"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC kein 4k auf Displayport?

Discord 22.04.2016 - 17:09 2005 8
Posts

Discord

Bloody Newbie
Registered: Apr 2016
Location: Wien
Posts: 4
Moin!

Eine Frage mit der ich schon länger kämpfe und keine Antwort gefunden habe...

Ich habe die Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC https://geizhals.at/sapphire-radeon...57.html?hloc=at und mein Monitor: https://geizhals.eu/samsung-u28d590...n-a1077793.html

Die Graka hat HDMI 1.4 (4k Auflösung geht, aber nur auf 30Hz - getestet) und einen Displayport 1.2 (laut Beschreibung geht der bis 4k auf 60Hz)

Beim Displayort beginnen die Probleme: Ich bekomme nur 60 Hz (was nicht schlimm ist, aber selsbt zu Testzwecken lassen sich keine 30hz einstelllen) und vor allem: es lässt sich nur maximal die Auflösung von 3800x1800 einstellen. Das ist leider weder UHD noch entspricht es meine native resolution =(

Ich habe bereits mehrere Kabel getestet und mein Monitor ist auch auf DisplayPort 1.2 gestellt.

EDIT: Neueste Treiber ist natürlich drauf, auch die Beta version schon probiert, ebensowenig erfolg...

OS ist Windows 10, 64bit =)

Help!

tia
Bearbeitet von Discord am 22.04.2016, 23:41

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10750
neuester treiber ist drauf?

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 14700
Welcher Treiber ist installiert und welches OS?

Hast die Auflösung im Treiber eingestellt?

Hier findest du direkt bei Sapphire Hilfe.
https://www.sapphireselectclub.com/...mber_index.aspx

Discord

Bloody Newbie
Registered: Apr 2016
Location: Wien
Posts: 4
Windows 10 und neuester Treiber ist drauf, auch bereits mit der neuesten Beta Version probiert, ohne Erfolg.

Auflösung im Treiber eingestellt? wo? Habe lange im Radeon Tool / Setting rumgespielt aber nichts gefunden wo ich die Auflösung einstellen könnte.

Edit: Was mir noch aufgefallen ist... wenn ich einen zweiten Monitor via HDMI anstecke dann flimmert er (der zweite) wie verrückt...
Kann es sein, dass die Grafikkarte die Bandbreite nicht schafft ?!
Bearbeitet von Discord am 23.04.2016, 05:45

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 14700
Du wählst im Crimosn "Anzeige". Dann rechts oben erweiterte Einstellungen. Jetzt sollte das alte CCC erscheinen. Schau dich dort mal unter "meine digitalen Flachbildschirme" bei "Unterstützung für HDTV" und "benutzerdefinierte Auflösungen um".

Bei dem Problem würde ich mich direkt an Sapphire wenden.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10750
naja auf anhieb hab ich nur was gefunden, dass alte treiber scheinbar auf 3800x1800 limitiert waren, das mit dem flimmern klingt dann wieder nach kabel.

Discord

Bloody Newbie
Registered: Apr 2016
Location: Wien
Posts: 4
Zitat von lalaker
Du wählst im Crimosn "Anzeige". Dann rechts oben erweiterte Einstellungen. Jetzt sollte das alte CCC erscheinen. Schau dich dort mal unter "meine digitalen Flachbildschirme" bei "Unterstützung für HDTV" und "benutzerdefinierte Auflösungen um".
Ah.. Danke für den Tipp. Unter benutzerdefinierter Auflösung kann ich tatsächlich frei eingeben. Allerdings bin ich mit den Timing standards ein wenig überfordert. CVT? GTF? DMT?
auf jeden Fall bekomme ich bei der Auflösung von 3840*2160 @60Hz nur noch einen Schwarzen Bildschrim und durchgehend Fehlermeldungen von der Treibersoftware.
"Error, not compatible with Display"

Monitor wurde bereits getestet und läuft auf anderem PC mit 4k und 60Hz

Zitat von InfiX
naja auf anhieb hab ich nur was gefunden, dass alte treiber scheinbar auf 3800x1800 limitiert waren, das mit dem flimmern klingt dann wieder nach kabel.
Kann mit dem Kabel nichts zu tun haben da in dem Fall der Bildschirm flimmert der über das HDMI Kabel angeschlossen war, nicht der Display Port.

Habe mich mit dem ganzen jetzt auch an Sapphire gewandt.. aber es wäre das erste mal wenn ein Support helfen könnte =)

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: sbg
Posts: 24541
Es kann sein, dass auf dem Monitor/Fernseher noch der richtige HDMI- bzw. DisplayPort-Modus eingestellt werden muss. Oft ist zum Beispiel nur DP 1.1 standardmäßig konfiguriert, da passiert genau das, was du beschreibst.

Discord

Bloody Newbie
Registered: Apr 2016
Location: Wien
Posts: 4
Zitat von mat
Es kann sein, dass auf dem Monitor/Fernseher noch der richtige HDMI- bzw. DisplayPort-Modus eingestellt werden muss. Oft ist zum Beispiel nur DP 1.1 standardmäßig konfiguriert, da passiert genau das, was du beschreibst.

Leider auch schon probiert, Monitor war auch standardmäßig auf DP 1.2 =/
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz