"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[XBoxX]/[PS5] Entscheidungshilfe

SaxoVtsMike 21.09.2021 - 14:45 2760 13
Posts

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7581
Ich tendier meinem Sohn zu einem PC Gamer zu machen und seinen PC mit einer brauchbaren GPU auszurüsten.
Gestern stellte meine Frau die eingentlich berechtigte Frage : "Wäre aufgrund den Nebenkosten vom PC aufrüsten wie neues Case & SSD eine Konsole nicht billiger ?"
i7-11400 vorhanden, 16gb, 250er SSD wird nicht reichen wenn da sein Wunsch Forza Horizon5 mit ~80gb draufkommen soll, daher ~50€ für eine 500gb nvme als Bunker, Mainboard hat eh auch noch einen M2 2. Slot, und 100€ für ein ITX Case. Graka habe ich.

Konnte es nicht beantworten, abgesehen von den erinnerungen das die neue PS5 & Xbox eh auch nicht verfügbar sind und sauteuer

Allgemeine Fragen dazu :
Welche Versionen der einzelnen Konsolen sind die besseren ? Disc oder keine Disc ?
Braucht man zum Online spielen immer noch ein "jahresabo" bei beiden Konsolen ?

Weil er Forza spielen will oder es sich am PC kaufen wollen würde, tendiere ich jetzt richtung Xbox
Bearbeitet von Smut am 21.09.2021, 15:14

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2383
Abo brauchst du.

Besser imho mit DISC - weil gebrauchtmarkt.

creative2k

Phase 2.5
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Vienna
Posts: 7951
Technisch ist die MS Konsole besser, es gibt den Gamepass der viele Spiele beinhaltet den man sich dazu abbonieren kann (Forza ist da zB dabei).

Ps5 hat dafür mehr exklusive Titel und einen interessanteren Controller (Adaptive Trigger).

Preisleistung wirst du mit der Konsole wohl besser fahren bei den aktuellen GPU Mondpreisen.
Bearbeitet von creative2k am 21.09.2021, 14:51

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 4099
Wie alt ist dein Sohn?
Hausaufgaben / Lernprogramme laufen schlecht auf der Konsole ;)

Ich bin weit weg von einem Konsolengamer, würde aber wahrscheinlich eher zur xbox greifen.
Der Controller gefällt mir (verwend ich am PC) und das Abo ist nicht schlecht.
Viele Der Games laufen sowohl am PC wie auch auf der Konsole.

Smut

Moderator
takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 16253
Xbox series x hat den Vorteil dass es wahnsinnig viele alte games gibt die optimiert wurden. Die kannst als Disc Version am gebrauchtmarkt günstig bekommen und auch später wieder verkaufen. Disc ist defacto die Lizenz und Game wird bei der Installation vollständig runtergeladen, Spielbar aber nur wenn die Disc eingelegt ist.
Generell finde ich Konsolen deutlich angenehmer weil es einfach reibungsloser funktioniert. Hardware kannst auch die nächsten 5 Jahre nutzen und man kommt mit deutlich günstigeren pcs/Laptops aus. Gerade bei einem Laptop ist es immer schwer etwas Gamingtaugliches zu bekommen ohne Zuviel Laptop-Komfort aufzugeben.
Wenn man ohnehin einen leistungsstarken PC benötigt dann macht es allerdings mehr Sinn in die GPU zu investieren. Die Maße der Anwendungen kommt aber mit einem Bruchteil der Leistung aus und eine pcie4 nvme, 16 Cores oder 32gb+ RAM bieten nur für spezialanwendungen einen echten Vorteil.

Earthshaker

Here to stay
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: .de
Posts: 8001
Also Xbox mit Gamepass ist schon sehr geil und günstig.
Es gibt aber immer mal Spiele die nicht dabei sind. Also vorsicht.

Ps5 hat halt die exklusiven Titel aber da ist bis auf Horizon Forbidden West eh grad kein must have dabei.

Pc kann halt alles plus Maus Tastatur is halt nach wie vor ungeschlagen für viele Spiele.

Hat also alles was für sich.

Meine Kombo Ps5/Switch/PC und letzterer wird für Gaming am meisten genutzt.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7581
Zitat aus einem Post von creative2k
Preisleistung wirst du mit der Konsole wohl besser fahren bei den aktuellen GPU Mondpreisen.

Wie geschrieben, GPU ist vorhanden (Quadro P4000 = gedrosselte 1070)

Zitat aus einem Post von othan
Wie alt ist dein Sohn?
Hausaufgaben / Lernprogramme laufen schlecht auf der Konsole ;)

Ich bin weit weg von einem Konsolengamer, würde aber wahrscheinlich eher zur xbox greifen.
Der Controller gefällt mir (verwend ich am PC) und das Abo ist nicht schlecht.
Viele Der Games laufen sowohl am PC wie auch auf der Konsole.

i7-11400, 16gb, 250ssd in einem Mini ITX Case (single slot low profile gpu slot) inkl. 24" 1080p60 Monitor + Webcam ist ja vorhanden und steht in seinem Zimmer für Hausübungen und Homeschooling.
Auf der Kiste wird aktuell ja eh schon Minecraft gespielt (auf der IGPU)

Danke fürs bestätigen das die Disclose Konsole eher nix ist.
Gefühl wäre eh richtung Xbox gegangen, da die Preise und verfügbarkeiten eh wie bei den Grafikkarten ist, steht für mich relativ klar fest das ich vermutlich in ein größeres ITX Case für ihn investiere (oder er erbt mein NR200p) und etwas speicherplatz. Hab noch 2 2.5" hdd´s erherumliegen oder eben a neue 500er SSD, oder ich gönne mir eine neue SPiele nvme, da ich eh selber auch nur noch 100gb/1000 frei hab.

Danke für Info
/close

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11363
es ist ein bisserl eine glaubensfrage.

wie alt ist dein Sohn, ist er sehr PC affin?
falls ja, würd ich ihm das nicht "wegnehmen" wollen und eher fördern, in unserer technologisierten welt ist es nur von vorteil (oder auch nicht, wenn man dauernd bei seinen verwandten alles fixen muss :D), wenn man sich da auskennt und auch die hintergründe versteht.

bei der PS5 gibt es zwischen disc/non disc version sonst keinen hardwareunterschied, ich würd hier aber auch die disc version nehmen, eben wegen dem gebrauchtmarkt. online pass brauchst du bei beiden mittlerweile leider, wenn du online spielen willst.
bei der PS sind da aber auch jedes monat 2-3 spiele von unterschiedlich guter qualität dabei, insofern "hat man" ein bisschen was davon, auch wenn man grad nicht online spielt das monat.


ich find die kombi aus PC und PS eigentlich recht super, weil man so an die exclusives von der playstation welt kommt und den rest am pc spielen kann.

aber wenn du sagst er will forza, dann ist der drops eh schon gelutscht, dann heisst es PC oder XBOX.

SaxoVtsMike

R.I.P. Karl
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: ö
Posts: 7581
er wird im dezember 12, geht in eine Notebook Klasse in der Mittelschule und hatte heuer das erste mal den Freigegenstand Coding. Er war total begeistert. Ja ich glaub er is _etwas_ pc affin geworden.
Umbau von 6500 auf das neue 11400 Sys hat er mitgeholfen

semteX

hupfts in gatsch...
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13686
Zitat aus einem Post von rad1oactive
ich find die kombi aus PC und PS eigentlich recht super, weil man so an die exclusives von der playstation welt kommt und den rest am pc spielen kann.

richtig, die kombi macht ma auch viel freude. auch "ps plus" für 50€ pro jahr macht ma viel freude, da hast im prinzip alle "must have" titel der PS4 dabei...

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12203
falls konsole frag ihn doch was er besser finden würd. wenn alle freunde PS daheim haben wird er mit ner XB wohl weniger freude haben.

nachdem eh schon soviel hw da ist fänd ich PC auch gut, kommt halt echt drauf an was er gerne spielt. ich hab in dem alter ja gerne strategie (AoE, CnC) oder aufbau (anno) gespielt. gutes rennspiel gibts wohl überall

Elevation83

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Jul 2011
Location: Weinviertel
Posts: 41
Ich würde auch mal versuchen raus zu bekommen zu welcher Konsole er eher neigt.

Bei der aktuellen Verfügbarkeit ist ein Umtausch vll nicht so einfach.

b_d

pixel imperfect
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: 0x3FC
Posts: 10230
entweder beides bzw. wenn nur eines dann pc. einfach gut für die langfristige entwicklung, dass man sich damit beschäftigt. und ein pc braucht zwangsläufig "maintenance". eine konsole dagegen ist reines fastfood. die möglichkeiten bei einem pc sind darüber hinaus mit emulatoren und der abwärtskompatibilität einfach unendlich. ev sollte man das kind deshalb da ein wenig begleiten, aber NUR konsole find ich persönlich fahrlässig.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12203
man könnt auch PC und (gebrauchte) PS4(Pro) andenken, dann sieht man was er mehr nutzt und kann dann ja wenns besser verfügbar sind eine nextgen konsole anschaffen falls gewünscht.

ein gaming-fähiger pc ist halt auch super für so dinge wie videoschnitt, fotobearbeitung usw. wo es mit iGPU only sonst schnell zach wird.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz