"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Portable Zusatzmonitore

RoNin 17.11.2019 - 00:23 753 10
Posts

RoNin

Mhhh....
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: CH, Thurgau
Posts: 1009
Hallo Allerseits

Ich bin gerade auf das gestoßen (es lebe facebook Werbung):

vdx2ak0h_z_iec_8_nq2x_1024x10242x_240855.png

click me / Kickstarter

Die Idee finde ich prinzipiell der Hammer.
Doch: Gibt's das auch in "professionell" ?
Würde das gerne geschäftlich und auf Geschäftsreisen nutzen, doch nicht gerade der Beta-Tester sein.
Sehe da auch das Problem, dass fast alle Laptops nur 1 HDMI/Displayport haben. Wenn ich das richtig sehe, werden 2 benötigt.
Somit wäre noch ein USB-> 2x HDMI/Displayport nötig und gesamt ein ziemlicher Kabelsalat
Zudem sind 10" doch etwas klein. Die meisten Laptops haben 14" oder mehr, somit viel ungenutzter möglicher Platz.

tia
RoNin
Bearbeitet von RoNin am 17.11.2019, 00:53

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10927
definiere professionell, portable monitore gibts eh schon einige am markt, wär mir persönlich seperat auch lieber als was an die meist eh schon instabilen monitorgelenke von einem laptop zu hängen.

find das teil auch unnötig klobig im vergleich dazu: https://geizhals.at/?cat=monlcd19wide&xf=12301_1000

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7582
seh ich auch so, die Schaniere sind auf ein bestimmtes Gewicht ausgelegt, wenn das dauerhaft überschritten wird ist es kein Wunder wenn es Probleme gibt.

enjoy

Big d00d
Registered: Sep 2000
Location:
Posts: 261
https://development.slidenjoy.com/

war auch mal bei Kickstarter (vor 2 Jahren?), ist jetzt aber schon einige Zeit verfügbar
bietet 2 oder 3 Monitore in 13, 15 und 17 Zoll in FullHD, inkl. einen intergrierten Ständer und sieht auch gut aus

warum hab ich dann das Teil nicht?
weil ich den Laptop meist an einer Dockingstation mit 2 Monitoren nutze und nur selten irgendwo
denke mir aber jedes Mal, wäre schon geil so ein Teil :D

Edit:
der Vorteil von Slidenjoy ist imho, dass ich nicht 2 oder 3 Teile mitnehmen muss, sondern die Monitore "fix" montiert sind.
Bearbeitet von enjoy am 17.11.2019, 07:56

lagwagon

bierfräser
Avatar
Registered: Jun 2003
Location: OÖ/VB
Posts: 2221
Mein Arbeitskollege ist letzte Woche mit dem Zusatzmoitor ums Eck gekommen.
Geniales Teil! Hat halt keinen eigenen Akku und saugt den Laptop leer (nur ein usb-c Kabel). Aber ich denke, wenn man schon wo einen Zusatzmonitor aufbaut, kann man auch locker ein (1) Netzteil anstecken. Ist jedenfalls verdammt dünn und entsprechend locker zum mitnehmen in der Laptoptasche.

RoNin

Mhhh....
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: CH, Thurgau
Posts: 1009
Zitat aus einem Post von InfiX
definiere professionell, ...

Schon etwas auf dem Markt, Schwachstellen ausgemerzt, Rev 2 vielleicht schon davon ...

Zitat aus einem Post von enjoy
https://development.slidenjoy.com/

war auch mal bei Kickstarter (vor 2 Jahren?), ist jetzt aber schon einige Zeit verfügbar
bietet 2 oder 3 Monitore in 13, 15 und 17 Zoll in FullHD, inkl. einen intergrierten Ständer und sieht auch gut aus

Das sieht mal gut aus. Mit versch. Größen. Perfekt !
Mal sehen ob ich da Tests / Reviews finde ...

Dass es auf den Akku geht, ist klar. Aber ist ziemlich irrelevant. Bin oft bei Kunden vor Ort und 1 Bildschirm zum arbeiten ist einfach die Qual. NT gibts ja immer da

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38593
Fast bei jedem Kunden/Partner wo man regelmäßig ist hat man doch einen Arbeitsplatz oder wenigstens wo einen Monitor.

Ich hätt mir sowas bisher nur fürs Zugfahren gewünscht.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7582
beim zugfahren hat man ja den platz ned...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38593
1. Klasse oder Businessclass geht das schon, sonst ist arbeiten bei längeren Strecken eh ned sinnvoll möglich und mit Sparschiene oft günstiger als reguläre 2. Klasse Tickets

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4526
Wir haben einem Poweruser einen Asus ZenScreen als zweiten Bildschirm für den Laptop dazugegeben, er ist zufrieden, Anschluss per USB-C ist sehr simpel. Mit den max. 250 Candela merkt man aber schon, dass er etwas dunkler ist als der integrierte.

RoNin

Mhhh....
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: CH, Thurgau
Posts: 1009
Ok, das mit "Le Slide" lassen wir mal ...
Scheinbar seit dem Kickstart vor 4 Jahren (soll-Auslieferdatum: Weihnachten 2015) hat sich nichts getan und kein Einziges wurde ausgeliefert.
Siehe Kommentare:
https://www.producthunt.com/posts/le-slide

Zitat aus einem Post von Viper780
Fast bei jedem Kunden/Partner wo man regelmäßig ist hat man doch einen Arbeitsplatz oder wenigstens wo einen Monitor.
Ich hätt mir sowas bisher nur fürs Zugfahren gewünscht.

Bin leider nicht in der IT wo jeder übrige Monitore hat.
Unternehmensberatung in Industrie-Bäckereien. Die leben noch im Mittelalter. Für 3 Monitore kommst da schon fast auf den Scheiterhaufen
Bearbeitet von RoNin am 18.11.2019, 00:19
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz