"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

UPC-Digital - Sammelthread

dns01 06.11.2007 - 10:16 2027880 9975 Thread rating
Posts

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 3285
quote:

Originally posted by MOM2006
hab ja alle HD sender von UPC, dennoch fehlt da einiges. DMAX HD gibt es nicht, dann bei den deutschen regionalprogrammen sind nicht alle in HD...

Das liegt aber an UPC - die deutschen ÖR senden alle in HD.

MOM2006

forum slave

Registered: May 2008
Location: Wien
Posts: 507
quote:

Originally posted by ccr

Das liegt aber an UPC - die deutschen ÖR senden alle in HD.



eben. drum können sie sich ihren 4k kack auch erstmal behalten wenn er denn kommen soll. solang man noch immer bei gewissen sachen im UPC tv auf SD angewiesen ist braucht man kein 4k

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 13251
1080p(60) wär mal Anfang. Derzeit ist eh alles auf 720p - ev überspringen sie das und gehen gleich auf 4K oder es bleibt IPTV vorbehalten

creative2k

1080+1080=2160
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 6550
Also über Sky in 4K, was ja bald starten soll, würd ich mich schon freuen. Ist die Frage ob das bei UPC auch gleich mit eingespeist wird.

Aber für 4K muss man sich wieder so ne Box antun nehme ich an, nachdem kein normaler TV nen DVB-C2 Tuner hat, den man wohl dafür braucht?

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1088
Meines Wissens nach ist 1080p weder im dvb-c noch dvb-s2 standard definiert.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 13251
sieht so aus als ob hier nur bandbreiten etc. definiert sind. die auflösung selbst hat auf die übertragung ansich auch keinen direkten einfluss, das ist ja dann sache des entsprechenden video-codecs:
https://en.wikipedia.org/wiki/DVB-C

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 3285
quote:

Originally posted by berndy2001
Meines Wissens nach ist 1080p weder im dvb-c noch dvb-s2 standard definiert.

Es wurde nachträglich irgendwann hinzugefügt, es gibt aber keinen Sender der so produziert oder ausstrahlt. Das wird sich auch nicht mehr ändern, denn wenn ein Sender jetzt investiert, dann gleich in 4K.

MOM2006

forum slave

Registered: May 2008
Location: Wien
Posts: 507
quote:

Originally posted by berndy2001
Meines Wissens nach ist 1080p weder im dvb-c noch dvb-s2 standard definiert.


1080i wird ausgestrahlt. glaub kaum, dass das noch wer umstellt

NeM

FPS Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4496
Hammer Speedupgrade, von 9 auf 4 MB/s

r4iden82

Bloody Newbie

Registered: Jul 2015
Location: Sturmwind
Posts: 38
DAs Erste sendet seit kurzen über DVB-T2 in echten 1080p, könnten sich alle Sender ein Beispiel nehmen

http://www.areadvd.de/news/das-erst...-via-dvb-t2-hd/

Neben dem ZDF werden auch die Privatsendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 ihre HDTV-Programme in 1080p50 via DVB-T2 ausstrahlen. Bei diesen gibt es nicht das Problem der Mehrfach-Skalierung, da man im Unterschied zu den Öffentlich-Rechtlichen Sendern die HDTV-Programme für Satellit und Kabel bereits in 1080i produziert.

Schade, wie es ausschaut werden wir über Kabel und SAT von 720p/1080i auf 4K warten müssen...
Last edited by r4iden82 on 26.08.2016 at 08:47

MOM2006

forum slave

Registered: May 2008
Location: Wien
Posts: 507
kann das wer nachvollziehen?

bei sendungen mit der ciscobox im zweikanalton mehrfach den tonkanal wechseln führt bei mir dazu, dass die box gar keinen ton mehr von sich gibt oder abschmiert und rebootet.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1088
quote:

Originally posted by r4iden82
DAs Erste sendet seit kurzen über DVB-T2 in echten 1080p, könnten sich alle Sender ein Beispiel nehmen

ist vorerst von 720p bzw. 1080i skaliert.
Last edited by berndy2001 on 29.08.2016 at 11:27

Scoty

Big d00d
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Wien
Posts: 233
Leider sind viele deutsche Sender die es sehr wohl in HD geben würde wie zB DMAX hier bei uns nur in SD verfügbar. Eigentlich eine Frechheit denn da wäre keine Mehrkosten von Seiten UPC nötig da viele auch öffentliche Sender sind.

NeM

FPS Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4496
Gibts eigentlich mittlerweile eine UPC Box, die das mit den Formaten besser hinkriegt?

Aktuell ist das Problem, dass man über HDMI stets manuell das Bildformat am TV einstellen muss, wenn eine Sendung in 4:3 ausgestrahlt wird, weil die sonst verzerrt ist. Wenn man dann umschaltet bzw. etwas in 16:9 läuft, muss man den TV dann wieder umstellen.... Das ist natürlich mühsam.

Dürfte im Übrigen nicht am TV liegen, das Problem trat beim alten Philips genauso auf wie beim neuen Samsung. Nur über Scart gabs das Problem zumindest am Philips nicht (am Samsung noch nicht getestet). Umstellen der Bildformate an der UPC Box im Menü hat nix geändert (da gibts ja Letterbox, Widescreen und kA wie die Einstellungen da alle heißen..)
Last edited by NeM on 12.09.2016 at 22:42

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14539
die Frage ist was meinst du mit umstellen?

bei 4:3 ist ein Rand bei 16:9 nicht, willst du 4:3 aufgezoomt (rand links und recht weg, dafür fehlender bildinhalt oben und unten) ?
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >