"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

[Serie] Game of Thrones

Hokum 10.03.2010 - 21:31 310091 3772 Thread rating
Posts

Fallot

forum slave
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 477
Zitat aus einem Post von othan

Frage mich, wie die genügend Leute gegen die 10k Soldaten stellen wollen.
Die haben auch noch zwei Drachen. :D

sp33d

loading, please wait...
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: grAz
Posts: 5361
Zitat aus einem Post von Ovaron
nicht nur die letzten 15, schon die ersten 15, die Anspannung bevor es los geht

naja, da bin ich eher bei den anderen "nörglern", weil ich nicht einsehe dass die einen schutzring/wall bauen .. man hätte zumindest die katapulte hinter den ring stellen können ... die dothraki erst auf die zombies loslassen wenn sie gegen den wall anlaufen (flankieren) ... wenn es schon geplant war die unbefleckten als zombiefutter zu missbrauchen und ihr eigener anführer sie heldenhaft "für die mission" sterben lässt. (als er die "zugbrücke" über den graben betätigte)

aber das musste ja so gemacht werden .. war schon episch wie die helden dreingeschaut haben als die dothraki in die schwarze wand geritten sind und es nur noch stille gab. schaudern.. mit listiger kriegsführung kannst halt solche momente nicht erzeugen.

.. aber nach so einer schlacht (vernichtungskrieg) gleich wieder richtung cersei maschieren... damit jaime seinen letzten stich macht (wortwitz) ???

arya hat schon gepasst.. sie wurde auf das ausgebildet. what ever .. wenn jon mit dem NK 20 minuten kämpft ist es vermutlich auch falsch.

drachen..? i glaub die haben nur noch einen.. well we will see.

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 588
Der US-TV-Sender HBO hat die Entwicklung eines Ablegers der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ gestoppt. Das berichtet Hollywood Reporter, das sich auf Aussagen des US-Produzenten Bryan Cogman beruft. „Meine Prequel-Serie ist nicht in Arbeit und wird es auch nie sein. HBO hat sich dazu entschieden, einen anderen Weg zu gehen“, sagte Cogman, der „fertig mit Westeros“ sei.

Obwohl diese Idee nicht weiterentwickelt wird, dürfen „Game of Thrones“-Fans dennoch auf eine Fortsetzung ihrer Lieblingsserie hoffen. HBO hat eine Pilotfolge für ein Spinoff in Auftrag gegeben, das rund 10.000 Jahre vor den Ereignissen von „Game of Thrones“ spielt. Es ist bereits bekannt, dass keiner der aktuellen Charaktere darin eine Rolle spielen wird.

Quelle Futurezone

Fallot

forum slave
Avatar
Registered: Jan 2018
Location: Lordran
Posts: 477
Hab noch etwas vergessen: Cool dass Ghost mit dabei war, aber ist er tot? Hab das entweder nicht mitbekommen oder die haben ihn nicht mehr gezeigt. Hätte mir in der Szene wo Jon auf den Night King losgehen wollte gewünscht dass Ghost auch noch einen Auftritt bekommt.

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 588
hast recht, das geht voll unter - anfangs noch die schnitte wo man ihn sieht und danach nichts mehr - schade eigentlich

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2166
Zitat aus einem Post von xaxoxix
Der US-TV-Sender HBO hat die Entwicklung eines Ablegers der Fantasy-Serie „Game of Thrones“ gestoppt.
Das ist nur eines der FÜNF Pre-/Sequel Projekte von HBO. D.h. vier andere sind noch in Entwicklung ...

chinchin

Big d00d
Registered: Aug 2017
Location: your pants
Posts: 259
Weils nicht nicht erwähnt wurde:

1) Theon
Was war das für eine Trottelaktion?
Bran:"Theon, you are a good man... Thank you"
Theon: *heult und rennt in den sicheren tod*

Hat das ein Praktikant geschrieben?!

2)Jon
In der Szene bevor Arya den NK killt.
Jon stellt sich vor den Eisdrachen und schreit ihn dumm an.
Was wollt er bitte? Sein Leben dreckig für nix opfern? Selber Feuer speien?

Was sind das bitte für scheiß szenen?

Ich hab da keine Hoffnung, dass noch irgendwas groß erklärt wird.
Im Buch wirds hoffentlich anders.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Location
Posts: 4748
war unterm Strich doch enttäuscht, ich hatte auch zu viele wtf-momente. Bin froh wenn Cersei dem ganzen dann ein Ende bereitet, die Hauptcharaktäre dieser Folge nerven schon...einzig schad is um die schoafe Hex ;)

uP4anK

Account gelöscht
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5910
Also nach der dritten Folge


- Musik am Anfang war GEIL
- Drachen im Mondschein GEIL
- Warum war es so sch... dunkel, als hätte LG mitgewirkt um mir zu zeigen "hey, kauf dir einen OLED".
- WAS wollte der King vom Bran? Steht das irgendwo?
- Was war das nochmals was die Hexe zu Arya gesagt hat? Irgenwas mit glauen, grünen Augen?
- Ich nehme nur an, Arya hat das Gewicht verwandelt und ist zum King gekommen

Allgemein: War mir bissl zu viel the walking dead, bissl viel zu dunkel. Acht Staffeln hört man sich Sachen über NK an, aber zack... vorbei.
Das war fast scho so wie die arme der Toten in Herr der Ringe. Es war ja nicht schlecht, aber bissl spektakulärer hätte es sein können.
#


edit:
OK zumindest das habe ich gefunden

Sam: "What does he want?"
Bran: "An endless night. He wants to erase this world, and I am its memory."
— Samwell Tarly and Bran Stark on the Night King's motivations[src]
Bearbeitet von uP4anK am 30.04.2019, 20:26

quilty

Ich schau nur
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: 4202
Posts: 2166
Zitat aus einem Post von dolby
- Was war das nochmals was die Hexe zu Arya gesagt hat? Irgenwas mit glauen, grünen Augen?

A:You said we'll meet again
M: And here we are. At the end of the world.
A: You've said I'll shut many eyes forever. You were right about that too?
M: Brown eyes, green eyes ...... and blue eyes.

Pep-Talk damit sie den NK umlegt.

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1413
achtung link im spoiler ;)

https://www.boredpanda.com/arya-stark-game-of-thrones-night-king-spoilers/
Bearbeitet von Jackinger am 30.04.2019, 22:31

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9382
weiß nicht ob es schon gepostet wurde:
MAJOR SPOILERS AHEAD!
episode 3 making of: https://www.youtube.com/watch?v=_3M0Xt97aFI

mir hats eigentlich ganz gut gefallen die folge, auch wenn mir ein bissl zu wenig "wichtige" leute krepiert sind, aber vielleicht haben sie das absichtlich so gemacht, eben genau WEIL es von allen erwartet wurde und die vorige folge so darauf aufgebaut hatte.
trotzdem wärs ein orger flash, wenn plötzlich sansa oder dany drauf gegangen wären.
ich fand die drei akte ganz gut eingeteilt, auch die verzweiflung am ende mit der sauguten piano untermalung war echt top - für mich hat jon in der situation einfach resigniert, er wollte halt nicht kauernd hinter einer mauer verheizt werden und stellt sich lieber stolz dem drachen entgegen.
die bibliotheksezene hat mir auch gut gefallen.
dass die dothraki so verheizt wurden hat mich wenig gestört, war cool zum anschaun wie die lichter ausgingen, außerdem kämpfen die halt einfach wie die wahnsinnigen am offenen feld, was sollens sonst mit denen machen?
die arya finishing combo hat mich kurz überrascht, ich dachte die folge endet "unaufgelöst" mit einer berührung des night kings an bran und einem "time freeze" wo sie dann irgendwo abseits sind.
insofern bin ich gespannt ob es sich noch auflöst ob der gute bran auch in die zukunft schaun kann

uP4anK

Account gelöscht
Registered: Jul 2004
Location:
Posts: 5910

also wenn die Folge so aufgehört hätte, dass sich der King umdreht und Arya packt und dann ist AUS... wäre ECHT böse

XeroXs

doh
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: sensate.io
Posts: 9209
jo eh.. wie befürchtet :/
Anfang gut, Ende gut.. dazwischen hätt ma ca. 50 Minuten kürzen können

xyto

forum slave
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: Wien
Posts: 479
Fand es super enttäuschend. Dass Arya den NK getötet hat, war grundsätzlich kein Problem für mich, die Art und Weise wie es passiert ist, schon eher.


Aber meine mit Abstand größte Enttäuschung war generell die NK/White Walker storyline. Seit der ganz ersten Szene von GoT wurden die WW als die wahre Bedrohung inszeniert. Als der "lange, kommende Winter" und das eigentliche Problem. Dazu noch die ganzen Mysterien und Geheimnisse, Verbindungen mit Jon usw. Der NK ist über 8000 Jahre alt und wir haben jetzt 8 Staffeln gewartet für das? Einen dummen, eindimensionalen Bösewicht?
Das war es jetzt? Und der große Showdown ist dann mit Cersei und ihrem Piratenclown?

Es gab zwar auch narrativ gute Elemente in der Folge (Theon, Melisandre, Jorah) aber die Auflösung des "großen Konflikts" auf diese Weise überschattet für mich alles. Walder Frey war quasi erfolgreicher als die WW. Auch die Ironborn haben vor ein paar Staffeln mehr Land erobert als der NK. Einfach nur lächerlich und enttäuschend.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz