"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Elon Musk kauft Twitter

Hansmaulwurf 25.04.2022 - 21:26 10182 225 Thread rating
Posts

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18905
Da wird gar nichts open source, da werden wohl nur irgendwelche Buzzwords durch die Gegend geworfen damit die Fans wieder glauben er ist der Heiland :rolleyes: :o
Zitat aus einem Post von Smut
Er muss es von der Börse nehmen um eine aktive Rolle einzunehmen. Anders hätte er nur die ca. 10%. So können sie umbauen, profitable gestalten ohne angsthasen und für 250mrd herum neuen IPO starten in 3-4 Jahren.
Die 10% hat er ja schon, wenn er Twitter komplett kauft (er müsste eigentlich nur bis 50% kaufen um Alleinherrschaft haben zu können iirc) warum soll er dann keine aktive Rolle haben können, dazu muss er ja nicht von der Börse weg :confused:
Das erste Angebot wurde vermutlich einfach gestanzt weil der Vorstand mehr Kohle raus schlagen wollte (für sich persönlich)

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11763
semteX: Einige der besten Security/Krypto Algorithmen sind open source und nicht trotzdem, sondern deswegen so sicher!

Das ganze Open Source zu machen halte ich für den einzig richtigen Schritt.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5390
Zitat aus einem Post von Mr. Zet
semteX: Einige der besten Security/Krypto Algorithmen sind open source und nicht trotzdem, sondern deswegen so sicher!
Da geht es aber eben nicht darum das ich eine Funktion optimieren kann. Da gibt's cracked oder sicher. Ich seh da schon fundamentale Unterschiede.

Abgesehen davon, ob der Algorithmus überhaupt nachvollziehbar ist. Wenn da im Hintergrund ein paar neuronale Netze werken ist es sowieso wieder ein black box.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9696
Versteh auch nicht, was ein opensourcen bringen soll. Niemand kann damit wirklich was anfangen oder deswegen erklären warum diverse Entscheidungen getroffen werden....

Zumindest normale User - da wäre eine UX die erklärt warum was passiert wesentlich sinnvoller.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9357
Zitat aus einem Post von Smut
Hä? Sie waren die erste Plattform die Trump rausgeworfen hat. Und nach seinem wahlsieg hat jack persönlich getweeted dass sie keine politischen werbungen mehr verkaufen werden.
Problem aktuell ist dass sie so Klein geblieben Sind und dadurch so eine Übernahme erst möglich wurde. Habe aber vertrauen in musks plan und würde mich nicht überraschen wenn jack wieder eine Rolle übernimmt.

ja. nachdem twitter stundenlang so getan hat als würds sie nix angehen und dadurch einen shitstorm ausgelöst haben. :p
dann haben sie ihn gebannt.

KruzFX

8.10.2021
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: ZDR
Posts: 1514
Und was will er jetzt mit Twitter machen, ich verstehe nicht was ihm das bringt und vor allem für die Menge Geld...

semteX

hupfts in gatsch...
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13646
Zitat aus einem Post von KruzFX
Und was will er jetzt mit Twitter machen, ich verstehe nicht was ihm das bringt und vor allem für die Menge Geld...

er is hart getriggert weil seine ex mit da manning (ja, der manning) saufn war und der twitter support seine transphoben postings gelöscht hat.

komplett valider grund.

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5461
Ich werd' mir bald einen Twitter Account zulegen und ein paar Aktien vielleicht auch.
Was der Mann angreift wird zu Gold, ist leider so.

murcielago

Dr. Doom
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2617
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Ich werd' mir bald einen Twitter Account zulegen und ein paar Aktien vielleicht auch.
Was der Mann angreift wird zu Gold, ist leider so.

Wozu willst du jetzt vorm Ende der Börsennotiz Aktien kaufen?

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9357
Zitat aus einem Post von semteX
er is hart getriggert weil seine ex mit da manning (ja, der manning) saufn war und der twitter support seine transphoben postings gelöscht hat.

komplett valider grund.

echt jetzt? oigen. :D

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5461
Zitat aus einem Post von murcielago
Wozu willst du jetzt vorm Ende der Börsennotiz Aktien kaufen?

Zum halten, mindestens 3-5 Jahre, as usual.
Ich lese schon relativ viel auf Twitter, dadurch dass ich keinen Account habe werde ich darin aber immer mehr behindert. Wird also Zeit mich dort zu registrieren.

murcielago

Dr. Doom
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2617
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Zum halten, mindestens 3-5 Jahre, as usual.

"Ende der Börsennotiz". Da gibts nix mehr zum Halten. Wird eine private Firma ohne öffentliche Aktionäre.

semteX

hupfts in gatsch...
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13646
wie kann ma aktien kaufn, wenn die firma private geht?!

@"alles was er angreift wird gold": "The boring company" would like a word with you.

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5461
Ok, danke für die Info, so genau habe ich mich noch gar nicht informiert :D

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16179
Zitat aus einem Post von semteX
wie kann ma aktien kaufn, wenn die firma private geht?!

@"alles was er angreift wird gold": "The boring company" would like a word with you.
Genau. Twitter ist privat und es gibt keine Aktien mehr.
Musst dich ein paar Jahre auf den ipo Gedulden.

@boring: sicher kein über performer aber auch kein absoluter fail. Aktuell denke ich ist es strategisch und geht um wenig deshalb läuft es weiter.

Zum Thema der medien die Ja eher anti musk sind in dieser Sache und immer wieder von “er zahlt 42mrd” schreiben: so sieht das wirklich aus und ist alles andere als unüblich:
https://www.nytimes.com/interactive...cing-burst.html

Und wenn ich mir heute die gesamte Medienlandschaft in .at ansehe frag ich mich weshalb sie nicht alle Twitter Aktionäre waren - Twitter gab es jahrelang günstig.

@skar: du verwechselt das mit Facebook. Twitter war da ziemlich flink beim ban. Vorallem war es der amtierende Präsident - gibt wohl leichtere Entscheidungen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz