"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Devil May Cry 5 auf der TGS angekündigt

Locutus 15.09.2010 - 20:54 7303 17
Posts

NeseN

Nobody f*ks with DeJesus!
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Fl3d3rMau5LanI)
Posts: 3194

blood

darkly dreaming
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8370
metacritic score 89, userscore 9.2 - das game scheint ausgesprochen gut geworden zu sein.

und ist, gemessen am intro,
absolut bonkers.

behave

aka MldAs
Registered: Feb 2006
Location: Wien
Posts: 95
Im Vergleich zu DMC3 und DMC4/SE ist kein großer Unterschied am Gameplay festzustellen. Für Fans der Kultserie zu empfehlen.

Das Spiel fühlt sich "ein bisschen anders an", schwierig zu beschreiben aber es ist halt kein Devil May Cry 3. Von der Grafik und der Musik her ähnelt es eher dem "DmC" von Ninja Theory.

Story hätte besser sein können, es ist halt von Anfang an Cliffhanger after Cliffhanger für die alte Generation von Fans und bombastisches Gameplay für die Neulinge. Dadurch sollte keiner was auszusetzen haben und für jeden ist etwas dabei.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz