"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

AMD Radeon RX 6800 / RX 6800 XT / RX 6900 XT

WONDERMIKE 16.06.2020 - 12:24 49870 732 Thread rating
Posts

Roman

CandyMan
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Im schönen Kär..
Posts: 3225
Sys wie in der sig?
Denke das die ~80Watt die du mit der 6800XT mehr brauchst noch drin sein werden. Die CPU braucht recht wenig (65w) und die restlichen Komponenten werden dich auch nicht arm fressen vom Stromverbrauch her.
Investier mal ein paar Euro in so ein Stromverbrauchsmessgerät, damit kannst du ermitteln was das Sys aus der Steckdose zieht.
Dann hast einen guten Eindruck wohin die Reise geht, schätze das ein jetziges Sys <=400 Watt unter Volllast ziehen wird.
Brauchen kann das Gerät immer wieder mal, da sind 10€ nicht verhaut.

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1776
Ja, bis auf die rtx2080, da ist gerade eine xt5700 als Platzhalter drin. Guter Punkt, so ein Teil hab ich noch irgendwo herum liegen. Ich würds sowieso mal drauf ankommen lassen und versuchen, ob es hinhaut. Eigentlich müsste es gehen...muss ich nur noch eine kaufen können :D

Bender

Here to stay
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1816

Bei dem Spiel braucht die Karte nur ca 260Watt - vorausgesetzt die Ausgaben stimmen.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10455
neuigkeiten zum kleineren bruder ;)

Bender

Here to stay
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1816
Die 6700XT sollte knapp an die (alte/derzeitige) 3070er herankommen.
Preislich sicher die interessanteste Region für die meisten. Speicher passt auch.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41419
Preis wird interessant werden.
UVP der RTX 3070 offiziell 499 Euro und 579 Euro für die Radeon RX 6800

Ganz grob runter gerechnet wir eine 6700XT wohl bei 400-480€ liegen und die normale 6700 dann 350-430€

Als Vergleich:
Die RX 5700 XT hatte einen UVP von 419€ und die
RX 5700 369€. Wurde aber kurz vorm Start nach unten korrigiert.

GrandAdmiralThrawn

XP Nazi
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: BRUCK!
Posts: 3482
Zitat aus einem Post von thachriz
Wie realistisch schätzt ihr es ein, eine 6800XT und einen R5 3600 mit einem Corsair SF600 Netzteil zu beitreiben?
Ich habe einen Ryzen 5 3600X plus eine RX Vega 64 mit +50% PT, die sauft gelegentlich schon Mal ~330W laut MSI Afterburner. Netzteil ist besagtes SF600, und die Maschine ist seit Ende 2018 so im Spieleeinsatz.

Läuft bis dato gut. Wenn's meine Hitzkopf-GPU schafft, wird's eine RX 6800 XT auch schaffen.

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1776
Zitat aus einem Post von GrandAdmiralThrawn
Ich habe einen Ryzen 5 3600X plus eine RX Vega 64 mit +50% PT, die sauft gelegentlich schon Mal ~330W laut MSI Afterburner. Netzteil ist besagtes SF600, und die Maschine ist seit Ende 2018 so im Spieleeinsatz.

Läuft bis dato gut. Wenn's meine Hitzkopf-GPU schafft, wird's eine RX 6800 XT auch schaffen.

Super, danke. Dann kann ich das Thema Netzteil vorerst mal abhaken. Spannend wird’s dann vermutlich mit einem neuen Prozessor.

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 1143
Zitat aus einem Post von thachriz
Super, danke. Dann kann ich das Thema Netzteil vorerst mal abhaken. Spannend wird’s dann vermutlich mit einem neuen Prozessor.

Auch mit der aktuellen Ryzen Serie wird es nicht anders sein.

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1776
Wären für einen Ryzen 7 wieder 40 Watt mehr. Könnt aber gehen ;)

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1986

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8045
Durch die gute Übertaktbarkeit wird die 6800 doch wieder interessanter als AMD das mit dem Preis ursprünglich vielleicht vor hatte :D

[url]https://www.igorslab.de/amds-radeon-rx-6800-stabil-mit-dauerhaften-2-55-ghz-und-rx-6800-xt-mit-bis-zu-25-ghz-uebertaktet-dank-morepowertool-und-boardpartner-bios/[/url]

Michi

¯\_(ツ)_/¯
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: ~/noe/hl/
Posts: 1143
Habs schon vormittags gesehen, für den Preis eigentlich eh ordentlich. :D

Hier der YT Link

Bearbeitet von Michi am 23.11.2020, 15:51

eeK!

ieS Virtual Gaming
Avatar
Registered: Nov 2004
Location: Gramatneusiedl
Posts: 2562
Reicht der Takt oder wird man die fehlenden CUs merken?

der~erl

Here to stay
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 3908
wofür soll der Takt reichen?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz