"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Probook macht nervige Geräusche

xyto 23.10.2020 - 18:58 511 6
Posts

xyto

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Ned in Ö
Posts: 495
Mein Probook 450 G6 macht genau diese Geräusche: https://youtu.be/LvSYkYE03a4 (ist nicht mein Video, Lautstärke etwas höher drehen, damit man es gut hört).

Ich hatte es deswegen schon bei HP in Polen. Sie meinten es wurde ein Teil ausgetauscht, aber das Geräusch ist noch immer da. Man kann mit den Technikern ja auch nicht direkt kommunizieren, deswegen bin ich mir ehrlich gesagt net sicher ob sie das Problem überhaupt richtig verstanden haben.

Garantie bei HP ist mittlerweile abgelaufen (brauche das Gerät die meiste Zeit) ich habe aber noch erweiterte Garantie über den Händler (0815).

Ich vermute, das Geräusch hat irgendwas mit einem teureren Teil zu tun (Motherboard?). Es ist konstant bei hoher Leistung da, d.h. immer wenn das Netzteil angeschlossen ist bzw. bei "bester Leistung" im Akkubetrieb. Wenn es im Raum leise ist, ist es schon ganz schön nervig.

Wollte Euch mal fragen ob das normal ist bzw. ob man bei einem relativ günstigen Laptop damit leben muss? Mein Macbook Pro macht keinerlei Geräusche (also nur Lüfter, aber das stört mich nicht).

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8589
spulenfiepen ?

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2499
Wir haben ca 60-75 430 G6, die auch alle dieses Spulenfiepen haben. Cancom als Händler sagt uns dazu "jo, is so, good luck bei einem Garantieanspruch gegen HP damit".

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8589
kann man da nicht selber auch was mechanisch machen ? heißkleber drauf oder so ? ist das nicht ein sehr hochfrequentes vibrieren ?
Bearbeitet von davebastard am 24.10.2020, 01:24

xyto

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Ned in Ö
Posts: 495
Zitat aus einem Post von davebastard
spulenfiepen ?

Ja, denke schon.

Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Cancom als Händler sagt uns dazu "jo, is so, good luck bei einem Garantieanspruch gegen HP damit".

Ja, schätze wohl auch, dass es darauf hinauslaufen wird. Wobei ich mir nicht sicher bin wie diese erweiterte Garantie bei 0815 funktioniert, das sollte ja direkt über sie laufen und nicht über HP. Falls ich jemals dazu komme, es hinzubringen, werde ich davon berichten.

Sonst bin ich eigentlich ganz zufrieden mit dem Gerät. Ram-Erweiterung war super billig und einfach und Tastatur ist super. Display ist allerdings ziemlicher Schrott was die Farben betrifft und Lautsprecher sind auch a Schas (wobei ich wegen den Geräuschen sowieso fast immer die Kopfhörer auf hab... insofern zwei Fliegen mit einer Klappe).

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2499
Zitat aus einem Post von xyto
Ram-Erweiterung war super billig und einfach

Wir habens bis jetzt nicht geschafft, auch nur eines von den Dingern aufzumachen (man muss den "Boden" abnehmen, um eine SIM-Karte in den WWAN-Slot zu stecken hahahahaha what the fuck?), ohne Risse/Brüche in den Deckel zu bekommen...

xyto

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Ned in Ö
Posts: 495
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Wir habens bis jetzt nicht geschafft, auch nur eines von den Dingern aufzumachen (man muss den "Boden" abnehmen, um eine SIM-Karte in den WWAN-Slot zu stecken hahahahaha what the fuck?), ohne Risse/Brüche in den Deckel zu bekommen...

lol :D ja ich weiß, was du meinst. Eigentlich muss ich das "einfach" revidieren (ich hatte dabei mein Macbook Pro im Kopf, bei dem es gar nicht ging). Einfach zu öffnen war das Teil tatsächlich net, hatte auch Angst die ganze Bodenplatte reißt durch. Habs dann mit so nem kleinen Plastikstift vorsichtig nach und nach abgehebelt.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz