"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Herstellung DSL/Anschluss

Athlon1 18.04.2020 - 08:25 754 8
Posts

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5302
Wir haben in unserem.haus ein Kabel aus der Wand, das war's. Also keine telefondose etc. Ich hoffe mal.das ist die Telefonleitung ;)

ist der Anschluss an das Kabel.etc alles in der "Herstellung" mit abgedeckt? Weil normalerweise hat man ja eine tel.dose im haus...

Und was kommt da.an das Kabel dann alles dran, zwecks verlegung. Ich kenne das so:

So ein großes "Post"-kastl, das geht weiter zur telefondose, daran wird Splitter und das modem.angeschlossen. (war.zumindest vor 10 Jahren bei mir so) ;)

Geplant wäre fonira zu nehmen

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40000
Da es ein Haus ist steht die Chance gut dass du weißt wo das Kabel her kommt.
Meist hast auf der Straße einen Verteiler und von dort wird das Kabel mehr oder weniger direkt rein gezogen.

Früher hatten die Techniker eine Dose mit und die habens dann direkt neben/auf das Loch geschraubt und die Adern aufgelegt. Das war bei der Installation dabei.

Das wars aber auch schon. War das Kabel hin oder Signal aus anderen Gründen zu schwach sinds wieder gefahren.

Innovaset

bla.
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: 8074/8350
Posts: 3217
Im Zweifelsfall fonira anrufen, des is dort mit an kurzem Telefonat ohne großartige Wartezeiten erledigt :)

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5302
ok, habe gerade mit denen telefoniert. Sollt ekien Problem sein das ans nackte Kabel anzuschließen, Modem kommt dann ansscheinend direkt an die Dose. (Hatt von damals noch einen Splitter in Erinnerung)

Hat jemand Erfahrungen wie lange das Kabel zwischen Modem und Dose sein kann/darf? Der Anschluss ist im Keller, würde gerne das Modem aber im EG stehen haben. würde sicher so 15-20 Meter brauchen

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5302
Übrigens, gibt so ein DSL Kabel zum selbermontieren? Würde das einziehen deutlich erleichtern, und ich habe das Kabel das da reinkommt mal genauer angeschaut...es sind 13! Drähte?!

Ist das überhaupt die Tel. Leitung?

click to enlarge

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 9028
Splitter braucht man nur, wenn man ein Telefon nutzen will.

Das Kabel zwischen Dose und Modem sollte so kurz wie möglich sein, lieber ein längeres LAN-Kabel, das besser geschirmt ist.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40000
13 Adern ist eine sehr Strange Anzahl.

Bisher kannte ich nur 4 oder 8 Adrige Leitungen.

roscoe

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 402
13-adrig kenne ich von Auto (Anhänger), vielleicht ist das ein Alarmanlagenkabel, die alten haben auch immer wieder viele Adern gehabt.

$yrus

Freizeitjunkie
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Bundeshauptstadt
Posts: 1092
Ich seh da nur 12 Adern, das braune Teil in der Mitte ist imho nur Plastik
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz