"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Amazon Fire TV & Stick Thread

Dreamforcer 03.05.2015 - 18:41 82678 316
Posts

crusher

Legend
dur ned blern
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: ::1
Posts: 3998
Passthrough wird nicht mehr angenommen bei 5.1, kodi / Fire tv muss downmixen damit was ankommt lustigerweise geht dts ganz normal

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3770
meine mutter benutzt einen fire tv stick auf dem ich angemeldet bin (habe aber kein prime mehr) um netflix zu schauen. jetzt würde sie sich gerne die joyn streaming app installieren, da steht im app store aber nur "nicht verfügbar". weis jemand woran das liegen kann? andere apps kann sie installieren (z.b. sat1 app, audible app) , auf dem stick sind auch noch > 2gb frei.

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6162

CitizenX

Here to stay
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Wien
Posts: 988
Zitat aus einem Post von wergor
meine mutter benutzt einen fire tv stick auf dem ich angemeldet bin (habe aber kein prime mehr) um netflix zu schauen. jetzt würde sie sich gerne die joyn streaming app installieren, da steht im app store aber nur "nicht verfügbar". weis jemand woran das liegen kann? andere apps kann sie installieren (z.b. sat1 app, audible app) , auf dem stick sind auch noch > 2gb frei.

ich bekomm folgendes:
Code:
Tut uns leid

Aufgrund von geographischen Beschränkungen sind Sie nicht zum Kauf dieser App berechtigt.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15590
Zitat aus einem Post von wergor
meine mutter benutzt einen fire tv stick auf dem ich angemeldet bin (habe aber kein prime mehr) um netflix zu schauen. jetzt würde sie sich gerne die joyn streaming app installieren, da steht im app store aber nur "nicht verfügbar". weis jemand woran das liegen kann? andere apps kann sie installieren (z.b. sat1 app, audible app) , auf dem stick sind auch noch > 2gb frei.

Die App gibt es bei uns noch nicht, nur in Deutschland, das österreichische Streaming-Portal heisst zappn ...

Versteh ich auch nicht recht ganz, joyn gibts in Deutschland jetzt schon länger und dürfte auch um einiges besser laufen als zappn, denke mal da fehlt noch die Integration von Puls 4 ...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43774
Da gehts wohl um die Rechte

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10083
Hat von euch jemand eine Empfehlung für eine FireTV (Stick) App die wirklich gut mit Netzwerkshares umgehen kann?

Konkret gehts um folgendes: Ich hab eine Dreambox die fleissig aufs NAS aufnimmt. Meistens spiele ich den Content eh auf der Dreambox ab, dann is alles gut, aber hin und wieder möcht ich in einem anderen Raum was schauen wo es nur einen FireTV Stick gibt.. aktuell mach ich das mit Plex, aber das funktioniert nur sehr mittelmäßig.

Zudem versteht Plex nicht dass eine Datei weiter wachsen kann (laufende Aufnahme) wärend er es abspielt, das wär etwas was echt toll wäre.. perfekt wäre natürlich wenn der Player mit dem Dreambox Format (also Metainfos wie Folder etc.) irgendwas anfangen könnte, das würd das ganze sehr erleichtern.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43774
Hast mal Kodi probiert? Da gibt's auch eine DVR Integration die speziell für die Dreambox (und andere Linux Video recorder) gebaut wurde.

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15962
VLC App?

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8225
vlc oder nplayer, find ich beide recht gut

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensatio.io
Posts: 10083
Danke schau ich mir an!

Kodi ist glaub ich etwas übers Zeil geschossen.. das war ja früher mein Mediaplayer vor Plex.

kleinerChemiker

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 4093
Bei Prime Video gibt/gab es die deutschen öffentlich Rechtlichen als gratis Channel. Hat bei mir bisher auch gut funktioniert. Heute musste ich feststellen, dass sie weg sind und nach einem neustart vom Fire 4k Stick auch der "Live" Button auf der STartseite weg ist. Auf der Amazon HP sind sie noch im Channel Guide, allerdings wenn ich sie anklicke komme ich zu keinem Stream sondern nur zu einer anderen Übersicht, habs in mehreren Browsern ausprobiert.

Hat sonst noch jemand das Problem, dass die öffentlich Rechtlichen plötzlich weg sind?

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8225

Elbart

Addicted
Registered: Dec 2002
Location: Hobbingen
Posts: 540

Lord Wyrm

topquote owner since '17
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: wean
Posts: 1260
Zitat aus einem Post von Elbart
Die Unterschiede sind endenwollend.
https://i.ibb.co/mv242jM/firetv4k-diff.png (von https://developer.amazon.com/docs/f...ison-table.html )

click to enlarge

Danke fürs Tool!


Hm, mein Fire TV 3rd Gen würde gegenüber dem neuen von Android 7 auf 9 (eigtl eine Frechheit...) gehoben werden, ansonsten unterscheidet sich der SoC und die GPU sowie verfügbare Codes minimal (Dolby Vision, HDR10+)


Mein TV unterstützt Dolby Vision, HDR10 und HDR10pro. An die Videopros - ist das ein Update wert?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz