"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Suche 65" TV 4k mit gutem P/L

ThMb 08.10.2019 - 13:17 7307 83
Posts

ThMb

JO FRLY
Avatar
Registered: Feb 2009
Location: OÖ
Posts: 1312
Hallo zusammen!

Bin aktuell auf der Suche nach einem 65" TV da im neuen Haus die Couch einfach zu weit weg steht für meinen aktuellen 40" :D .
Vorweg: ich hab mich jahrelang nicht mit dem Thema "TV" beschäftigt und bin schlichtweg erschlagen von den Möglichkeiten und Ausstattungen.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem günstigen 65" TV, sollte nicht mehr als um die 1200€ kosten. OLED ist mir einfach zu teuer in 65 Zoll, deshalb wird das wegfallen denke ich.
Features sollten sein ein flottes Menü (da wird Android schon rausfliegen oder?) mit den wichtigsten Streamingdiensten (Netflix, Amazon, DAZN usw.), 4K und einfach ein gutes Gesamtbild. Und da gibts ja so viele Varianten das ich einfach nicht durchblicke (HDR in wwi wie vielen Variationen, Dimming, Panels usw.). Ich will doch einfach nur ein gutes, normales Bild haben :D. Als Quellen werden PS4, XBox1 (beides Non Pro) und digitaler SAT (nur Full HD) dienen.
Tuner brauch ich nicht zwingend (die gängigsten wären Nice2Have), ebenso guten Sound, der ist mit externen Lautsprechern bzw. Soundbar schon vorhanden.

Auf die schnelle rausgesucht hab ich derweil solche:
Samsung Q60R Amazon
LG SK8000 Amazon

Aber in der Preisregion ist die Auswahl echt groß.

Vielleicht hat ja der eine oder andere eine Empfehlung oder eine Erfahrung die mir evtl. weiterhelfen könnte? Oder gibts Sachen auf die ich wirklich genau achten soll?

Danke!

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 4974
Da häng ich mich an. Hab zwar letztens beim Mediamarkt die neuen Sony OLEDs gesehen und wollte dann sofort einen haben (und meine Freundin auch), aber nach ein paar Wochen bin ich wieder weg davon 2000 Euro für einen Fernseher ausgeben zu wollen :D

Was ich bisher so rausgefunden hab:
- Panasonic haben eine sehr gute (und schnelle) Software
- Sony ein gutes Bild auch ohne OLED - dafür aber Android; es gibt aber auch welche ohne Android! hab aber noch nicht gecheckt, welche Software die dann genau drauf haben
- LG mag ich prinzipiell nicht, das ist für mich die "Klumpad"-Marke aus Asien, auch wenn die OLED Panels von denen kommen
- Samsung ist mir auch nicht so sympathisch, aber ich glaube P/L und auch von Bild- und Software her wären die eigentlich recht empfehlenswert

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4843
Es gibt schon immer wieder mal 65er OLEDs als Schnäppchen. 1.200 Euro wäre mir aber jetzt auch nicht in Erinnerung.
Qualitativ vergleichbare LEDs (zB die QLED Topmodelle) kosten allerdings genauso viel.

Insofern muß man bei dem Budget bei 65" nicht nur auf OLED verzichten, sondern überhaupt qualitative Abstriche machen.

Was da in der Preisklasse aktuell das Nonplusultra ist, weiß ich auch nicht. So ganz allgemein waren in den letzten Jahren aber die Sonys und Samsungs immer ganz solide Performer. Sony hat tolle Chipsätze, aber Android TV, mit dem sich nicht jeder User anfreunden kann. Bei Samsung ist die Software flotter, aber dafür neigt Samsung manchmal dazu, den User zu bevormunden.

Eine wichtige Entscheidung ist heutzutage leider auch, welche HDR Standards man nutzen will.
Samsung unterstützt Dolby Vision nicht, dafür die Eigenentwicklung HDR10+, die auch manche Streaminganbieter unterstützen, und das sich aktuell auch auf BluRay verbreitet.
Sony hatte eine zeitlang eine sehr eigenartige Implementierung von Dolby Vision, AFAIR ist das aber bei den aktuellen Modelljahren schon gelöst worden. HDR10+ wird AFAIK nicht unterstützt.

ThMb

JO FRLY
Avatar
Registered: Feb 2009
Location: OÖ
Posts: 1312
Der günstigste QLED ist eh der von mir verlinkte Q60R, allerdings habens da scheinbar beim Dimming gespart, jetzt ists so ein "halber" QLED was Kontrast usw. betrifft.
Das macht ja die Sache für mich aktuell auch schwierig. Lieber diesen Q60R z.B. oder doch einen LED zum gleichen Preis?

LG find ich von Bedienung und Bild eigentlich ganz OK. Ebenso Samsung. Also gegen diese Marken hätte ich nichts.

@Obermotz: genau so ists mir bei OLED auch gegangen. Im Markt noch "booaaa, des brauchn ma", aber letztendlich schauen wir viel zu wenig fern als das ich so viel ausgeben möchte dafür.

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2490
zu Samsung Smart-TVs möchte ich garnicht viel sagen, sondern poste einfach nur einen Screenshot:

click to enlarge
alle 2 Sekunden hämmert das Ding zu einer Samsung Telemetrie-Domain... Die Menüführung ist fürn Arsch. Das Menü ist langsam und unresponsive. Sogar Lautstärke ändert fühlt sich "laggy" an.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4843
Das mit dem Menü oder der Lautstärke kann ich für meinen Q9FN nicht bestätigen :p


@ThMb: keine Ahnung wie die Preise in dem Segment aktuell aussehen - vielleicht gibt es bei den Vorjahresmodellen was preislich attraktives (Q8FN oder so?)
Die volle Dimming-Dröhnung gibt es nur beim Q9FN/Q90R, und das kostet dann.
Sony hat schon seit AFAIR 2 Jahren keinen LED mehr mit gutem Full Array Local Dimming rausgebracht. Die setzen jetzt voll auf OLED bzw. zukünftig auf MicroLED. 2017 gab es einige Modelle mit sehr gutem Edge-Lit, ich weiß aber auch nicht, ob das dann noch weiterentwickelt wurde.
Bearbeitet von ccr am 08.10.2019, 14:20

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 4974
Ich hab den Sony ohne Android gefunden: https://geizhals.at/sony-kd-65xg709...05.html?hloc=at
Aber was dann da genau drauf läuft - ka. Ist auf jeden Fall ein 2019er Modell mit local dimming.

ThMb

JO FRLY
Avatar
Registered: Feb 2009
Location: OÖ
Posts: 1312
Scheinbar irgend ein Linux. Lustigerweise gibts zu dem Sony nur russische Testberichte.

Mich schaut aktuell der am meisten an. Scheinbar ist die Bildqualität ganz gut - https://www.amazon.de/LG-65SM8500PL...2xpY2s9dHJ1ZQ==

ThMb

JO FRLY
Avatar
Registered: Feb 2009
Location: OÖ
Posts: 1312
So, zur Info, nach langer Recherche und durchlesen von unzähligen Tests hab ich mich nun doch wieder für einen Samsung entschieden. Der RU8009 ists geworden. War dann relativ spontan gestern weil Amazon den gerade um 999€ und kostenloser Versand für Prime im Angebot hat (auch auf Geizhals günstigster Anbieter gerade). Sicher kein OLED, aber scheinbar guter oberer Schnitt bei Bild, Latenz usw. Mal schauen, aber ich denke für unsere Ansprüche wirds sicher reichen :) .

Sagatasan

trail addicted
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: Wernberg Hills
Posts: 1513
Zitat aus einem Post von Obermotz
Da häng ich mich an. Hab zwar letztens beim Mediamarkt die neuen Sony OLEDs gesehen und wollte dann sofort einen haben.....

+1

schon ein hammer die Bildqualität :eek:

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/RI
Posts: 4974
@ThMb: Habt ihr euch absichtlich gegen einen QLED entschieden? Die kosten ja nicht mehr recht viel mehr.
Ausserdem gibts viele negative Rezensionen, die von Zwangswerbung eingeblendet durch Samsung sprechen - oder gibts da schon Lösungen dafür?

ThMb

JO FRLY
Avatar
Registered: Feb 2009
Location: OÖ
Posts: 1312
Zu den Zwangswerbungen findet man halt von-bis an Infos. Aber es gibt ein paar Anleitungen die zu unterbinden bzw. im Rahmen zu halten.
Ja, ich hab mich bewusst dagegen entschieden. Ein paar hundert € sind ein paar hundert €. 65Zoll war die Hauptanforderung von uns und da sind die OLEDs doch noch ein Stück teurer. Bei 55zoll hätte ich vermutlich auf OLED oder QLED gesetzt. Der Preissprung für diese 10Zoll ist einfach enorm.
In Tests hat der Samsung gut abgeschnitten. Das und der Aktionspreis haben dann den Ausschlag gegeben.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4843
Samsung hat nicht mehr "Zwangswerbung" als LG. Bei Samsung wird halt in der Menüleiste die HD+ App angeboten, LG bewirbt irgendwelche Filme von irgendwelchen Streaminganbietern, die es in Österreich eh nicht gibt. Ghupft wie ghatscht, und sieht man eh nur, wenn man sich in die Tiefen der Menüs stürzt.
Bearbeitet von ccr am 14.10.2019, 09:58

DKCH

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3052
was sind für dich die "tiefen der menüs"? bei unserem LG ist (war, danke pihole) das ein druck auf den home-button, also jetzt auch nichts, was man nie zu gesicht bekommt... da hast dann zB werbung für hd austria, also jetzt auch nicht wirklich etwas, was es in österreich nicht gibt

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 4843
Jedenfalls siehst die Werbung nicht im TV-Betrieb, und nicht wennst nur irgendwelche Settings änderst.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz