"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Frage zu USB-C Docks

Whiggy 19.02.2020 - 10:43 1692 13
Posts

Whiggy

Here to stay
Registered: Nov 2000
Location: Klagenfurt
Posts: 2046
Hallo!
Ich habe mir das Lenovo Yoga S940 Notebook gekauft und möchte jetzt noch ein USB-C bzw. TB3 Dock dazu.
Ich habe auf der offiziellen Lenovo Seite nachgeschaut konnte aber nichts kompatibles finden.

Kann es echt sein, dass es für ein 2000€ Notebook kene Docks gibt?
Nicht wirklich oder?

Oder kann ich irgednwas nehmen > weil e alles kompatibel?
Blicke da nicht durch.

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3905

sollte eigentlich jedes usb-c dock gehen, auch von fremdherstellern

RoNin

Mhhh....
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: CH, Thurgau
Posts: 1052
Docks sind bei USB C eigentlich obsolet.
USB anstecken und fertig.
Ich verwende das hier (hab auch ein Yoga):
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B07W2...=UTF8&psc=1

Ja... Prinzipiell ist "eh alles kompatibel" sofern es USB C hat

Nur mit mehrfach HDMI musst aufpassen.
Geht je nach Teil nicht bzw. Nur Mirroring
Bearbeitet von RoNin am 19.02.2020, 11:19

Whiggy

Here to stay
Registered: Nov 2000
Location: Klagenfurt
Posts: 2046
Obsolet?
Naja ich will eigentlich nur: 1 Bildschirm (4K), 1x RJ 45 und Strom am Dock haben aja und zum einschalten will ich den Laptop nicht aufklappen müssen > Power-Schalter am Doch.

Kann ich auch ein Dock von HP verwenden?
Oder gibts da Probleme mit unterschiedlicher Stromversorgung etc..?

NiL_FisK|Urd

Big d00d
Registered: Dec 2017
Location: Wien
Posts: 201
Der Power Schalter geht nur wenn das dock vom selben Hersteller ist.

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 3905
Ich hoffe auf gscheide usb-c Bildschirme mit PD, die sind aber im Moment noch sehr selten.

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15312
Hab einen LG mit PD, rj45 kann er deshalb auch nicht. Hab aktuell als workaround einen usb3.0 to Ethernet converter via usb angeschlossen.

RoNin

Mhhh....
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: CH, Thurgau
Posts: 1052
Zitat aus einem Post von Whiggy
Bildschirm (4K), 1x RJ 4

Viele der USB-C - HDMI Stations unterstützen nur 4k bis 25 oder 30Hz. Steht sehr gerne irgendwo im Kleingedruckten
(auch die, die ich gepostet habe)
Datenblatt beim Vergleich genau prüfen !

SergejMolotow

Addicted
Registered: Jan 2003
Location: Graz
Posts: 479
aus meiner Erfahrung in der Firma mit (Dell, HP) USB-C u. TB3-Docks empfehle ich eher eine TB3 Dock. wir hatten anfangs USB-C Docks u. damit nur Probleme (Bildaussetzer der angeschl. Bildschirme, Aussetzer der angschl. USB-Geräte trotz aktuellsten Treibern/BIOS, etc.) , die TB3-Pendants (natürlich teurer) davon funktionieren viel reibungsloser.

böhmi

Super Moderator
Spießer
Avatar
Registered: May 2004
Location: Linz Land
Posts: 3747
Habe in der Firma ein Lenovo Thinkpad Thunderbolt 3 Dock im Einsatz mit dem X1 Yoga und 2x24" über Displayport.
Absolut keine Probleme, tut immer genau das was es soll.

ica

hmm
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Graz
Posts: 9650
Hab das hier in der Firma: https://www.amazon.de/CalDigit-USB-...ters&sr=1-9 - funktioniert eigentlich ganz gut.

Whiggy

Here to stay
Registered: Nov 2000
Location: Klagenfurt
Posts: 2046
Zitat aus einem Post von böhmi
Habe in der Firma ein Lenovo Thinkpad Thunderbolt 3 Dock im Einsatz mit dem X1 Yoga und 2x24" über Displayport.
Absolut keine Probleme, tut immer genau das was es soll.

Das hab ich mir auch schob überlegt. Ist halt die Frage, ob mein Yoga S940 wirklich kompatibel ist.
Ausserdem hab ich auf dieser Seite gesehen, dass der Powerbutton wohl nicht geht damit:

https://www.campuspoint.de/lenovoca...FIaAkpzEALw_wcB

NiL_FisK|Urd

Big d00d
Registered: Dec 2017
Location: Wien
Posts: 201
Also ein HP Elitebook 840 G5 habe ich an nem Thinkpad Thunderbolt 3 Dock Gen 1 schon betrieben, das geht problemlos - nur der Power Button geht halt nicht.
Für das Yoga S940 wird es wohl kein Dock mit funktionierendem Powerbutton geben - aber es ist halt auch ein Consumergerät.

Whiggy

Here to stay
Registered: Nov 2000
Location: Klagenfurt
Posts: 2046
Danke für die Infos.
Hab mich jetzt für das Produkt entschieden:

https://www.amazon.de/dp/B07CVP5HMP...1_TE_item_image
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz