"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Raspberry Pi 1-4 & Zero - 35$ SoC

HUJILU 29.02.2012 - 12:29 207642 1132
Posts

charmin

Super Moderator
meow
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 12140
müsst ich beides kaufen :D

Hornet331

See you Space Cowboy
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Austria/Korneubu..
Posts: 7638
Die verfügbarkeit und preise sind ja derzeit ein wahnsinn... das standard 2Gb ist praktisch überall ausverkauft und wenn nur um gut 100€+ zu haben von der 8GB variante mit über 250€ garned zu reden... natürlich sind die scalper überall, kaum haben die ofizellen händler mal ein bisl ware sind die weg, trotz 1 stück limit... :fresserettich:

Ist interessant wie ein mini board jetzt mehr kostet als ein 4kern rechner mit 8GB speicher. :o
Bearbeitet von Hornet331 am 03.02.2022, 17:33

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 10152
what 250€ ? :eek: ich glaub ich verkauf meinen :D

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1584
Bei mir liegt auch ein 2gb rum, vl sollte ich den zu Geld machen...

Ähm... OK..

click to enlarge

Da kann man sich gleich einen nuc kaufen in das Geld..
Bearbeitet von KruzFX am 04.02.2022, 23:39

Captain Kirk

Fanboy von sich selbst
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: NCC-1701
Posts: 6749
Zum Glück ist das nur ein bastelobjekt und ich kann getrost drauf warten…

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
semfa.at verkauft noch zu halbwegs normalen Preisen ....

Wir wollten jetzt eigentlich unsere Infoscreens in der Arbeit mit Raspis betreiben, aber leider sind die im Moment echt nicht ordentlich lieferbar ...

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1584
Nachdem unser WLAN Babyphone den Geist aufgegeben hat, hab ichs jetzt selbst mit einem RPi in die Hand genommen, was nicht alles geht mit dem Teil.

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11809
Zitat aus einem Post von KruzFX
Nachdem unser WLAN Babyphone den Geist aufgegeben hat, hab ichs jetzt selbst mit einem RPi in die Hand genommen, was nicht alles geht mit dem Teil.

Tell me more! :)

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1584
Zitat aus einem Post von Mr. Zet
Tell me more! :)

Es ist um einiges einfacher wie man sich das so denkt.

Einfach USB Mikrofon einstecken (10€ Konferenzmikro von Amazon), ffmpeg installieren und mit folgendem Befehl an das Empfängerdevice streamen:

Code:
ffmpeg -ar 8000 -f alsa -channels 1 -i hw:1 -ac 1 -acodec mp2 -b:a 128k -f rtp rtp://192.168.0.xxx:1234

xxx ist halt durch die IP vom PC, Smartphone oder sonst ein Gerät, das den Empfänger spielen soll zu ersetzen.

Der Stream wird per VLC mit rtp://@:1234 geöffnet und fertig.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 19098
Bastellösung über WLAN, hört sich nach einer komfortablen sicheren Lösung an mit viel WAF lol.
Richtet eurer Frau liebe Grüße an von mir, und sagt ihnen "ja, man hats nicht immer leicht" :D

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1584
Zitat aus einem Post von daisho
Bastellösung über WLAN, hört sich nach einer komfortablen sicheren Lösung an mit viel WAF lol.
Richtet eurer Frau liebe Grüße an von mir, und sagt ihnen "ja, man hats nicht immer leicht" :D

Ist eigentlich nur dafür, wenn ich im Keller am Beamer einen Film anschaue, dass ich höre was das Baby macht. Das restliche Haus wir mit normalen DECT Babyphone versorgt.

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3450
Find's supercool, sind Bastellosungen hier jetzt verpönt oder wie :D

schichtleiter

Big d00d
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: OTK4Life
Posts: 349
Zitat aus einem Post von KruzFX
Es ist um einiges einfacher wie man sich das so denkt.

Einfach USB Mikrofon einstecken (10€ Konferenzmikro von Amazon), ffmpeg installieren und mit folgendem Befehl an das Empfängerdevice streamen:

Code:
ffmpeg -ar 8000 -f alsa -channels 1 -i hw:1 -ac 1 -acodec mp2 -b:a 128k -f rtp rtp://192.168.0.xxx:1234

xxx ist halt durch die IP vom PC, Smartphone oder sonst ein Gerät, das den Empfänger spielen soll zu ersetzen.

Der Stream wird per VLC mit rtp://@:1234 geöffnet und fertig.

Warum nicht Multicast? :D

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1584
Zitat aus einem Post von schichtleiter
Warum nicht Multicast? :D

Hab ich bis jetzt nicht gekannt. Ich hab bei der Recherche mit arecord angefangen und bin dann bei ffmpeg gelandet. Wie könnte das mit Multicast funktionieren? Kann man da mehrere Senken definieren?

Elbart

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: Hobbingen
Posts: 694
https://www.raspberrypi.com/news/pr...y-chain-update/
Production and supply-chain update
"Always buy from an Approved Reseller"
"Many Approved Resellers have implemented single-unit limits to combat this, with Adafruit and others going further and enforcing two-factor authentication – we’re encouraging other Approved Resellers to consider this route."
"Right now we feel the right thing to do is to prioritise commercial and industrial customers"
Wild.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz