"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Suche Grafikkarte für altes System! Sinnvoll?

pioneer 01.02.2019 - 15:59 5832 55
Posts

pioneer

Little Overclocker
Registered: Feb 2007
Location: Austria
Posts: 93
Hallo Jungs!

Ich habe derzeit ein Lenovo E470 (i7-7500U, 16GB Ram, 940MX) mit dem ich hier und da ein bisschen Zocke. SC2 sowie CS GO laufen OK auf dem Notebook, jedoch ist PUBG auf dem NTB auch mit lowesten Einstellungen nicht spielbar (<24 fps). Jetzt habe ich die Option einen HP 8200 Elite (i7-2600, 20GB Ram, 512 SSD, 320W NT) mit einer neuen Graka zu pimpen damit ich zumindest PUBG annehmbar spielen kann.

Macht eine Grafikkarte überhaupt Sinn in so einem alten System oder bremst die CPU einfach zu stark das System aus? Habst ihr einen Vorschlag für eine Graka (Zero Fan Modus) die in dieses System passt?

lg

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7754
Es macht keinen Sinn, denn das Netzteil wird zum Problem. Klar, eine 1060 würde noch einpassen, aber hat das NT überhaupt einen PCIe 6/8-Pin Stecker? Ich vermute nämlich nicht, und diese Molex-Adapter taugen nichts. Die CPU ist zwar nicht mehr die frischeste, wäre zur Not aber noch ok.

Es kommt übrigens PUBG Lite für genau solche Fälle, jedoch ist es vom Umfang her reduziert und in unseren Gefilden noch nicht released.

XelloX

Nasenbohrer deluxe
Avatar
Registered: Sep 2004
Location: 1120
Posts: 1942
Wenn du von dem Stand-PC eben das Netzteil mittauschst, macht das durchaus Sinn, vor allem weil 16gb ram heute auch noch immer teuer sind.

Als Graka würde ich wohl eine gebrauchte gtx 980 nehmen.

Wenn neu, dann eben rx 580/590 oder eine 1060er

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: Graz
Posts: 1278
pubg ist sehr schlecht optimiert und braucht somit ne halbwegs leistungsstarke nvidia grafikkarte. für 1080p (fullhd) und sogar 1440p sollte eine gtx1060 bzw. gtx980 passen.
eine halbwegs hoch getaktete 4+ kern cpu (ht/smt von vorteil) ist quasi pflicht. bei amd ab ryzen 1600 (oc) und bei intel ca. ab i7-4770.
den i7-2600 stell ich mir grenzwertig vor. wenn es ein k wäre und kein fertigteil-pc mit müll mobo und müll nt (fraglich ob das eine graka erträgt), dann wär es was anderes.

edit: owned

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3825
Da das NT auch relative schwach ist, würde ich eher auf eine Grafikkarte ohne Stromanschluss zurückgreifen.
Zum Beispiel eine GTX 1050ti.
Mit mittleren Settings konnte ich damit PUBG mit 50-60 FPS spielen (i5-4xxx, 16Gb RAM).

normahl

OC Addicted
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2508
Zitat aus einem Post von pioneer
Jetzt habe ich die Option einen HP 8200 Elite (i7-2600, 20GB Ram, 512 SSD, 320W NT) mit einer neuen Graka zu pimpen damit ich zumindest PUBG annehmbar spielen kann.

Ist der PC schon in deinem Besitz oder würdest du den günstig bekommen?

Blaues U-boot

blupp, blupp
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: Graz
Posts: 1278
Zitat aus einem Post von othan
Da das NT auch relative schwach ist, würde ich eher auf eine Grafikkarte ohne Stromanschluss zurückgreifen.
Zum Beispiel eine GTX 1050ti.
Mit mittleren Settings konnte ich damit PUBG mit 50-60 FPS spielen (i5-4xxx, 16Gb RAM).
imho ist die preis-leistung eher schlecht.
https://geizhals.at/?cat=gra16_512&...1+-+GTX+1050+Ti
ne rx 570 ist billiger und schneller, gibts aber natürlich nicht ohne extra stromanschluss.


so ein altes fertigsys upgraden ist immer ein hund. nt schwach, mainboard crap, gehäuse eventuell zu klein und nicht belüftet, usw.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7754
Bitte keine 1050Ti mehr kaufen heutzutage und 50-60 FPS sind ganz schlecht bei PUBG, das bockt wirklich nicht.

FearEffect

OC Addicted
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5788
also ganz ehrlich ... ich würd da ein aktuelles Ryzen System bauen + gebrauchte GPU.

Hab auch von SandyBridge aufgerüstet.
Mehr Cores sind schon dankbar mittlerweile.
Besonders bei Multitasking natürlich.
Bearbeitet von FearEffect am 02.02.2019, 14:27

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7754
Es gibt sicher Gründe, um was neues zu bauen, aber die Menge der Threads gehört nicht dazu, nachdem der i7 eh acht davon hat und er moderat gamen will.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11184
neues ryzen sys... ist das nicht alles ein bissl kanonen auf spatzen?

wird sich wohl gebraucht etwas finden lassen das anforderungen und thermisches budget erfüllen für diesen zweck. vorrausgesetzt wir reden von moderaten ansprüchen und einer nicht zu hohen auflösung... aber bei dem netzeil/system sollten doch trotz kleinem netzteil >= 150W übrig bleiben für die GPU.

FearEffect

OC Addicted
Avatar
Registered: May 2003
Location: Oberösterreich
Posts: 5788
Zitat aus einem Post von Master99
neues ryzen sys... ist das nicht alles ein bissl kanonen auf spatzen?

wird sich wohl gebraucht etwas finden lassen das anforderungen und thermisches budget erfüllen für diesen zweck. vorrausgesetzt wir reden von moderaten ansprüchen und einer nicht zu hohen auflösung... aber bei dem netzeil/system sollten doch trotz kleinem netzteil >= 150W übrig bleiben für die GPU.



dann bleibt nur eine Grafikkarte gebraucht zu kaufen und zu testen ... oder halt neu eine RX580/GTX1060 -> falls nicht geht, Netzteil nachrüsten.
Fraglich welches in das Ding reinpasst.
Ansonsten vl. noch ein gutes Budget-Gehäuse um 30-40€ oder gebraucht hier im Forum mal nachfragen.


Zitat aus einem Post von xtrm
Es gibt sicher Gründe, um was neues zu bauen, aber die Menge der Threads gehört nicht dazu, nachdem der i7 eh acht davon hat und er moderat gamen will.

Ja der i7 hat 8 Threads, schon klar. Nur ist SandyBridge trotzdem uralt mittlerweile.

Hat eh hier mal einer im Forum in meinem Ryzen-Upgrade Thread geschrieben dass sein neuer Ryzen den 2600k von nem Kollegen in Battlefield schon massiv abhängt.
Bearbeitet von FearEffect am 02.02.2019, 13:18

NiL_FisK|Urd

Little Overclocker
Registered: Dec 2017
Location: Heidelberg / Wie..
Posts: 116
Afaik hat der PC kein standard-netzteil

Ratpouch

Little Overclocker
Registered: Apr 2004
Location:
Posts: 86
Falls Du noch eine Grafikkarte suchst, alternate hat gerade eine GTX 1070 mit deinem gewünschten Zero Fan Modus zu einem humanen Preis im Angebot:
https://www.alternate.at/html/product/1290201

FirstBlood

OC Addicted
Registered: Jun 2000
Location: Austria
Posts: 2148
ui, die sieht interessant aus.
Hat jemand Erfahrungen mit der Karte, kann man was zur Lautstärke sagen?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz