"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

(Business-) Laptop für vorwiegend Betrieb am (in den Monitor integrierten) Docking

Joe_the_tulip 03.02.2022 - 11:57 7702 39
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46163
ThinkPad Z13 oder Z16?

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16186
Zitat aus einem Post von Viper780
ThinkPad Z13 oder Z16?

Sind auch nicht schlecht aber nochmal ein Eck teurer - insbesondere das Z13 wo nur einseitige SSDs reinpassen, weshalb man wohl auch nur max 512 GB bekommt.

Dass das Elitebook auch noch HDMI und USB A hat finde ich auch sehr angenehm.

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16186
Ich bräuchte noch einen Input:

HP Elite 845 G9

entweder Ryzen 7 6850U mit bis zu 28W TDP dazu 16GB/512GB um 1571 EUR

oder Ryzen 9 6950 HS mit bis zu 35W TDP dazu 32GB/1TB für 2520 EUR


Der Laptop wird über die nächsten drei Jahre von der Steuer abgeschrieben; sprich vermutlich nach 3 Jahren wieder getauscht. Bin mir nicht sicher, dass die 1000€ Aufpreis da gut investiert sind.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46163
Hast du aktuelle Anwendungen welche ans CPU und Speicherlimit stoßen?

Wenn ja evaluieren ob der teurere damit länger durch hält. Wenn nein einfach mit dem günstigeren glücklich werden

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16186
Mein aktuelles ROG FLOW hat mehr Leistung als ich brauche; das Elitebook davor hatte zu wenig Leistung bei Videokonferenzen oder mehreren Teilnehmern (i5-8250u). Der Ryzen 9 ist in etwa so schnell im HP wie der R7 im ROG Flow X13.

Cinebench R15
i5-8250U: 500 pts
R7 6800U: 1500 pts
R9 6950 HS: 1900 pts
ROG Flow X13: ca 2000 pts.

Speicherlimit erreiche ich glaub ich nicht mal näherungsweise. Und wenn dann wären 16GB ein relativ günstiges Upgrade, wo ich dann auch gleich noch Dual-Channel und offenbar deutlich höherer GPU-Leistung bekäme.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 46163
Dann spar dir den tausender

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11051
R15 ist aber nicht mehr unbedingt allzu aussagekräftig, oder? Ich habe mit Alder Lake selbst bei R20 Probleme festgestellt, wo z.B. nur die E-Cores genutzt werden. Natürlich haben die aktuellen Ryzen keine E-Cores, aber trotzdem würde ich was Aktuelleres nehmen ^^.

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16186
Ich hab halt das genommen was bei Notebookcheck bei den Reviews dabei war.

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16186
Hab jetzt den billigeren bestellt. Bin gespannt ob er mit geschlossenem Display läuft und sich am besten auch noch so auf/abdrehen lässt. Und wie gut USB4 klappt, warte ich auch noch.

Joe_the_tulip

Moderator
banned by FireGuy
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Wien
Posts: 16186
Hab ihn schon bekommen; bis jetzt bin ich zufrieden. Leider ist der Bildschirm ziemlich Blickwinkel-abhängig.

Usb4 ist gut umgesetzt und geht tadellos; HP hat einen "Thunderbolt Mode" gebaut der ab Werk im BIOS aktiviert ist und der klappt einwandfrei mit dem TB4 Monitor.

Was mir noch fehlt ist Wake-On-USB oder ähnliches, damit ich den Laptop im geschlossenen Zustand starten kann. Derzeit würde das nur über ein externes Dock gehen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz