"Definition von Killerspiel: Eine Schachtel Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, die so ungeschickt aus dem Regal fällt, dass sie dir den Schädel bricht." « Umlüx Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

WDTV HD Live Erfahrungen

Bumblebee 07.12.2009 - 14:30 73410 473
Posts

Bumblebee

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2008
Location: Bez. Baden
Posts: 1945
click to enlarge
Grüß euch!

Da der Vantage Thread relativ gut läuft, hab ich mir gedacht:"machst auch einen Thread speziell für den WDTV HD Live Media Player". Anstoß dazu war der Thread S: HD Media Player und der Kauf des Players meinerseits. Ähnlich wie beim Vantage Thread soll der hier zum Austausch von Erfahrungen, lösen von Problemen, Infos über Firmwareupdates, Einstellungen, usw. dienen!

Da hier einige diesen Media Player besitzen (oder bald besitzen werden ), hoffe ich auf positive reaktionen und aktive Mitarbeit !

Und somit kommen wir auch schon zu den ersten Fragen:

1. Festplatte:
Welche Festplatte verwendet ihr? Ich bin auf der suche nach einer die sich beim Abschalten des Players ebenfalls abschaltet. Bei einer 2,5" die über den USB versorgt wird, sollte es ja funktionieren. Dies geht bei meiner WD MyPassport in Verbindung mit dem Vantage einwandfrei! Jetzt hab ich (aus Kostengründen) die 3,5" Festplatten ins Auge gefasst --> zum Beispiel. Da diese ja eine eigene Spannungsversorgung hat, weiß ich jetzt nicht genau wie das funktioniert. Ich möchte keine Festplatte die ich immer extra ein/aus schalten/stecken muss. Gibts Festplatten (3,5") die, wenn sich nicht verwendet werden, sich automatisch abschalten?

2. Firmwareupdate:
Wie schon hier erwähnt, soll die neuste FW ja einige Probleme haben. gibts schon Neuigkeiten hierzu?

mfg
Bee

enforcer

War. War never changes.
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Feldkirch / Vlbg
Posts: 2194
@1 wär mir nichts bekannt. die externen 3,5" festplatten, die ich bis jetzt gesehen hab musste man immer manuell abschalten. (hab das bei mir am pc aber einfach mit ner steckerleiste mit schalter gelöst, weil ich davor immer vergessen hatte auszuschalten)

afaik gibts nur 2,5" mit stromversorgung über usb

HitTheCow

it's been an honor.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: bielefeld
Posts: 6326
die "alten" wd elements 3.5er platten schalten sich automatisch ein und aus.
ob das bei den neuen auch so ist --> kA, aber wieso sollten sie dieses feature nicht mit übernehmen? hat sich ja wohl nur das gehäuse geändert.

Bumblebee

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2008
Location: Bez. Baden
Posts: 1945
quote:

Originally posted by HitTheCow
die "alten" wd elements 3.5er platten schalten sich automatisch ein und aus.

dürfte noch so sein. aber ob es mit dem WDTV auch funktioniert ist fraglich:

Rezension eines Amazon Kunden über die Western Digital Elements 1TB:
quote:

  • Western Digital WDBAAU0010HBK Elements 1TB*Verbindung mit iMac und anschließenden Runterfahren führte wie aus der Verkaufsmitteilung beschrieben, ebenfalls zum Ausschalten der Festplatte

  • bei der Verbindung mit der WDTV hingegen bleibt die HDD an! Man sollte also hier das MiniUSB ziehen, dann geht die rückwärtig angebrachte weiße LED aus und signalisiert so den Ruhemodus.

Last edited by Bumblebee on 07.12.2009 at 16:19

.dcp

notamodbuthot
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: new
Posts: 8881
@platte: wenn die versorgungsspannung des usb-ports (am wdtv) beim ausschalten/standby abschaltet, könnte man relativ einfach über ein relais steuern, dass auch die festplatte aus geht.

Bumblebee

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2008
Location: Bez. Baden
Posts: 1945
quote:

Originally posted by .dcp
@platte: wenn die versorgungsspannung des usb-ports (am wdtv) beim ausschalten/standby abschaltet, könnte man relativ einfach über ein relais steuern, dass auch die festplatte aus geht.

ich weiß nicht was das port am WDTV macht

hmmm, ist mir pers. zu viel tamtam (da zu wenig wissen darüber ). da kauf ich mir lieber eine 2,5". ich will die platte anschließen und gut is es....

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 5541
wozu überhaupt die hdd ?

HitTheCow

it's been an honor.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: bielefeld
Posts: 6326
quote:

Originally posted by davebastard
wozu überhaupt die hdd ?

um sich auch was anschauen zu können? oder hat deiner bereits integrierten speicher.
nicht jeder hat eine nas oder einen ständig laufenden pc/server rumstehen

.dcp

notamodbuthot
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: new
Posts: 8881
dafür kauf ich mir aber den live statt des normalen ohne netzwerkanschluss

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
Doch gerade das ist der Vorteil am WD TV Live...
Wer wirklich keinerlei Netzwerkintegration benötigt, könnte sihc überlegen den "Vorgänger" bzw. das kleiner Modell um rund 20€ weniger zu kaufen.


Bei mir steht er bereits ausgepackt am Tisch, leider war ich bis jetzt verhindert ihn anzustecken. Bei konkreten Fragen steh ich ab Mitte der Woche gerne zur Verfügung. Das mit dem Firmwareupdate hab ich auch schon gelesen, aber angeblich hats WD schon wieder vom Server genommen, und der Hotfix müsste ziemlich bald da sein.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 5541
quote:

Originally posted by HitTheCow

um sich auch was anschauen zu können? oder hat deiner bereits integrierten speicher.
nicht jeder hat eine nas oder einen ständig laufenden pc/server rumstehen



naja wenn ich mir schon den, aufgrund von LAN, teureren player kauf, würd ichs halt auch verwenden. Aber jeder wie er meint.
Last edited by davebastard on 07.12.2009 at 17:08

stevke

In Schwarz
Avatar
Registered: Sep 2001
Location: Wien
Posts: 3760
Man muss es aber nicht ausschließlich über LAN betreiben, sonst hätten sie stattdessen den USB-Port weglassen können.

Bumblebee

OC Addicted
Avatar
Registered: Mar 2008
Location: Bez. Baden
Posts: 1945
wie HitTheCow schon sagt:
quote:


nicht jeder hat eine nas oder einen ständig laufenden pc/server rumstehen

...und bin einer davon! und NEIN @ .dcp dafür hab ich mir den live nicht gekauft! ich hab ihn mir gekauft, weil er einfach der neuere ist UND ich ev in zukunft mal den netztwerkanschluss verwenden möchte...muss ja nicht sofort sein...oder?! warum sollte ich, nur weil ich zur zeit den anschluss nicht nutze, den billigeren/alten nehmen und dann in einem jahr zB wieder einen neuen kaufen, nur weil ich jetzt sparen wollte? klar ein nein...die 20€ sind auch schon egal!

also ich brauch jetzt eine neue festplatte!

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
Die Ironie dahinter steckt aber dennoch, wenn man in den Thread nach Meinungen für Festplatten fragt, obwohl das KeyFeature LAN ist Egal

Sowas ähnliches wie die Amazon Kundenrezession hab ich auch schon gelesen. Ich weiß nicht wie es der Live handhabt, kann ich dir aber gerne in den nächsten Tagen testen wenn du möchtest. Prinzipiell würde ich die Platte aber dennoch sowieso immer ausstecken, da ja eben die Platte das einzige Interface zum Mediaplayer ist. Also entweder schaust du dir alte Sachen an (was imho eher seltener vorkommt), oder du kopierst dir zuerst was neues auf die Platte und steckst ihn dann an.

Rein vom optischen her würd ich mir sicherlich ne WD Passport dazukaufen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 5541
kann man die festplatte übers netzwerk befüllen ? rein aus interesse...
mich würd das dauernde ab- und anstecken nerven. Ich bin aber auch von grund aus faul
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >