"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

S: TV zum "fernsehen" (für Eltern)

Skatan 15.02.2024 - 09:06 850 16
Posts

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7918
Mein Vater hat einen NaBo TV ohne aufdringliche Smart features.
Aber wenn ein 65 Jähriger mal sagt, das umschalten is richtig langsam, die Menueführung ist unintuitiv und das EPG ist ein graus, dann heißt das schon was.
Als Vergleich hat er einen Panasonic (??LED, plasma ists sicher keiner) der auch schon ein paar Jahre alt ist.
Weiß nicht ob das jetzt hilfreich ist, aber ich versteh´s, da wir im Urlaub einen Samsung TV im Zimmer hatten und der ging mir von sekunde 1 an mit irgnedwelchen smart features und smart werbung u.s.w. aufn Nerv. Da lobe ich mit meine VU+ als Receiver

Longbow

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 5123
Zitat aus einem Post von SaxoVtsMike
Mein Vater hat einen NaBo TV ohne aufdringliche Smart features.
Aber wenn ein 65 Jähriger mal sagt, das umschalten is richtig langsam, die Menueführung ist unintuitiv und das EPG ist ein graus, dann heißt das schon was.
"Den Nabo" haben die Schwiegereltenr auch, die schauen aber genau ServusTV und ORF2 - insofern is es ihnen wurscht. Ich hätt den Kübel schon lange "ins Gästezimmer" verfrachtet.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz