"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

Intel Kaby Lake: i5-7600K und i7-7700K

mat 02.05.2016 - 16:02 16825 174 Thread rating
Posts

charmin

vong userbild her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 7896
Hmmm naja es ist komisch. Man sieht die codes durchlaufen an der segmentanzeige und die dram led fangt an zu leuchten. Dann gehen die codes in richtung 30-50 und dann wieder auf 0. Dann wieder in richtung 39-50, dann wieder und dann kommt der beep. Das Board läuft da die ganze Zeit ohne dass der Strom weg is. Komische Sache, aber jetzt nicht so dass Problem als dass ich das Board zurück senden würd.

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1317
creative2k, das rennt schon recht gut. gratuliere! hast du max stable takt auch ohne hs probiert oder hast du die cpu schon vorher geköpft? mich würden da auch die temp unterschiede interessieren. hast du da etwas?

bei mir ist das schon sehr lange her, dass ich eine cpu geköpft habe. das waren damals die northwoods.. geht das noch immer gleich? teppichmesser und herumschneiden. was mich da auch interessiert: ist das kein problem mit dem schweren kühlern auf der die? stell mir das bei meinem d14 net ohne vor.

creative2k

oO
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 6781
quote:

Originally posted by crumb
creative2k, das rennt schon recht gut. gratuliere! hast du max stable takt auch ohne hs probiert oder hast du die cpu schon vorher geköpft? mich würden da auch die temp unterschiede interessieren. hast du da etwas?

bei mir ist das schon sehr lange her, dass ich eine cpu geköpft habe. das waren damals die northwoods.. geht das noch immer gleich? teppichmesser und herumschneiden. was mich da auch interessiert: ist das kein problem mit dem schweren kühlern auf der die? stell mir das bei meinem d14 net ohne vor.



Naja so viel "luck" wars diesmal nicht, die CPU ist auf über 5GHz gebinnt, wusste nur nicht was 24/7 geht. Vorher Temp hab ich leider keine, aber man merkt schon, dass sie "relativ Kühl" läuft auch mit extremen Takt/VCore. Die default WLP wurde durch Liquid Ultra ersetzt und der IHS gleich wieder versiegelt. Also der IHS bleibt ohne nur die WLP wird getauscht.

Selbst köpfen trau ich mir zwar schon zu, würd ich aber nur mit dem delid mate vom der8auer machen, da gibts jetzt eh ein günstigeres Modell. Alles andere wär mir mittlerweile zu Haarig (Teppichmesser hab ich damals bei meinem A64 zuletzt gemacht und mir aus unwissenheit fast irgendwelche SMD Bausteine mit runter geholt bzw. waren die angekratzt ).

creative2k

oO
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 6781
Jetzt schon news von nem 7740K? oO

lalaker

TBS forever
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Bgld
Posts: 14190
Also wenn Intel mal reagieren muss, schaut das für Ryzen nicht so schlecht aus

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1317
mhm, gefällt mir die ankündigung. denke auch, dass intel sich schon postioniert weil amd mal wieder was konkurrenzfähiges bringt.

quote:

Originally posted by creative2k


Naja so viel "luck" wars diesmal nicht, die CPU ist auf über 5GHz gebinnt, wusste nur nicht was 24/7 geht. Vorher Temp hab ich leider keine, aber man merkt schon, dass sie "relativ Kühl" läuft auch mit extremen Takt/VCore. Die default WLP wurde durch Liquid Ultra ersetzt und der IHS gleich wieder versiegelt. Also der IHS bleibt ohne nur die WLP wird getauscht.

Selbst köpfen trau ich mir zwar schon zu, würd ich aber nur mit dem delid mate vom der8auer machen, da gibts jetzt eh ein günstigeres Modell. Alles andere wär mir mittlerweile zu Haarig (Teppichmesser hab ich damals bei meinem A64 zuletzt gemacht und mir aus unwissenheit fast irgendwelche SMD Bausteine mit runter geholt bzw. waren die angekratzt ).



ok, danke fürs erklären. ich bin erstaunt wie cpu-köpfen zu kommerz wird. was es heutzutage nicht alles gibt. war das eine cpu von dem shop die seiten davor?
Last edited by crumb on 07.02.2017 at 16:28

UnleashThebeast

Lone Wanderer
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 1250
Naja, +200/HT und +100 klingt für mich eher nach "naja, wir können halt, euer Klumpat interessiert uns eigentlich wenig".

Garbage

Administrator
Escaping the Wheel
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: Wien/Umgebung
Posts: 9005
Bei Computerbase sieht man das etwas skeptischer.

Update: Sind die KBL-X Modelle für LGA2066 und der i5 hat weder HT noch Turbo wies aussieht. Und der i7 ist eigentlich auch nicht mehr als das, was die meisten Z270 durch default-OC aus den 7700K machen.

Die 112W für den i7 sind wenigstens realistisch zur echten Leistungsaufnahme, bei den aktuellen 7700K sind die 91W nur unter bestimmten Workloads oder reduziertem AVX Takt zu halten.

creative2k

oO
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 6781
quote:

Originally posted by crumb

ok, danke fürs erklären. ich bin erstaunt wie cpu-köpfen zu kommerz wird. was es heutzutage nicht alles gibt. war das eine cpu von dem shop die seiten davor?



Ja von Silicon Lottery. Nur musst du da mit 90€ Import Kosten rechnen wenn sie dir den Retail Preis auf die Rechnung schreiben (und DHL Express kostet auch nochmal knapp 50$). Waren sehr flott mit Versand und E-Mails. CPU lief wie versprochen. (Mich hat es gewundert dass sie so stabil mit hoher Voltage bleibt, mein 4790k wurde bei zu hoher Voltage instabil.. aber anscheinend ist das bei KabyLake anders?!)

pwnbert

Little Overclocker

Registered: Jan 2013
Location: NÖ
Posts: 57
Okay. Ich kauf mir also einen Kaby für 2066, und kann dann nur Dualchannel und die PCIE-Lanes Anzahl vom 1151 verwenden...? Dafür ist er dann 100mhz schneller als der am 1151.

Sooo. Wenn der Kaby-X also 4x-Channel und mehr PCIE-lanes als der 1151er hätte, dann hätte es ja noch eine Relevanz. Für so Legacy-Fetischisten wie mich, die immer noch auf Singlecoreleistung stehen.

Und inwiefern soll das irgendeine Konkurrenz zum Zen sein?
Der Zen ist ja genau das Gegenteil, der Zen ist doch quasi das Äquivalent einer 2011er CPU am 115x Board.
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >