"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Benq Joybook 7000 Infos & Reviews

BiOs 11.09.2004 - 12:53 246469 1656 Thread rating
Posts

BigJuri

Reservoir Dog
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5468
Meine Empfehlung zur Notebook-Hülle:
http://www.tucano.it/ITA/html_ester...omputerbags.htm

Die cm-Maße stehen genau auf der Seite, lassen sich also schön mit den Notebook-Maßen vergleichen. Die 15"-Hülle passt von der Breit perfekt fürs Joybook, nur bei der Tiefe ist die Hülle um etwa 1 cm zu groß, aber das ist nur eine Art Wulst, also rutscht das Notebook in der Hülle keinen Millimeter.
Ich habe die Hülle jetzt seit Jänner und bin absolut zufrieden.

sptotal

Bloody Newbie
Registered: Aug 2005
Location: DE
Posts: 27
Welche davon genau hast du (Bezeichnung)?

MfG

sptotal

BigJuri

Reservoir Dog
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5468
Unter Folders & Sleeves "Folder L". Die 34x28 cm passen dem Joybook wie ein Kondom. :)
Bekommen habe ich die Hülle in einem Apple-Shop bei mir um die Ecke, da die Dinger exakt die Maße eines Powerbooks haben. Also würde ich es an deiner Stelle auch in einem Apple-Shop probieren.

classic

Bloody Newbie
Registered: Sep 2005
Location: Dresden, Deutsch..
Posts: 16
Zitat von BigJuri
Unter Folders & Sleeves "Folder L". Die 34x28 cm passen dem Joybook wie ein Kondom. :)
Bekommen habe ich die Hülle in einem Apple-Shop bei mir um die Ecke, da die Dinger exakt die Maße eines Powerbooks haben. Also würde ich es an deiner Stelle auch in einem Apple-Shop probieren.
Das ist doch diese, oder?

BigJuri

Reservoir Dog
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5468
genau diese :)
Ich wusste gar nicht, dass Amazon die Tucano Skins auch anbietet.

classic

Bloody Newbie
Registered: Sep 2005
Location: Dresden, Deutsch..
Posts: 16
So, mal noch nen kurzes Resumee von der ersten Woche, mit meinem Joybook 7000.G10 XPP:

Bin sehr sehr zufrieden mit dem NB und will mich gar nicht mehr davon trennen - es hat nur selten die Pfeiff"macke" und ist im allgemeinen sehr leise, auch das Lüfterproblem habe ich nicht und das Laufwerk nutze ich bisweilen nicht sehr häufig (kann sich noch ändern)...
Ich habe noch kein BIOS-Update vollzogen, werde dies evtl. noch nacholen. Ebenfalls wird spät. im Dez. (bzw. wenn das erste Bafög da ist) eine größere HDD gekauft und verbaut und/oder eine Externe.
Mit dem Laufwerk werde ich mal sehen inwiefern es mich stören sollte...
Evtl. noch ein Upgrade auf 1024MB RAM.
Habe mir heute im ICE in Ruhe einen Film angesehen - top, egal ob die Sonne mal drauf geschienen hat oder nicht, man konnte durchweg alles sehr gut sehen.

Ich gebe das Notebook nicht mehr her! :o

Nun muss ich mir noch eine passende Tasche besorgen, die Woche hatte mir mein Vater sein Acer-Rucksack geliehen - ich weis leider nicht genau, was für einer das ist, aber in die Notebooktasche des Rucksacks passte das Joybook wie maßgeschneidert hinein.

tamaphi

Bloody Newbie
Registered: Apr 2005
Location: Eine Stadt am Ma..
Posts: 20
Hallo 7000er Experten,
ich habe derzeit ein Problem mit dem Benq Q Media Center, im Auslieferungszustand ist es doch so, das dieses QMCenter beim Start mitgeladen wird, bei mir erscheint dieses Programm jetzt so das an den Stellen wo es vorher transparent war es jetzt schwarz ist, wie kann ich das wieder rückgängig machen? und wo kann ich das Programm runterladen?
Danke

Ich muss mich verbessern das Programm heißt laut Systemstart Q BAR :bash:
Bearbeitet von tamaphi am 07.10.2005, 12:28

rhawke

Big d00d
Registered: Jul 2005
Location: Feldkirch, Austr..
Posts: 193
lol das selbe problem immer wieder ...

ich weiß allerdings leider nicht ob es dazu schon mal eine lösung gab. such mal in diesem thread ein paar monate zurück ;-)

MDG

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 136
neue chc version draußen. 1.9beta 3 heisst nun "nhc notebook hardware control"

MDG

Schnappi

Bloody Newbie
Registered: Oct 2005
Location: vienna
Posts: 1
Hallo,

Ich habe vor etwa 4 Wochen ein Benq Joybook G37 bei einen Händler in Wien bestellt. Nun hab ich einige male bei diesen Händler angerufen, und herausgefunden, dass anscheinend die G37 nicht mehr lieferbar sind - toll.
Als Alternative haben sie mir nun ein G11 angeboten, bin mir aber nicht sicher, ob ich es nehmen soll - hab ja schon einiges über die Mätzchen der G10 und G11- Modelle in diesen Thread gelesen.
Wisst ihr, ob ich noch irgendwo ein G37 um 1200 bekommen könnte? Oder kann man irgendwas machen, wenn ein Händler was anbietet, dann aber nicht liefern kann? Wieviel würdet ihr noch für den G11 hinlegen? Und dann noch die schon oft gestellte Frage: was ist die Alternative zum Joybook 7000 - vor allem, wenn man das Display Format so toll findet.

Mach mich halt mal auf die Suche nach einen anderen notebook - vielen Dank für Eure Hilfe

danisan

Bloody Newbie
Registered: Aug 2005
Location: hb
Posts: 40
hi Schnappi,

bauernjunge und ich können von "lieferproblemen" ein lied singen...:rolleyes:

der kaufvertrag ist bei dir ja schon zustande gekommen, nicht? wir hatten ursprünglich auch ein G37 gekauft. der händler hatte jedoch nur G10, aber ich für mich gesprochen bin mit dem book sehr glücklich :D

ich würde an deiner stelle versuchen, das G11 billiger zu bekommen, wenn du noch am joybook interesse hast. das G37 gibt es definitiv nicht mehr (habe auch mit BenQ telefoniert).

viele grüße,
danisan

sptotal

Bloody Newbie
Registered: Aug 2005
Location: DE
Posts: 27
Wieso gibt es das G37 nicht mehr? Ist doch die neuere Version oder?

MfG

sptotal

MDG

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 136
Zitat von sptotal
Wieso gibt es das G37 nicht mehr? Ist doch die neuere Version oder?

MfG

sptotal

Das S72 ist der Nachfolger. In der "Mobile Computing"-Sektion gibts einen eigenen Thread zu den Notebook.

MDG

sptotal

Bloody Newbie
Registered: Aug 2005
Location: DE
Posts: 27
Ich weiß auch, dass das S72 der Nachfolger ist und das 7000er nicht mehr produziert wird.

Aber da die Ausführung G37 die neuere Revision ist, dachte ich, nur davon gäbe es noch Exemplare zu kaufen...

MfG

sptotal

MDG

Big d00d
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: Germany
Posts: 136
Zitat von sptotal
Ich weiß auch, dass das S72 der Nachfolger ist und das 7000er nicht mehr produziert wird.

Aber da die Ausführung G37 die neuere Revision ist, dachte ich, nur davon gäbe es noch Exemplare zu kaufen...

MfG

sptotal

Wahrscheinlich wurden wesentlich mehr G10/11 produziert als vom G37, da die neuen PCI-E Spezifikationen schon bekannt waren, und ein Wechsel darauf so gut wie beschlossen war. Daher wurde das G37 vorsichtshalber in geringeren Stückzahlen gebaut. So jedenfalls meine Theorie.

MDG
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz