"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Laptop gesucht Doktorarbeit und Anno tauglich

dematic 26.05.2019 - 20:58 1736 20
Posts

dematic

Liebe kennt keine Liga!
Avatar
Registered: Jun 2010
Location: Karlsruhe-Baden
Posts: 1419
hey,

freunde von mir suchen einen neuen laptop. genutzt wird er für das übliche surfen usw, außerdem zum doktorarbeit schreiben, dabei auch bilder bearbeiten und ab und an mal das neue anno zocken.

vorgaben haben ich bei geizhals mal zusammen gefasst. die wären, 17 zoll bildschirm, i5 oder i7, 120gb ssd und 1tb hdd, nummerblock, nvidia grafik. budget bis 850 euro. kann jemand aus der liste einen empfehlen oder gibt es alternativen?

danke für die hilfe.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38175
Muss es neu sein?
Warum 17" und nvidia Grafik? Wichtiger wäre die Auflösung. Die ganzen 17"er magst eigentlich nicht mitnehmen.

HDD würd ich nicht mehr im Notebook haben wollen, genau so wie ein optisches Laufwerk. Wenns wirklich sein muss dann beides extern.
Ist der Nummernblock Pflicht oder kann man das besser durch eine externe Tastatur und Maus am Arbeitsplatz ersetzen?
HDMI wirklich Pflicht oder geht auch was mit (Mini)DisplayPort und 10€ Adapter?

Aus dem Bauch raus hätt ich ein HP ProBook 450 G6 oder Lenovo ThinkPad E580 empfohlen (beides 15" Geräte ohne optischem Laufwerk, sonst würds ca dem gesuchten entsprechen)

Etwas näher deiner Liste wäre ein HP ProBook 470 G5 oder Dell Inspiron 17 5770 alles andere kann man eigentlich nicht guten Gewissens empfehlen.

Ich würd ja eher ein gebrauchtes T460s, T470(s) oder T480 bzw die entsprechenden HP Elitebook 840 G5/G6/G7 anpeilen. Sinnvolles Display, gute Tastatur, kompakt und leicht zum mitnehmen (und ja es passt exakt genau so viel auf den Bildschirm wie bei den 17"ern).
Genau das Gerät was man eigentlich für eine große Forschungsarbeit und ein wenig Fotobearbeitung (mehr geht nur mit externem, profiliertem Bildschirm) haben will.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7779
* Doktorarbeit kannst du auf allem schreiben, auch Photoshop (und geringere Programme wie GIMP, Paint.NET, usw.) laufen auf quasi allem problemlos.

* Keine HDD mehr, auf jeden Fall einfach eine 1TB SSD und fertig. Neu gekauft kostet das im Package viel, würd mir die selbst kaufen und einbauen, damit spart man sich gut Geld.

* Kein DVD-RW-Laufwerk mehr, das schränkt die Auswahl zu sehr ein. Falls man wirklich eines braucht, es gibt um sehr wenig Geld externe USB-Laufwerke dafür.

* Nvidia-Grafik wegen Anno versteht sich ^^ und da taugen die Chips, die in den L und vor allem T ThinkPads verbaut sind, leider nix. Da muss es ein E-Modell werden.

* Bezüglich Windows, die Installation kann man bei MS einfach runterladen, einen Key kriegt man um wenige Euro online. Haben hier schon sehr viele so gemacht und es gab keine Probleme.

Habe gerade selbst etwas mit den Filtern herumgespielt. Dadurch, dass man es auf 17" beschränkt, reduziert sich die Auswahl ENORM. Das sollte wirklich keine Anforderung sein, schau lieber im Bereich der 15"er (sind eh 15,6"er), da gibt es viel viel mehr. Mit dem Budget wird es neu gekauft aber trotzdem eng. Würde auch entweder dazu tendieren, gebraucht zu kaufen, oder wenn sie ggf. noch bei der Uni sind oder so, auf http://www.campuspoint.de die Angebote durchschauen, dort gibt es deutlich mehr Geräte und der Preis ist auch besser. Der hier wäre z.B. ein gutes Beispiel -> https://www.campuspoint.de/lenovoca...ctocp1-set.html
Bearbeitet von xtrm am 26.05.2019, 23:08

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: worldwide
Posts: 4507
@xtram: p thinkpad hast vergessen -> mein p70 ist nicht nur anno tauglich ;)

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: seems like Vienn..
Posts: 2097
Kostet auch ca 850 @dao

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4617
Ich hab in der Arbeit ein 17er P70 und alleine das Ladegerät dafür ist größer und schwerer als z.B. ein Macbook Air. Also zum herumtragen ist das Teil wirklich nicht geeignet.
In so einem Fall würd ich einfach eine Workstation kaufen oder halt einen 14/15er mit zusätzlichem Monitor.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: worldwide
Posts: 4507
ich schlepp mein p70 seit etwas ueber 3 jahre quer durch die welt.
problem ists nur wenn man das ladegeraet vergisst mitzunehmen (vor allem im sueden europas).

Obermotz

Fünfzylindernazi
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: OÖ/GR
Posts: 4617
Eh ich auch, aber geil ist was anderes.

dematic

Liebe kennt keine Liga!
Avatar
Registered: Jun 2010
Location: Karlsruhe-Baden
Posts: 1419
nach rücksprache habe ich mal die auswahlgeändert. (oder auch mit 6gb graka noch)

15 zoll, keinen nummernblock und ohne dvd-laufwerk. die große hdd wird allerdings trotzdem benötigt da beim phd einfach hochauflösende bilder dabei sind die viel speicherplatz brauchen.

mir persönlich ist ein lenovo ins auge gefallen. taugt der was?
Bearbeitet von dematic am 28.05.2019, 09:47

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38175
Ich hab deine Auswahl etwas erweitert und auch eine AMD Grafikkarte dazu genommen
https://geizhals.eu/?cmp=1773729&am...amp;cmp=1831362

Schau dir die Geräte mal an, evtl findest die in leicht anderer Konfiguration günstiger.

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1710
Ich wuerd auf jeden Fall die HDD gegen eine SSD tauschen nachher - der 100er fuer 1TB is nix wenn man bedenkt wieviel man sich in den naechsten 3 Jahren PhD an Komfort erkauft.
Und die HDD kann man dann gleich zum Sichern verwenden.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7779
Das mit der HDD hatte ich eh schon eingangs erwähnt, die kosten nicht mehr so viel und zur Not kaufst halt so eine und baust sie ein.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7404
also mmn taugen die ideapad nicht wirklich ..

dematic

Liebe kennt keine Liga!
Avatar
Registered: Jun 2010
Location: Karlsruhe-Baden
Posts: 1419
hat der tausch der hdd gegen eine sdd eingentlich auswirkungen auf die garantie?

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 7779
Kommt vermutlich auf das Produkt selbst an, ob da zB ein Siegel über der Platte ist, das zerstört werden muss, um die zu tauschen. Bei manchen Geräten ist ein Tausch auch nicht vorgesehen und man kommt gar nicht passend dazu. Business Notebooks lassen saß aber normal zu (ThinkPad T Serie usw.).
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz