"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

LTE von Drei in Graz verfügbar!

icy 02.06.2012 - 15:34 23683 74 Thread rating
Posts

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6859
charmin: sicher zeigt das webgate 2 Werte an. "Einstellungen" -> "System" -> "Diagnose"

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9968
Zitat von BiG_WEaSeL
charmin: sicher zeigt das webgate 2 Werte an. "Einstellungen" -> "System" -> "Diagnose"

click to enlarge

welcher?
rssi?

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6859
rssi und ecio, ja

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9968
http://www.lte-anbieter.info/ratgeb...-verbessern.php

finde da leider nix, welcher rssi ist denn gut? -100Db hört sich sehr niedrig an :P

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6859
-120dB ist soweit ich weiß die grenze um überhaupt lte empfang zu schaffen

mit der internen antenne hatte ich zirka -103dB und ca. deine geschwindigkeit, also haben bei mir -13dB in etwa 30-35 MBit/s mehr gebracht.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9968
13Db, hmm also etwa die 4fache signalstärke von mir. Oder is das ein anderer logarithmus als die vom schallpegel. ?

Sitz mich heute nochmal aufs dach lol

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6859
ich hab meine antenne sogar nur IM dachboden stehen ;) zu faul für eine antenne am dach.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9968
solangs was bringt^^
Wir haben letztes Jahr bei unseren Eltern ausgebaut und da hab ich gleich vom Netzwerkkammerl am Dachboden einen Schlauch rausgelegt für die Antennenkabel.
mit der Internen antenne hab ich -123Db also doch krank schwächer.

ok, also mehr bringts bei mir nicht, habs um 360 grad mal gedreht, -101Db ist das beste Signal, das ich bekomme. Das bestätigt sich auch mit speedtest:
jetzt gerade 45mbit down und 20up, wenns halt am abend auch so wär...

Der Masten ist nur 1,2km weg.
siehe foto

click to enlarge
Bearbeitet von charmin am 04.04.2014, 12:14

Joe_the_tulip

Editor
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 15777
Danke für den Input

Mal sehen ob die Freunde motiviert genug sind, das Webgate nochmal auszuprobieren. Blöderweise geht bei Ihnen A1 LTE richtig gut. Aber 30GB Datenvolumen sind mir schon allein zu wenig.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9968
30gb? lächerlich

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6859
aus diesem Grund kam für mich nur 3 in Frage.

flying_teapot

Undiskutant
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Nahe am Hotspot
Posts: 4105
im damaligen umtslink forum habens gemeint das der senderkataster.at nicht aktuell ist und monate bis jahre hinten ist bei den einträgen... nur mal so nebenher erwähnt.

ftp.

Robert83

Coming again
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: Overclocking Hil..
Posts: 1952
LTE ist schon eine gute Sache, in Marchtrenk werde ich jetzt umstellen, da ich da mit dem 24€ Tarif stabil 30/10 bekomme, beim Speedtest auf 3AT zwischen 60 und 90Mbit down. Signalstärke am Dachboden herrliche -69dbm.
Noch interessanter wirds dann mit Cat4,5 und 6 - das dürften idr nur Softwareupdates werden bei der derzeitigen Providerhardware.

DJ_Cyberdance

Here to stay
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Graz
Posts: 1822
Um das Thema wieder auszugraben: Drei baut nun wirklich in Graz aus, siehe https://www.drei.at/portal/de/botto.../netzabdeckung/

Ich hatte das 30MBit-Produkt (LTE) bestellt, vor zwei Wochen dann den WebGate 2 erhalten - und mit externer Antenne versehen. Kurioserweise zeigte der WebGate nur einen von fünf Strichen an. 30 MBit down und 10 MBit up waren zwar praktisch möglich, aber nur gelegentlich in den Nachtstunden zwischen 3 und 5 Uhr. Zur Spitzenzeit am Abend waren jedoch nur bis zu ca. 5 MBit verfügbar, sehr häufig auch darunter - ich habe zu dieser Zeit mehrfach auch Bandbreiten unter 1 MBit gemessen.

Völlig klar, daß zu Spitzenzeiten nicht die volle Bandbreite verfügbar ist, aber <1MBit statt 30 ist eine Frechheit, da lassen sich nicht mal Youtube-Videos flüssig abspielen. Da ich nicht nur zu den frühen Morgenstunden ins Internet wollte, habe ich gestern von meinem Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht und das ganze Zeug wieder zurück geschickt. Vielleicht probier ichs Anfang nächsten Jahres nochmal, solange bleibe ich bei meiner DSL-Leitung. Sind zwar nur 7MBit max, aber die habe ich dafür rund um die Uhr fix.

Ach ja, ausprobiert habe ich das ganze im Zentrum von Graz, Antenne war ausgerichtet auf die Zelle am Dach des TU-Gebäudes in der Technikerstraße - lt. Drei-Technik-Hotline letzte Woche auf LTE ausgebaut... Bringt viel, die Technologie umzustellen, ohne die Anbindung der Zelle zu erweitern...

-velo-

Geschwindigkeitsrausch
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Virtual Reality
Posts: 1974
ich hab derzeit das webgate, geht tagsüber ganz gut am abend ist es halt ein bischen langsam so 2-5 mbit
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz