"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

X800/X850 Pro/ViVo@XT - Tips/Erfahrungen/Meinungen

Nightstalker 18.08.2004 - 19:29 84792 833 Thread rating
Posts

X2return

Bloody Newbie
Registered: Dec 2005
Location: Germany
Posts: 1
@ FaKeR04

Ich bin auch kurz davor, mir eine Connect3D x850Pro 256 ViVo zu kaufen. Kannst mir sagen, wie Du die letzten 4 Pipelines "aktiviert" hast?

Thx & Greetz X2return

CyberCJO

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Austria
Posts: 36
Hallo

Ich bin zwar nicht "FAKER04", aber ich möchte dir trotzdem kurz einen Rat geben. Wenn du die vorhergehende Seite dieses Threads aufmerksam lest, wirst du erfahren, dass ich eine Connect3D X850 Pro VIVO erfolgreich auf 16PP seit ca 2 Monaten laufen habe.

Weiters steht auf der vorigen Seite, dass ein Freund von mir die gleiche Karte letzte Woche bestellt und gestern bekommen hat.

JETZT KOMMT DIE WICHTIGE INFO:

Die jetztigen Connect3D sind LASERGECUTTET, so wie die meisten dieser Karten anderer Hersteller!

INFO ENDE!!!!

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

highshot

Big d00d
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: Kärnten / 8010
Posts: 349
hat schon wer nen hardmod gemacht?
bekomm nächste woche meine sapphire...mal schauen ob die auch "durch" is.
Bearbeitet von highshot am 16.12.2005, 19:31

EmineM

OC Addicted
Registered: Oct 2003
Location: Wien
Posts: 1783
ich hab vor ewigkieten circa ein jahr, erfolgreich einen Hardmod mit einer X800 Pro gemacht die ich aus china mitgebracht hab.

Ich weiß halt nicht wie der hardmod mit den neuen karten geht aber ich musste mit silberleitlack am GPU kratzen, die leitbahn frei machen und dann verbinden mit silberleitlack.
von 12 auf 16 pipes glaub ich wars.

CyberCJO

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Austria
Posts: 36
HI

Meiner Meinung nach steht das in keinem Verhältnis, möglicherweise die Grafikkarte zu schrotten nur um mehr Leistung raus zu holen!

Ich finde, mit einer X850Pro ist man zur Zeit gut bedient, auch mit nur 12PPs. Die neusten Games kann man ohne Probleme in hohen Grafikeinstellungen zocken. Und mit OC von Core und Speicher kann man auch noch etwas rausholen!

curlybilly

Bloody Newbie
Registered: Nov 2005
Location: NRW
Posts: 5
Zitat von CyberCJO
HI

Meiner Meinung nach steht das in keinem Verhältnis, möglicherweise die Grafikkarte zu schrotten nur um mehr Leistung raus zu holen!

Ich finde, mit einer X850Pro ist man zur Zeit gut bedient, auch mit nur 12PPs. Die neusten Games kann man ohne Probleme in hohen Grafikeinstellungen zocken. Und mit OC von Core und Speicher kann man auch noch etwas rausholen!

Recht hast du !!

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5113
so, nachdem meine graka-probs nach einem format c: offensichtlich verschwunden sind mach ich mich jetzt ans flashen meiner x800pro vivo
hab im atitool mal getestet wieviel mhz die karte packt
bei ca. 490mhz gpu-takt waren artifakte zu sehen, temp war bei bissl was über 70°
es is zwar noch der standard-kühler oben aber ich war trotzdem enttäuscht denn 490mhz sind ja nur 15mhz mehr als standard-takt :(
was meint ihr dazu?
Bearbeitet von pirate man am 18.12.2005, 14:40

CyberCJO

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Austria
Posts: 36
Hallo

Ich hab das Phänomen bei einer X850 Pro gehabt. 10Mhz mehr Core und Artefakte bis zum Abwinken!!!!

Bin bis dato noch nicht dahintergestiegen warum meine um 40Mhz ohne Probs läuft und die besagte 850er Probleme macht.

ChristianTHB

Bloody Newbie
Registered: Jan 2004
Location: Virgen
Posts: 10
Also mei X800 XT lafft mit 520/605 stabil bei max 50°C, gekühlt mit an AC Silencer 4 Rev 1.0 (klacker, klacker :mad: )
Bin eigentlich recht zufrieden damit, hob mia de als Ersotz für mei R9800 zuaglegt. :)
Weil auf PCIe woit i no ned umsteigen, da donn schu wieder ois aussareißen muass und mei Sys mit Raid 0 lafft, also ned gonz lustig.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5113
Zitat von pirate man
so, nachdem meine graka-probs nach einem format c: offensichtlich verschwunden sind mach ich mich jetzt ans flashen meiner x800pro vivo
hab im atitool mal getestet wieviel mhz die karte packt
bei ca. 490mhz gpu-takt waren artifakte zu sehen, temp war bei bissl was über 70°
es is zwar noch der standard-kühler oben aber ich war trotzdem enttäuscht denn 490mhz sind ja nur 15mhz mehr als standard-takt :(
was meint ihr dazu?
werd mir halt einen ati silencer holen und hoffen dass es mit dem besser geht :(

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13679
lass mal ein paar benchmarks laufen und prüf´,ob dort artefakte sichtbar sind - ati-tool ist diesbezüglich überempfindlich,war bei meiner r9800pro@xt auch so,beim spielen hattest keine fehler.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5113
also 520/560 packt die karte, habs vorm flashen mal probiert und 3dmark drüber rennen lassen
lüfter mit atitool auf 75% eingstellt und die temp war so auch im grünen bereich
aber beim flashen steh ich grad an: hab mir 3 bios-files der x800 xt pe gesaugt, 2x mit hersteller ati und 1x mit hersteller connect3d
und bei allen 3 files spuckt das flash-tool den error 0FL01 aus -> "bios p/n does not match with bios file p/n"
is das normal weil das eigentlich das bios für die xt is und kann ichs somit trotz des errors flashen oder sollt ich lieber nicht flashen?
sind die einzigen 3 files die imho für meine karte passend sind

CyberCJO

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Austria
Posts: 36
HI

Das hat meine Karte auch gemeint, ich habs mit der Option -f gemacht und da gibts kein meckern mehr.

Aber Vorsicht, wenn das Bios nicht passt, brauchst du eine alte PCI Karte um das vorherige Bios wiederherzustellen.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5113
jop is klar
welches bios file soll ich nehmen? eines der 2 ati oder gleich das für die connect3d?
sollt eigentlich egal sein oder?

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1799
http://www.techpowerup.com/bios/?se...p;Submit=Search

Nimm das von Connect 3D wenn sichs anbietet, findest Du auch in obrigem Link (musst im Bios - Suchfeld Connect3D eingeben und raussuchen).

hth

Darksteel
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz