"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

A1 Mail im Outlook einrichten macht Probleme

pirate man 27.03.2020 - 12:05 1117 17
Posts

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5102
Also das Konto geht definitiv noch, denn es wird auch am Handy verwendet, wie ich gerade erfahren habe.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5102
So, habe jetzt den neuen Assistenten vom Outlook 2019 deaktiviert und bin mit dem alten am Probieren.
Also die Anmeldung am Eingangsserver funktioniert, aber das Versenden einer Testnachricht schlägt fehl -> Testnachricht senden: Ihre Anmeldung wurde vom E-Mail-Server zurückgewiesen. Überprüfen Sie Benutzernamen und Kennwort.
Unter den erweiterten Einstellungen habe ich schon aktiviert, dass der Ausgangsserver eine Authentifizierung benötigt und hierfür die Daten vom Eingangsserver übernommen werden sollen. Ansonsten kommt die Meldung Authentication needed.
Es schaut also alles sauber aus und die Anmeldung erfolgt auch, nur das Versenden macht Probleme.

Während ich diese Zeilen geschrieben habe, habe ich mich mal ins Webmail eingeloggt und wollte von dort eine Mail verschicken. Und was steht dort plötzlich? Dass der Speicherplatz voll ist und deshalb nichts empfangen und nichts gesendet werden kann.
Also den Papierkorb gelöscht und dann eine Testmail geschickt, die auch versendet und empfangen wurde. Die Anmeldung im Outlook funktioniert aber noch immer nicht. Von den 40 MB sind zwar immer noch 39 belegt, aber das kann ja nicht der Grund sein, denn im Webmail hat das Versenden und Empfangen ja funktioniert mit dem 1 MB Rest.

Die Einrichtung ohne Assistenten hat zumindest soviel gebracht, dass ich weiß, dass das Problem am Ausgangsserver liegt. Aber was genau, ist noch immer ein Rätsel.
Bearbeitet von pirate man am 27.03.2020, 20:55

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5102
Also jetzt bleibt nur noch anrufen über, aber ob die einem Kunden ohne Produkt gerne helfen, ist wohl fraglich :-D
10 MB Mailspace sind jetzt frei, an dem kanns also definitiv nicht liegen.
Testweise auch im Default Mail Tool von Win10 versucht, Mail senden nicht möglich.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz