ein ironisch/zynisches Schnäppchen.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 10077
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Ist halt nicht immer "für das andere" unbedingt notwendig, also warum extra zahlen wenn man keinen Quadro Treibersupport benötigt?
Natürlich ist es nicht immer nötig, aber das heißt nicht, dass eine Titan nicht für Gamer ist oder gedacht war.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz